Magen-Darm-Grippe – Wie wird die Diagnose gestellt?

Frau-im-Bett-Magen-Darm-Grippe


Das sich der Körper bei der Magen-Darm-Grippe meistens selbst erholt, sind bei dieser Erkrankung ein Arztbesuch und zusätzliche Untersuchungen selten nötig. Diese sind nur dann notwendig, wenn die Symptome längere Zeit andauern oder aber wenn sich der Zustand des Kranken verschlechtert. Ein Krankenhausaufenthalt ist möglich, wobei dieser aber nur dazu dient, eine Dehydration zu vermeiden und die Symptome zu überwachen. Viel Bettruhe und viel Trinken wird Sie in drei Tagen wieder auf die Beine bekommen.

Magen-Darm-Grippe und seine Diagnose

Untersuchung-im-Labor-von-Blutproben

Um eine Diagnose stellen zu können, ist meistens eine Probe des Stuhlgangs nötig. Auf diese Weise kann der genaue Erreger der Magen-Darm-Grippe festgestellt werden. Dafür werden Laboruntersuchungen durchgeführt und ein Blutbild gemacht. Ebenso wird ein Gespräch zwischen dem Arzt und dem Patienten durchgeführt, das zum Ziel hat, zu erfahren, wie es zu der Infektion gekommen ist. Das mehrere Erreger die Ursache für die Magen-Darm-Grippe sein können, sind Informationen über vorherige Reisen wichtig oder aber ob der Patient in dieser Zeit Antibiotikum oder andere Medikamente genommen hat. Auch der Kontakt zu giftigen oder reizenden Stoffen spielt eine Rolle, da diese neben Bakterien, Viren und Parasiten ebenso ein Erreger der Magen-Darm-Grippe sein können.

Magen-Darm-Grippe und die Anamnese

Beim-Arzt-Symtome-untersuchen

Eine Magen-Darm-Grippe geht in der Regel mit Erbrechen und Durchfall einher, hat aber mit der „echten Grippe“ (Influenza) nichts zu tun. Eine Gastroenteritis kann verschiedene Ursachen haben. Zur Behandlung reichen in der Regel symptomlindernde Maßnahmen aus. Sollten Sie eine bestimmte Diät einhalten oder Nahrung zu sich genommen haben, über deren Qualität Sie sich nicht sicher sind, sollten Sie das dem Arzt keinesfalls verschweigen. Falls auch andere Familienmitglieder erkrankt sind, ist das für den Arzt von Bedeutung. Er kann dadurch die möglichen Ursachen für die Magen-Darm-Grippe einschränken.

Empfehlenswerte Behandlungen mit Akupunktur als Prävention 

Akupunktur-vom-Bauch-Magen

Influenza Virus als Computer Darstellungsbild

Parasiten-die-für-das-Brechen-zuständig-sind


Symptome bei Magen-Darm-Grippe

Magen-Darm-Gripper


Magen-Darm-Grippe bei den Kindern

Magen-Darm-Grippe-bei-Kindern

Gesunder Magen

gesunder-Magen-mit-Smiley



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 52457 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 21504 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!