Wie Sie den kleinen Garten optimal nutzen können

Kleinen-Garten-anlegen-Steinbrunnen-Gartenstatue-Holzbank


Wenn Sie nur die Möglichkeit haben, sich ein kleines Grundstück zu kaufen, haben Sie vielleicht auch Zweifel, ob Sie im kleinen Garten, der Ihnen nach dem Bau des Hauses übrig bleibt, auch ausreichend Platz haben werden. Vielleicht haben Sie sich auch bereits ein Haus gebaut und mussten feststellen, dass für den Garten doch nicht so viel Platz wie erwartet übrig geblieben ist. Verzweifeln Sie nicht, denn wir haben heute einige praktische Tipps für den kleinen Garten, mit denen Sie die begrenzte Fläche voll ausnutzen können.

Die scheinbar unbrauchbare Bereiche im kleinen Garten

kleinen-Garten-anlegen-Obstbaum-Gartenweg-Rasen

Nutzen Sie scheinbar unbrauchbaren Bereiche im kleinen Garten und spielen Sie mit den Materialien.Der Mangel an Gartenfläche setzt häufig vorraus, dass die Besitzer einfachere und funktionale Entscheidungen für das Formen der Beete treffen. Inspirationen dafür können Sie sich von bekannten Designern holen, die ihre Arbeiten jedes Jahr auf der alljährlichen Gartenausstellung in Chelsea vorstellen.

Dekoratives im kleinen Garten

kleinen-Garten-anlegen-Kunstrasen-Baum-Ziergraeser

Bei der Planung des Gartens sollten Sie die kleinen, engeren Bereiche, die sich zwischen Ihrem Haus und, beispielsweise, der Garage des Nachbarn befinden, nicht vergessen. Diese scheinbar unnützen Bereiche können dafür verwendet werden, um ein Blumenbeet oder Sträucher zu pflanzen. Sie können dort aber auch eine Fläche zum Entspannen gestalten und diese mit hübschen Blumen schmücken. Bei dem Design dieses Bereichs im kleinen Garten können existierende Mauern aus Beton oder Ziegelsteinen oder dekorative Zäune genutzt werden, die nicht so hübsche Bereiche umzäunen. Bekommen sie einen hellen Putz oder werden mit einer speziellen Farbe gestrichen, werden sie ein toller Hintergrund für die Pflanzen und kleine Figuren. Sie bestimmen außerdem die Farbnuancen der Blumen, die Gartenwege und feste Flächen, sowie die gesamte Stimmung, die die Beete verbreiten.

Garten anlegen – Grundsätze und Gestaltung Ideen im Landhausstil

Garten selber gestalten – Die Grundelemente und einige Ideen

Den perfekten Garten gestalten – 20 Wohlfühl-Ideen für Räume im Freien

Gestaltung des kleinen Gartens

kleinen-Garten-anlegen-Terrasse-Pflanzen-modern

Für die Gestaltung eines solchen Gartens, verwendeten die Designer als Grundfarbe Rosa, die durch hellbraunen Kies und helle Fliesen für den Teich ergänzt wird. Zu der Kombination aus bunten, befestigten Flächen mit einem kleinen, rechteckigen Teich passen auch die bunten Blumenbeete hervorragend, da der landschaftliche Stil, der durch die Pflanzen erreicht wird, die geraden Linien vom kleinen Garten verwischen. Die kräftigen grünen Farben der Pflanzen betonen wiederum die kräftigen, oliven- und lilafarbenen Rosen, sowie die Blüten des Mohns, der Pfongstrosen, des Feuersalbeis und der Dahlien. Die dunklen Äste der einfachen Quitte stechen aus dem eleganten Design des Gartens hervor und setzen den nötigen Akzent. Eine Reihe aus Schneebällen wiederholen den Rhythmus der dünnen Öffnungen zwischen den Zaun-latten.

Moderne Akzente im kleinen Garten

Kleinen-Garten-anlegen-Ziergraeser-immergruene-exotische-Pflanzen


Interessant wirkt auch der Wechsel von glattem Stein und natürlichem Holz. Dadurch scheint der ganze Bereich im kleinen Garten größer zu sein. Auch der kleine Wasserfall, der aus dem Wand zu entspringen scheint, spielt hierbei eine wichtige Rolle, genauso wie die Kombination aus verschiedenen Texturen. So wird durch die monoton glatten Oberflächen der Wände durch den Holzzaun eine lockere Atmosphäre geschaffen und der natürliche Stein gibt dem kleinen Garten einen natürlichen Ausdruck. Die schwarzen Stühle, die außen rau sind, stellen sich innen wiederum als glatt heraus. Natur-schön und modern.

Gestalten Sie den kleinen Garten mithilfe von Blumentöpfen

Kleiner- Garten- Blumentöpfe- kreativ- gestalten


Ein weiterer komplizierter Bereich ist der, den sich der Vorgarten und die Garage teilen. Der Ort vor der Garage soll meistens Platz für zwei Autos bieten und eignet sich dementsprechend nur schwer für ein Blumenbeet. Vor allem bei kleineren Grundstücken ist aufgrund der platzsparenden Art und Weise, wie die Gebäude verteilt wurden, nur wenig Platz für den Vorgarten vorhanden. Und dennoch müssen Sie nicht darauf verzichten, ihm einen individuellen Stil zu verleihen. Verwenden Sie dazu einfach Blumentöpfe mit hübschen Blumen. Solche aus glänzendem Terrakotta, beispielsweise, in die Sie Chrysanthemen, Pelargonien, Hortensien oder Eukalyptus pflanzen, machen jeden kleinen Garten lebendig. Auch einige Zimmerpflanzen, wie die Fuchsien, eignen sich hierfür gut. Im Winter sollten Sie aber all diese Pflanzen nach drinnen bringen.

Wahl der Blumen

Kleiner- Garten- Gloxinia- Blumen

In einem größeren Topf oder einer Schale können Sie auch einen kleinen Steingarten gestalten. Dafür können Sie Pflanzen wählen, die typisch und passend für einen Steingarten sind. Dazu eignen sich, beispielsweise, der Zierlauch, der Hauswurz und die Gloxinie. Den Bereich zwischen den einzelnen Pflanzen dekorieren Sie einfach mit bunten Steinchen.

Frische Gewürze und Salate

Kleiner- Garten- frische- Gewürze

Welche Hausfrau wünscht sich nicht frisches Gemüse und Gerichte mit frischen Gewürzen aus dem eigenen Garten servieren zu können. Einen stilvollen, dekorativen Gemüsegarten können Sie sich auch im kleinen Garten anlegen, indem Sie ihn, beispielsweise, mit dem Bereich zum Entspannen verbinden.

Gemüsebeet im kleinen Garten

Kleinen -Garten- Gemüsebeet-gestalten

In diesem Beet im kleinen Garten können Sie sowohl Gemüse, als auch Gewürze pflanzen. Miteinander kombiniert werden können das Basilikum, die Petersilie, der Lavendel, der Koriander, der Oregano und der Dill. Bei den größeren Vertretern des Gemüsegartens eignen sich der Sauerampfer, sowie grün- und rotblättrige Salatsorten zu einem Zusammenleben. Da das Angebot an Sorten sehr groß ist, können Sie in Ihrem kleinen Garten nach freiem Willen experimentieren. Über dem Gemüsebeet können Sie Liegen anbringen, auf denen Sie sich entspannen und sonnen können. Auf diese Weise wird die nur wenige quadratmetergroße Fläche durch die zwei Etagen doppelt genutzt. Die so erhaltene Kombination endet mit einem dekorativ geformten Buchsbaum, der einen Durchgang zu den Liegen bietet. Dazu eignen sich auch der Liguster und der Sauerdorn.

Mustergarten

Kleinen- Garten- Mustergarten-Brücke

Im Mustergarten stellt sich jedoch heraus, dass es in dem kleinen Garten eine weitere Ebene gibt. Diese stellt einen Kanal dar, der durch eine gut durchdachte Ritze zwischen den Fliesen verläuft. Er beginnt beim Brunnen mit Wasserfall. Das Wasser fällt vorsichtig in den Sand und fließt dann weiter zwischen den Liegen und der Hecke.

Treppen im kleinen Garten

Kleinen- Garten- gestalten-Treppen- zwei- Ebene

Zusätzlich dazu verleiht die Stützwand, die die höher gelegene Terrasse hält, Komfort. Die Terrasse ist über ein paar Stufen rechts von ihr zu erreichen. Solche funktionalen Konstruktionen, also Treppen und Stufen, werden normalerweise nicht als Teil des Gartens verwendet. Dabei können auch sie effektvoll gestaltet werden. Dekorieren Sie die Wand und die wenigen Stufen mit ein paar hellen Keramiktöpfen, in die Sie Chinaschilf und Schwingel pflanzen. Die gemütliche Atmosphäre in diesem kleinen Garten ist weiterhin den Fliesen in warmem Braun zu verdanken, die den Hinterhof und die Treppe schmücken. Die duftenden, grünen Gräser und die Umzäunung aus Buchsbaum haben eine besonders beruhigende Wirkung.

Gerade Linien

Kleinen- Garten- gestaten- Pavilion- schwarze- Eschenholz

Eine andere Möglichkeit den kleinen Garten zu gestalten, wurde in einem Projekt in Großbritannien vorgestellt. Dort ist die Grundidee, Kontraste zu verwenden. Diese geben dem kleinen Garten ein außerordentlich ausdrucksstarkes Aussehen. Die farbenfrohe Variante mit geraden Linien gab den Designer  die Möglichkeit, die genützte Fläche üppig zu gestalten. Die Wände wurden mit Holzplatten in den Farben Schwarz und Grau dekoriert. Ihre Bilder verweisen auf den Boden, der seinerseits aus schwarzen Platten aus Eschenholz und Stein besteht.

Ein Bereich der Entspannung

Kleinen -Garten- Entsannung Fließen -Stein

Am Ende des Gartens befindet sich auf einer höheren Ebene der Bereich zum Entspannen. Dieser ist über Treppen zu beiden Seiten zu erreichen. Zu dieser Architektur passen auch die streng formellen Blumenbeete. Diese verlaufen direkt an der Wand entlang, in der Mitte wiederum befinden sie sich dicht am Entspannungsbereich. Die weißen Blüten der Sonnenhüte, der Fingerhüte, der Iris, sowie die Iris in dunklem Lila setzen das schwarz-weiße Thema fort. Die kräftigen grünen Farben der Blätter wiederum sorgen inmitten der schlichten Farbwahl für etwas Abwechslung im kleinen Garten. Solch eine Herangehensweise der Designer, also als Hauptelement ein Thema zu wählen, das sich in verschiedenen Elemente wiederholt, sowie die Verwendung von ungewöhnlichen, bemerkenswerten Elementen, führt dazu, dass die Gestaltung des Bereichs zur Entspannung einzigartig wird.

Moderne Terrasse

Kleinen -Garten- Terrasse- Brunnen-Bildschirm

Eine effektvolle Dekoration im kleinen Garten oder auf der Terrasse ist der außergewöhnliche Brunnen, rechteckig, modern und stilvoll durch den die leicht verschwommenen Bilder der Wände zu sehen sind. Das Wasser fließt herunter und sammelt sich in einem rechteckigem langen Pool, der horizontal angebracht ist. Dieser imitiert die glatte Oberfläche von Wasser, in dem sich, wie auch in einem natürlichen See, der Himmel und die grünen Pflanzen wiederspiegeln. Bei genauerem Hinsehen sind die darin schwimmenden dekorativen Pflanzen aus dem kleinen Garten zu bemerken. Das Display gibt das eingespeicherte Bild des Himmels wieder. Das Wasser, das hineinzufließen scheint, läuft eigentlich in einen speziellen Kanal und wird wieder zurück an den Anfang des Brunnens geleitet. Das technologische Gewässer wird durch einige Pflanzen gemildert, die sich über seine rechteckige Form erstrecken. Diese einzigartige Kombination aus moderner Technik und der Natur wird dank der Fantasie und des Talents der Designer ermöglicht.

Luftwege im kleinen Garten

Kleinen- Garten- Luftwege-Ebene

Viele, die einen kleinen Garten besitzen, kennen das Problem, dass sie sich in der Nähe des Hauses, eines Gewässers im kleinen Garten oder eines Blumenbeetes einen Bereich zum Entspannen gestalten möchten, doch durch den wenigen übrigen Platz von vielleicht 3 bis 5 qm daran gehindert werden. Doch selbst dort können Sie einen hervorragende, zweistöckigen Garten gestalten. Dieser besteht aus vier, scheinbar ineinander überfließenden Bereichen: eine Rasenfläche, ein Gewässer, eine kleine Terrasse zum Entspannen und eine metallene Rampe, die die Rolle eines Weges einnehmen soll. Diese verläuft über den steinigen Teil des Gartens, bis hin zur halbrunden Wiese, die sich auf der unteren Ebene befindet. Am anderen Ende der Rampe gibt es eine runde Terrasse, von der aus man einen tollen Ausblick auf den gesamten kleinen Garten hat. Diese Verteilung der verschiedenen Bereich auf unterschiedlichen Ebenen macht es möglich, dass Sie alle Ihre Ideen auf einer kleinen Fläche umsetzen können.

Ein Blumenbeet gestalten

Kleinen Garten Blumenbeet Echinacea

Vor Ihnen eröffnet sich der Blick auf ein ungewöhnlich geformtes Beet, dass Sie in der Nähe des Vorgartens gestalten können. Die Struktur vom kleinen Garten entsteht durch die 16 Pfosten aus blauem Glas, die jeweils ca. 1 Meter hoch und in einem gleichen Abstand voneinander entfernt sind. Zwischen ihnen wurden Wege angelegt, die mit Hilfe von Netzen geformt wurden. Diese geordnete Architektur des Gartens wird durch geometrische Linien ergänzt, in die die Blumen gepflanzt wurden. Die gläsernen Pfosten versinken in hübschen Gräsern. Das kräftige, dunkle Grün der Herzblattlilien geht in die smaragdfarbenen Blätter der Hainbuche und Hortensien an den Grenzen des Gartens über. Durch die Kombination des halbtransparenten, blauen Glases mit den hohen, zartlilafarbenen Schwertlilien und den kräftig weißen Blüten des Drachenwurz entsteht ein interessanter, optischer Effekt. Ihre Spiegelbilder in den Seiten der gläsernen Pfosten schaffen ein dreidimensionales Blumenbeet im kleinen Garten.

Das Gewächshaus 

Kleinen- Garten- Gewächshaus-Dekoration

Die Möglichkeit, einen kleinen Garten auf mehreren Ebenen zu gestalten, macht unendlich viele Varianten möglich. In einem der Beipielgärten wächst der Garten wortwörtlich in die Höhe. Dort wurde auf der Brücke, die über den Teich verläuft, ein Gewächshaus hinzugefügt, das einer riesigen Laterne ähnelt. In ihm können Sie wärmeliebende, exotische Pflanzen, wie die Birkenfeige, der Zitronenbaum und die Dattelpalme großziehen. Das Gewächshaus scheint aus Holz zu bestehen, doch in Wirklichkeit wurde dafür verarbeitetes Plastik verwendet. Äußerlich ist es aber kaum vom echten Holz zu unterscheiden. Das tolle an diesem Material ist, dass es nicht durch Wasser und Sonneneinstrahlung zerstört werden kann.

Eine Kapelle

Kleinen- Garten- Kapelle-outdoor

Ein anderer Designer hat die Idee der multifunktionalen Ebenen wiederum auf andere Art und Weise umgesetzt. Er hat es geschafft, das scheinbar Unmögliche auf einer kleinen Fläche unterzubringen. Hierbei kombinierte er an einem Ort einen Teich mit Seerosen, einen außergewöhnlichen Wasserfall, den kleinen Garten und eine Terrasse zum Entspannen mit interessanter Form. All das wurde mit Hilfe eines spiralförmigen Wegs auf einer Fläche von nur ein paar Quadratmeter verbunden. Dieser führt zur Mitte der Terrasse, die teilweise, von metallenen Pfosten gestützt, im Wasser steht. Das fügt dem Gesamtdesign ein besonderes Flair hinzu und erinnert an einen Steg. Für mehr Sicherheit ist dieser Bereich von einem hohen Geländer umgeben.

Blumen im kleinen Garten

Kleinen- Garten -Blumen- Pflanzen-Dekoration

Um die Terrasse herum sind Blumen und Pflanzen verschiedenster Arten gepflanzt worden. Die in Rosa, Weiß und Lila blühenden Blüten, sowie die hauchdünnen Gräser und Schwertlilien sorgen für eine beruhigende und luftige Atmosphäre. Die Blumenkästen, die auf der Terrasse verteilt stehen, bieten die Möglichkeit, sie dort individuell zu gestalten, wo ein natürlicher Boden zum Pflanzen fehlt.

Techno-Garten

Kleinen- Garten- Techno- Stil-gestalten

Diese Variante können Sie auch nutzen, um das Dach einer Garage, die sich unter der Erde befindet, zu dekorieren und in einen kleinen Garten zu verwandeln oder einfach eine freiliegende Fläche wählen. Verwenden Sie dazu einfach eine Konstruktion, die Sie leicht wieder auseinander bauen oder zusammenklappen und verstauen oder umstellen können. In einem anderen Beispielgarten wurden an der Wand, die aus Keramikrohren und langen Einschnitten besteht, durch die Wasser fließt, mehrjährige Pflanzen angebracht. Die nach unten wachsenden Blätter erinnern an einen Wasserfall. Für einen solchen Effekt eignen sich am besten Stein- und Gipskräuter. In den seitlichen Betontaschen wurden Töpfe mit Pflanzen hineingestellt. Ein waagerechter Block aus unlackierten, geriffelten, metallenen Rohren, die den Stengeln des Bambus ähneln, imititiert ein Gewässer.

Würfelformen 

Kleinen- Garten- Würfelform-Dachgarten

In der warmen Jahreszeit des Jahres verbringt man den größten Teil des Tages im Freien. Gerade aus diesem Grund sollte es auch im kleinen Garten einen Bereich geben, der der Entspannung dient und an dem sich die Familie versammeln und Gäste willkommen heißen kann. Für ein solches Projekt haben die Designer als Grundidee die Form des Quadrats und Würfels gewählt. Dieses Thema wiederholt sich bei der Terrasse, den Blumenbeeten, der Form der Baumkronen und sogar bei den Möbeln, die helle Hocker aus Holz darstellen. Die zwei „Eingänge“ zu beiden Seiten der erhöhten Terrasse, machen den Weg für Spaziergänge durch den kleinen Garten vielfältiger.

Kleinen -Garten- Würfel- Frontal-gestalten

Der Bereich selbst stellt eine flache Plattform dar, die mit blau-grauen Fliesen bedeckt und mit länglichen Blumenbeeten umrahmt ist und zusammen mit dem Fehlen der Mauern einen Freiraum darstellt. In der Mitte eines jeden Blumenbeets ist eine gewöhnliche Hainbuche gepflanzt worden, deren Kronen wiederum die Form eines Würfels haben. Die so erhaltenen grüne Atmosphäre mithilfe von Sonnenschirmen schützen die Terrasse vor direkter Sonneneinstrahlung und unterstützen den Effekt eines Zimmers im kleinen Garten, ohne dass dabei dichte Materialien verwendet wurden. Außerdem erhalten die Blumenbeete aus Waldlilien auf diese Weise noch ausreichend Licht.

Kleinen- Garten -Teich-Blumen

Kleinen -Garten- Brunnen-Stein

Kleinen- Garten- Brunnen- Wasserfließend-Steine

Kleiner- Garten -gestalten- Fronthof- vordere -Tür

Kleiner -Garten- unbrauchbare- Bereiche-nutzen

Kleiner- Garten- dekorieren- gestalten-Gartentisch

Kleiner- Garten- gestalten- Beton- Teich

Kleiner- Garten Wasserfall -Entspannung-Gartenstühle



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!