Gartendeko aus Metall – 17 vielfältige Ideen mit industriellem Charakter

Gartendeko aus Metall -selber-machen-herz-rost

Gartendekoration und Outdoor Accessoires sind ein vielseitiges Thema und haben zum Ziel, persönliche Akzente zu setzen, triste Ecken aufzupeppen und für angenehme Atmosphäre zu sorgen. Die Auswahl an Materialien und die Anzahl der Dekoobjekte hängt vor allem von der Größe des Außenbereichs, aber auch von den individuellen Vorlieben des Gartenbesitzers ab. Gartendeko aus Metall liegt im Trend und dabei hat man keine Chance für Langeweile. Ob ganz praktisch oder einfach hübsch und dekorativ, Vintage oder eher schlicht, sie gibt es für jeden Stil und jeden Geschmack.

Gartendeko aus Metall und Gartenmöbel kombinieren

gartendeko-metall-holz-sitzbank-schön

Wer den Glück hat, über einen Garten zu verfügen, möchte sicherlich viel Zeit an der frischen Luft verbringen. Ihn bewegt auch das Thema Gartendekoration. Denn eben diese schafft die angenehme, behagliche Atmosphäre, von der jeder Gartenbesitzer träumt. Sind welche Gartenmöbel vorhanden, sollten die Deko-Objekte passend dazu gewählt werden. Zum Einsatz im Outdoor Bereich eignen sich vor allem robuste Materialien, die wetterbeständig und pflegeleicht sind. Gartendeko aus Metall ist vielseitig und attraktiv. Das Material ist langlebig, nachhaltig und lässt sich außerdem mit Holz, Glas und Stein einfallsreich kombinieren.

Gartendeko aus Metall: Figuren, Statuen und sämtliche Gartenkunst

Gartendeko aus Metall -deko-kunst-skulptur-rost

Gartendeko aus Metall gibt es in unterschiedlichsten Ausführungen und Farben. Sie sollte aber passend zu den Gartenmöbeln gewählt werden, um einen besonders harmonischen Gesamteindruck zu gestalten. Viele Deko-Objekte lassen sich mit etwas handwerklichem Geschick auch selbst herstellen und dafür kommen oft Reste und Metallschrott zunutze. Mithilfe ein paar Werkzeuge kann man das Metall relativ einfach verarbeiten und reizvolle Dekoration selbst gestalten.

Gartendeko aus rostigem Metall liegt im Trend

Gartendeko aus Metall -rost-kaktee-skulptur

Rost Deko liegt im Trend und vermittelt durch die raue Optik viel Gemütlichkeit und Harmonie. Edelrost ist nicht einfach ein rostiges Metall. Hierbei geht es eigentlich um Stahl, der kontrolliert mit Säure behandelt wurde und großflächig rostbraun ist. Dabei entstehen keine hässlichen, braunen Flecken, sondern eine gleichmäßige Oberfläche mit besonders intensiver und schöner Farbe. Dieser Effekt beeinflusst die wetterfesten Eigenschaften des Materials nicht und zeichnet sich nur durch eine visuelle Wirkung aus.

Bunte Gartendeko aus Metall 

Gartendeko aus Metall -blume-schrott-figuren-bunt

Die Gartendeko aus Metall ist völlig wetterfest, wenn die Oberfläche lackiert ist und muss nicht regelmäßig behandelt werden. Dadurch bleiben die bunten Farben und Dekoelemente länger und schön erhalten. Die wohl beste und nachhaltigste Methode für eine Lackierung von Metallerzeugnissen ist die Pulverbeschichtung. Dabei wird die Langlebigkeit der Farbe garantiert, sowie das Material optimal vor Witterungseinflüssen geschützt.

Gartendeko aus Metall – Farbige Metallkunstwerke durch Pulverbeschichtung

Gartendeko aus Metall -farbe-pulverbeschichtet-dinosaurier-grün

Nach diesem Verfahren bekommen Geländer, Treppen, Zäune und sämtliche Objekte aus Metall im Außenbereich ein neues Gesicht und einen extrem harten und festhaftenden Korrosionsschutz. Obwohl das Material äußerst robust und langlebig ist, sollte es allerdings keinen direkten Bodenkontakt haben. Am besten legt man darunter flache Steine, sodass zwischen dem Metall und dem Boden ein Zwischenraum entsteht.

Außergewöhnliche und besondere rostige Gartendeko aus Metall – Hahn aus Metall

gartendeko-metall-hahn-rost-corten-stahl-figuren

Sehr beliebt für Gartendekoration sind Tierfiguren aus Metall. Aus Stahlblech ausgeschnitten oder dreidimensional wirken die Gartenskulpturen wie in ihrer natürlichen Umgebung, obwohl sie alles andere als realistisch gestaltet sind. Ein Hahn in Edelrost-Optik sieht ausgesprochen edel und nicht nur zum Ostern thematisch relevant aus. Bleibt aber die Gartendeko aus Metall ganzjährig draußen, lohnt es sich einen richtig perfekten Standort für sie zu wählen.

Gartendeko aus Metallschrott

gartendeko-metall-schrott-hunde-dackel-feder



An oft benutzte Gartenwegen und Sitzplätzen sollte die Gartendeko weder spitz noch zu groß sein. Wie die einzelnen Deko-Objekte im Garten verteilt werden, ist ebenfalls sehr wichtig. Unterschiedliche Elemente, die chaotisch platziert sind, wirken auf keinen Fall wie ein harmonisches Ganzes. Deshalb sollte man sich auf einen bestimmten Stil oder Material beschränken und die Gartenobjekte dementsprechend aussuchen.

Gartendeko aus Metall und Glas

gartendeko-metall-glas-teller-dekoblumen-bunt

Verfügt man über etwas Geschick und ein paar handelsübliche Metallwerkzeuge, kann man reizvolle Objekte auch selbst herstellen. Hierfür eignen sich besonders gut Schrottmetall und andere ausgediente Gegenstände. Unterschiedliche Materialien wie Glas, Holz und Stein lassen sich wunderbar mit Metall kombinieren. Es entsteht ein einzigartiges Element, das eine persönliche Note der Gartengestaltung verleiht.

gartendeko-metall-glas-vasen-kreativ-gartenstecker

Wegen der einheitlichen Oberfläche passen Metall und Glas einfach perfekt zusammen. Eine Gartendeko aus Metall und Glas ist etwas ganz Spezielles. Farbiges Glas setzt besondere Akzente im Outdoor Bereich, die immer mal wieder für einen Blickfang sorgen. Hier sind zum Beispiel alte Kristallvasen und dekorative Metallkugel als Gartenstecker aufeinander gestapelt und sehr gut befestigt.

Gartendeko aus Metall, Glas und Holz mit praktischem Einsatz

gartendeko-metall-glas-bunt-rankhilfe

Eine Gartendekoration aus Metall wie Windspiele oder Figuren dienen als rein dekorative Objekte im Garten. Andere, die dauerhaft installiert sind, sehen nicht nur toll aus, sondern haben noch einen ganz praktischen Zusatznutzen. Wie dieses Rankgitter mit auffälligen Elementen aus farbigem Glas, das die Pflanzen in Szene setzt und empfindlichen Pflanzen gleichzeitig einen angenehmen Schatten spendet.

Gartendeko aus Metall  und Holz selber machen

gartendeko-metall-holz-stern-wanddeko-kranz

Hübsche Gartendeko lässt sich auch selber machen. Dabei kann man auch andere Materialien einarbeiten, wie zum Beispiel handelsübliche Holzstücke oder Steine mit schöner Form. So entstehen mit einfachen Handgriffen einfallsreiche Deko-Objekte, die der Gartengestaltung eine persönliche Note verleihen.

Fantasievolle Gartendeko: Tiere aus Metall und Stein

gartendeko-metall-stein-tier-eule

Als eine natürliche Ergänzung von echten Pflanzen im Garten sind lustige Tierfiguren aus Metall und anderen Materialien als beliebte Gartendekoration anzutreffen. Diese können lebensgroß und realistisch oder eher ausgefallen wie richtige künstlerische Skulpturen aussehen. Vor allem sollten sie zum Gartenstil passen und repräsentativ platziert werden.

Tiere als Gartendeko aus Metall und Stein

gartendeko-metall-stein-tiere-vogel

Meistens bleiben die Dekorationsobjekte aus Metall ganzjährig im Garten, deshalb müssen sie gut befestigt sein. So muss eine Deko-Figur über drei bzw. vier Standbeine oder einen langen Spieß verfügen, der in den Boden eingerammt werden kann. An luftigen Standorten und ohne einen direkten Erdkontakt kann die Deko aus Metall jahrelang halten, wenn die Lackschicht nicht mechanisch beschädigt wird.

Gartendeko aus Metall mit praktischem Zusatznutzen

gartendeko-metall-tier-vogelfutterstation-samen

Im Gegensatz zu den rein dekorativen Hingucker-Akzenten im Garten haben Vogelhäuser, Vogeltränke, Rankgitter, Wind- und Wasserspiele einen ganz praktischen Zusatznutzen. Futterstationen für Vögel müssen nicht langweilig aussehen und verbinden das Nützliche mit dem Schönen.

Gartendeko Figuren aus Metall

gartendeko-metall-rost-figuren-pflanzenkübel

Egal für welchen Stil Gartendeko aus Metall Sie sich entscheiden, übertreiben Sie mit den Hingucker-Akzenten lieber nicht. Denn mit zu viel Dekoration wirkt der Garten optisch kleiner. Wählen Sie zwischen fest installierten und beweglichen Objekten, die an bestimmten Stellen zum Blickfang eingesetzt und neu arrangiert werden können.

Von Laura Klang