Die richtige Zahnpflege – Wie kann man einem Zahnabszess vorbeugen?

perfekte Zahnpflege gesund zähne zahnabszess vorbeugen tipps


Was ist ein Zahnabszess und wie sollen wir ihn bekämpfen? Der Zahnabszess entsteht wenn ein Zahnnerv und die dazugehörende Blutgefäße, die im Zahnhals liegen, sich entzünden. Normalerweise liegt das an Zahnverfaulen, die Ursache könnte aber auch woanders sein. Deswegen ist die richtige Zahnpflege von großer Bedeutung.

Worin besteht die richtige Zahnpflege?

zahnarzt regelmäßig besuchen tipps mund hygiene wichtig

Eiter wird gesammelt und die einzige Stelle, wo sie freigelassen werden kann, ist der Zahnhals. Auf dieser Art und Weise entsteht Druck unter dem Zahn und er wird sensibel, wenn er angefasst wird. Dieser Schmerz variiert – er kann von stumpf bis intensiv werden. Dies ist sehr gefährlich, weil das das ganze Gesicht und den Gesichtsausdruck beschädigen kann. Wie sollen wir so einen Zahnabszess vorbeugen? Der beste Weg wäre – richtige Zahnpflege. Eine von den besten Lösungen auf dieser Frage wäre, nie ins Bett gehen, ohne die Zähne geputzt zu haben! Wenn wir trotzdem so eine Entzündung bekommen sollten – sofort den Zahnarzt besuchen! Damit wir solchen Problemen loswerden und besser – nie bekommen, müssten wir natürlich einige Regeln beachten. Zum Beispiel Süßigkeiten und süße Getränke unbedingt vermeiden. Andere gute Lösung wäre, die Zähne regelmäßig putzen – morgens und abends. Mindestens zwei Minuten jedes Mal. Außerdem sollten wir auch sehr oft an Zahnseide greifen – einmal am Tag würde schon genug sein. Es ist sehr wichtig auch, die Zahnarztpraxis regelmäßig zu besuchen. Eventuelle Probleme mit unseren Zähnen werden so schnell verhinder oder beseitigt.

Richtige Zahnpflege und trotzdem Zahnabszess haben?

Zahnpflege zahnseide benutzen hilfreiche tipps weiße zähne

Wir müssten sofort den betroffenen Zahn behandeln lassen – beim Zahnarzt. Es ist durchaus möglich, dass der Eiter aus dem Zahn herausfließt. Manchmal wäre dann noch nicht möglich, dass der Zahn mal gerettet werden kann. Es entsteht ein großes Risiko, dass die Entzündung  noch mal passiert. In diesem Fall sollte der Zahn rausgeholt werden. Andere Gefahr besteht darin, dass der Eiter aus dem Zahnfleisch nach draußen seinen Weg findet. Der Schmerz wird gelindert – dies sollte zu keine Beruhigung aber führen, weil die schreckliche Entzündung immer noch da ist. Im Falle von Abszess sollte man nie warme Sachen an der Stelle der Entzündung stellen. Die Erklärung dieser Regel liegt darin, dass die Wärme den Schmerz und die Schwellung erhöhen. Besser wäre ganz im Gegenteil – tun Sie was Kaltes auf die betroffene Stelle. Die Einnahme an Schmerzmitteln ist empfehlenswert und in den schlimmsten Fälle ist es nötig, dass auch Antibiotika im Einsatz kommen. Sie lindern den Schmerz und bekämpfen die Entzündung. Das Wichtigste, was man sich merken müsste, ist : Bitte, besuchen Sie sofort ihren Zahnarzt, wenn Sie einen Zahnabszess befürchten! Und achten Sie auf Ihre richtige Zahnpflege!

  Zahnpflege schöne gesunde zähne putzen bürste pasta  Zahnpflege familie kinder erwachsene frau mann erziehung





Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 52457 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 21504 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!