Fit im Alter – Wie Julianne Moore in Form bleibt

julianne moore fit 52 jahre perfektes aussehen

Trotz ihrer 52 Jahre sieht sie perfekt aus. Dafür unternimmt sie natürlich alle Anstrengungen. Julianne Moore gibt zu, dass mit dem Alter auch die Sorgen um ihre Figur steigen. Nicht darüber, wie sie aussieht, sondern eher darüber, wie sie fit bleiben kann ohne sich zu verletzen. Wie sie es schafft fit im Alter zu bleiben erzählte sie in einem Interview mit der Zeitschrift Health:

Fit im Alter – Interview mit Julianne Moore für die Zeitschrift Health

julianne moore fit im alter health magazin usa yoga

Sie gab zu, dass sie ihrеn Fitnessplan und die Art der Sportübungen ändern musste, um sich keine Verletzungen zuzufügen. Sie macht möglichst 2-3 Mal in der Woche Ashtanga-Yoga und hebt leichtere Gewichte. Außerdem setzt sie auf Sprungübungen. Das Problem sei, dass sie nicht intensive und ausdauernde Übungen machen kann, da sie sich dabei verletze. Das sei das Problem beim Altern. Alles täte weh und man müsse aufeinmal die Übungen verändern. Inzwischen könne sie nicht mehr sechs Tage hintereinander trainieren wie früher.

Fit im Alter – 2-3 Mal in der Woche Ashtanga-Yoga

julianne moore fit im alter health magazin

Julianne Moore fügt außerdem hinzu, dass sie zum lindern ihrer Schmerzen auf alternative Heilmethoden zurückgreift. Bei Schmerzen im Rücken, beispielsweise, lässt sie Akkupunktur machen. Das half ihr auch bei ihren Schlafproblemen, die sie nach dem Tod ihrer Mutter hatte.

julianne moore instyle magazin oktober 2013 schlank aussehen


 julianne moore sag awards 2013 fit alter geheimnis

julianne moore golden globes 2013 tom ford kleid schlanke figur


  Julianne Moore grüne augen junges aussehen




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 76067 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN