Luftfeuchtigkeit mit Pflanzen senken: Gewächse für feuchte Räume, die Schimmel und Kondenswasser vorbeugen!

von Katharina Müller
Werbung

Muffigkeit, Schimmel und Kondenswasser am Fenster werden in der Wohnung durch zu hohe Feuchtigkeit verursacht. Lösungen wie Luftentfeuchter können wirksam sein, aber es gibt eine bessere Möglichkeit – Zimmerpflanzen. Topfpflanzen sind ein schöner, natürlicher Weg, um etwas von der feuchten Atmosphäre und der klammen Luft in Ihrem Haus zu entfernen. Die feuchtigkeitsabsorbierenden Gewächse erfüllen einen doppelten Zweck, indem sie der Luft die benötigte Feuchtigkeit entziehen und die Außenluft ins Haus holen. Wie Sie die Luftfeuchtigkeit mit Pflanzen senken können und welche Gewächse geeignet sind, erfahren Sie im Folgenden!

Wie helfen Pflanzen, die Luftfeuchtigkeit in Räumen zu reduzieren?

Wie helfen Pflanzen, die Luftfeuchtigkeit in Räumen zu reduzieren

Der Einsatz von Zimmerpflanzen kann in vielerlei Hinsicht nützlich sein. Einer der interessantesten Vorteile, den wir von ihnen haben, ist, dass sie als natürliche Luftentfeuchter dienen. Die meisten Pflanzen gewinnen einen Großteil ihrer Feuchtigkeit über ihre Blätter. Wenn Sie also feuchtigkeitsabsorbierende Gewächse auswählen, können Sie die zusätzliche Umgebungsfeuchtigkeit in Ihrem Haus reduzieren, das Wachstum von Schimmel und Pilzen verhindern und Kondenswasser am Fenster vorbeugen. Das ist eine wirklich gute Nachricht, denn eine hohe Luftfeuchtigkeit in Innenräumen kann zu Atemwegsproblemen führen und die Struktur Ihres Hauses gefährden.

Luftfeuchtigkeit mit Pflanzen senken – Efeutute (Epipremnum aureum)

Luftfeuchtigkeit mit Pflanzen senken - Efeutute (Epipremnum aureum)

Werbung

Efeutute ist eine Kletterpflanze, die auf jeder Oberfläche wachsen kann. Diese Pflanzen haben herzförmige Blätter, die dick und glänzend sind, wodurch sie leicht Wasser aufnehmen können. Efeutute gedeiht in Innenräumen selbst unter den schlechtesten Bedingungen, was bedeutet, dass sie pflegeleicht ist und keine ständige Aufmerksamkeit erfordert. Stellen Sie das Gewächs einfach in einen Bereich mit übermäßiger Feuchtigkeit und lassen Sie es in Ruhe.

Pflanzen, die Luftfeuchtigkeit aufnehmen und Schimmel vorbeugen – Gemeiner Efeu (Hedera helix)

Pflanzen, die Luftfeuchtigkeit aufnehmen und Schimmel vorbeugen - Gemeiner Efeu (Hedera helix)

Der Gemeine Efeu ist eine weitere weit verbreitete Rebe, die einfach zu pflegen ist und eine der besten feuchtigkeitsentziehenden Pflanzen ist, was sie zu einer guten Wahl für diejenigen macht, die gerade erst mit Zimmerpflanzen anfangen. Der Gemeine Efeu gehört zu den winterharten Topfpflanzen, die auch bei wenig Licht überleben können und sowohl Trockenheit als auch Feuchtigkeit vertragen. Das macht ihn zu einer guten Zimmerpflanze für die Dusche oder das Badezimmer, da er unter diesen Bedingungen am besten wächst.

Wenn Sie daran interessiert sind, einen Gemeinen Efeu zu Ihrem Haus hinzuzufügen, stellen Sie sicher, dass Sie ältere Teile der Rebe regelmäßig abschneiden, um das Wachstum zu fördern und zu verhindern, dass das Gewächs überhandnimmt!

Gewächse, die Feuchtigkeit aus der Luft ziehen und Kondenswasser am Fenster verhindern – Aloe vera

Gewächse, die Feuchtigkeit aus der Luft ziehen und Kondenswasser am Fenster verhindern - Aloe vera

Aloe vera, auch Echte Aloe genannt, ist eine Sukkulente, die seit Jahrhunderten als Heilpflanze verwendet wird. Diese einzigartige Pflanze reduziert die Feuchtigkeit, kann das ganze Jahr über im Haus angebaut werden und sieht mit ihren auffallend grünen Blättern in jedem Raum gut aus! Diese Zimmerpflanzen benötigen nur sehr wenig Aufmerksamkeit, was sie zu perfekten, pflegeleichten Begleitern macht – stellen Sie sie einfach an einen sonnigen Platz und gießen Sie sie alle paar Wochen.

Luftfeuchtigkeit mit Pflanzen senken – Grünlilie (Chlorophytum comosum)

Luftfeuchtigkeit mit Pflanzen senken - Grünlilie (Chlorophytum comosum)

Werbung

Die Grünlilie ist aufgrund ihrer Vielseitigkeit, Anpassungsfähigkeit und Pflegeleichtigkeit ein Favorit unter den Zimmergärtnern. Dieser robuste, kleine Kerl wächst schnell und einfach. Das Gewächs eignet sich ideal für Hängetöpfe, um die Feuchtigkeit besser aufnehmen zu können. Wenn Sie auf der Suche nach Zimmerpflanzen sind, die Feuchtigkeit absorbieren, ohne viel zu investieren, ist dies definitiv das perfekte Gewächs für Sie!

Feuchtigkeit mit Zimmerpflanzen verringern – Flieder (Syringa)

Feuchtigkeit mit Zimmerpflanzen verringern - Flieder (Syringa)

Wenn Sie etwas Tropisches und Blumiges suchen, versuchen Sie es mit einem Flieder. Dieser schöne, blühende Strauch ist eine großartige Alternative zur traditionellen Zimmerpflanze – er sieht hübsch aus und erfordert weniger Pflege als die meisten anderen Optionen. Außerdem erfüllt er einen wichtigen Zweck: Er reduziert die Luftfeuchtigkeit!

Das Beste am Anbau von Flieder ist jedoch, dass die Blätter und Blüten zu medizinischen Zwecken verwendet werden können, zum Beispiel um Fieber zu senken und die Verdauung zu fördern. Geben Sie die Blätter und Blüten einfach in heißes Wasser, um einen duftenden Tee zuzubereiten!

Luftfeuchtigkeit mit Pflanzen senken – Friedenslilie (Spathiphyllum)

Luftfeuchtigkeit mit Pflanzen senken - Friedenslilie (Spathiphyllum)

Die Friedenslilie (auch Einblatt genannt) ist die perfekte Zimmerpflanze für alle, die unter Allergien oder Asthma leiden. Auch für Menschen mit Atemproblemen wie Emphysemen sind sie eine gute Wahl, da die Friedenslilie Luftschadstoffe wie Formaldehyd und Xylol aus der Raumluft entfernt. Diese schönen Topfpflanzen bevorzugen nicht direktes Sonnenlicht und können auch unter Leuchtstofflampen wachsen.

Feuchtigkeit in der Wohnung reduzieren – Orchidee (Orchidaceae)

Feuchtigkeit in der Wohnung reduzieren - Orchidee (Orchidaceae)

Epiphyten, wie zum Beispiel Orchideen, sind Gewächse, die harmlos auf anderen Gegenständen oder Pflanzen gedeihen. Sie gehören definitiv zu den Zimmerpflanzen, die zur Verringerung der Luftfeuchtigkeit in Innenräumen beitragen, da sie Nährstoffe und Feuchtigkeit aus der sie umgebenden Luft beziehen.

Kaktus (Cactaceae) als Luftentfeuchter für Ihr Haus

Kaktus (Cactaceae) als Luftentfeuchter für Ihr Haus

Kakteen sind Xerophyten, also typische Wüstenpflanzen, die sehr wenig Wasser benötigen. Sie können auch bei hohen Temperaturen überleben. Die meisten Kakteen haben wachsartige/haarige Blätter und dicke Stämme, die Wasser speichern und die Luftfeuchtigkeit reduzieren können. Es gibt Tausende von Kakteenarten und Sie können sich eine aussuchen, die Ihnen wirklich gefällt. Es gibt sehr hübsche Kakteen, die zu bestimmten Jahreszeiten blühen und ein schönes Dekorationselement für die Wohnung sein können.

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig