Zimmerpflanzen umtopfen – Einfacher Leitfaden und praktische Tipps für gesundes Wachstum

zimmerpflanzen umtopfen in weißen übertöpfen aus keramik angeordnete grünpflanzen im wohnzimmer



Das Tageslicht des Frühlings und auch des Sommers sind wie Raketentreibstoff für Gewächse. Deshalb können Sie Ihre Zimmerpflanzen zu dieser Zeit umtopfen. Sie wachsen normalerweise auf zwei verschiedene Arten. Bei der ersten geht es um die Blätter und Blüten der älteren Pflanzen. Bei der zweiten wachsen die Wurzeln unter der Erde und sind zum größten Teil nicht sichtbar. Der Spätwinter oder das Frühjahr sind also passende Jahreszeiten, wenn Sie Ihre Zimmerpflanzen umtopfen möchten. Abhängig von den Anforderungen bei der Umpflanzung haben Sie  dazu mehrere Möglichkeiten.

Zimmerpflanzen umtopfen – Wissenswerte Fakten

schön aussehender übertopf für zimmerpflanzen umtopfen mit rustikalem look für die wohnung

Die Wurzeln unterstützen in der Regel das gesamte grüne Wachstum über dem Boden. Manchmal müssen Sie Ihre Zimmerpflanze aus diesem Grund in einen größeren Topf umtopfen. Der alte Topf wird eng, während der neue entsprechend mehr Platz für diese Wurzeln bietet. Gesunde Wurzeln helfen also, eine gesunde Pflanze zu schaffen. Nutzen Sie unsere Anleitung, wenn Sie Ihre Pflanzen umtopfen, um eine angenehme Atmosphäre in Ihrer Wohnung zu ermöglichen.

größerer topf mit blumenerde für grünpflanze befüllen im freien um schmutz zu vermeiden

Pflanzen sollten während des Wachstums also in größere Behälter gebracht werden. Wenn nicht mehr Platz für die Wurzeln der Pflanze zur Verfügung steht, können sie an den Topf gebunden werden. Das heißt, die Wurzeln der Pflanze verkrampfen sich und bilden eine dicht gepackte Masse, die das Wachstum hemmt. Das offensichtlichste Zeichen dafür ist, wenn Sie Wurzeln auf der Oberfläche des Bodens schon sehen können. In diesem Fall treten sie aus dem Abflussloch im Boden des Topfes aus.

passende zeit wenn sie zimmerpflanzen umtopfen möchten

Wenn die Pflanze das Wachstum zu stoppen scheint oder es verlangsamt hat, ist sie wahrscheinlich an den Topf gebunden. Sollte es sich um eine kleine Pflanze handeln, drehen Sie den Topf am besten auf die Seite und nehmen die Pflanze aus dem Behälter. Schauen Sie sich vor allem die Wurzeln an. Sind sie im Topfboden aufgerollt? Wenn ja, ist es definitiv Zeit, umzutopfen. Ableger, die von Pflanzen erzeugt werden, können den Topf überfüllen und müssen daher in eigenen Behältern getrennt und vermehrt werden.

Wann sollten Sie Zimmerpflanzen umtopfen?

phasen der zimmerpflanzen umtopfen für ein gesundes wachstum vorsichtig aus dem topf nehmen


Wenn Ihre Pflanze gerade aus dem Gartencenter nach Hause gekommen ist, lassen Sie diese sich für ein paar Wochen an die neue Umgebung anpassen, bevor Sie umtopfen. Die Pflanzen stehen normalerweise unter Schock, bis sie sich an die neuen Licht-, Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen gewöhnen. Wenn Sie einen einfachen Plastikbehälter verstecken möchten, können Sie ihn einfach in einen Übertopf legen.

einen gummibaum von den zimmerpflanzen umtopfen und frische erde mit dünger benutzen


Jüngere Pflanzen, die aktiv wachsen, sollten Sie einmal im Jahr in größere Töpfe bringen, wofür Sie auch frische Erde verwenden. Das Umtopfen großer Zimmerpflanzen wie der Gummibaum oder langsam wachsende Pflanzen kann alle zwei Jahre erfolgen. Dies stellen Sie fest, wenn diese aus ihren Töpfen herauszuwachsen scheinen oder kopflastig wirken.

bunter blumentopf für sukkulenten im zimmer gedeihen bei angenehmer raumtemperatur wachsen lassen

Wenn eine Pflanze gedeiht, können Sie davon ausgehen, dass sie in ihrem Topf glücklich ist. Wenn Sie Grünpflanzen umtopfen, ist es eine gute Idee, dies zu Beginn einer Phase des aktiven Wachstums zu tun. Das Umtopfen von im Winter blühenden Zimmerpflanzen sollte im frühen Herbst nach der Ruhephase erfolgen.

Schritt für Schritt Zimmerpflanzen umtopfen

1 zentimeter schicht aktivkohle am boden des topfes legen und alte erde entfernen

Um die Pflanze aus ihrem ursprünglichen Behälter zu entfernen, drehen Sie diese am besten auf die Seite und nehmen sie vorsichtig aus dem Topf. Wenn sich die Pflanze nicht bewegt, müssen Sie möglicherweise den Boden des Topfes auf eine harte Oberfläche klopfen, um die alte Erde zu lösen. Ansonsten können Sie auch eine Kelle oder ein Messer benutzen, wobei Sie jedoch darauf achten müssen, den Wurzelballen nicht zu beschädigen.

spinnen pflanzen umtopfen mit wurzelsystem und erde auf die seite drehen

Zunächst versuchen Sie am besten, den Wurzelballen vorsichtig zu lockern. Überschüssige Blumenerde können Sie abschütteln, um die zarten Wurzeln nicht dabei zu beschädigen. Entfernen Sie braune, schwarze oder sichtbar beschädigte Wurzeln mit einer scharfen Schere. Für stark wurzelgebundene Pflanzen oder wenn Sie vorhaben, ohne Umtopfen in einen größeren Übertopf zu rekonstruieren, schneiden Sie bis zu ⅔ der Wurzelmasse ab, beginnend mit dem Boden und den Seiten der Pflanze.

wurzelballen an der unteren seite des plastikbehälters abschneiden und entsorgen

Als neuen Behälter wählen Sie am besten einen sauberen neuen Topf, der nicht mehr als 2 Zentimeter im Durchmesser größer als das alte Zuhause Ihrer Zimmerpflanze ist. Zu viel Platz verlangsamt ein normales und gesundes Wachstum und kann außerdem auch zu Wurzelfäule führen.

plastikbehälter mit blumenerde und dünger befüllen

Wenn Sie in einen Behälter ohne Drainage eintopfen, empfehlen wir, eine etwa 1 cm-dicke Aktivkohle-Schicht auf den Topfboden zu geben. Einige Gärtner empfehlen eine Schicht Kieselsteine ​​auf der Basis eines Topfes, um die Entwässerung zu verbessern. Es ist jedoch unklar, ob dies hilft. Solange der Topf entwässert ist, schließen wir Kieselsteine ​​aus. Als Nächstes wird eine Schicht frischer Blumenerde am Boden des Topfes angeordnet, so dass sich die Basis der Pflanze etwa 1,5 Zentimeter unter dem Rand des Topfes befindet.

Was Sie tun müssen, nachdem Sie Ihre Zimmerpflanzen umtopfen

topf mit drainage und entwässerung für bessere pflege beim pflanzen bewässerung verwenden für hängepflanzen

Nachdem Sie Ihre Pflanze in den neuen Topf gestellt haben, füllen Sie diesen mit Erde auf, bis alle Wurzeln bedeckt sind und es dort genug Luft gibt. Festigen Sie den Boden sanft, um sicherzustellen, dass keine Lufteinschlüsse vorhanden sind. Achten Sie jedoch darauf, empfindliche Wurzeln nicht zu zerdrücken. Zunächst können Sie die Blumenerde leicht bewässern, damit der neue Boden feucht ist, aber tauchen Sie ihn nicht ganz in Wasser.

bewässerung der blumenerde in einem separaten eimer für die bessere pflege der pflanze im topf

Wie schon oben erwähnt, neigen Gewächse nach dem erneuten Umpflanzen dazu, in eine Schockphase zu geraten. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen darüber, da dies ganz normal ist. Die Pflanzen können verwelkt und durstig erscheinen. Achten Sie jedoch darauf, bis etwa eine Woche nach dem erneuten Eintopfen keine Bewässerung zu tätigen.

ideen-für-pflanzentöpfe-aus-sisal-und-anderen-materialien

So stellen Sie sicher, dass die beim erneuten Eintopfen beschädigten Wurzeln abgeheilt sind. Stellen Sie die Pflanzen während der Erholungsphase an einen kühleren, schattigen Ort auf. Die meisten Blumenerden enthalten Dünger. Um eine Überdüngung und Schädigung Ihrer Pflanze zu vermeiden, können Sie also das Düngen nach dem Umtopfen etwa 6 Wochen lang unterbrechen.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!