Blumentreppe aus Holz oder Metall als schöne Deko für Haus und Garten

Blumentreppe aus Holz holzfässer-bepflanzen


Der farbenfroh blühende Garten ist ohne Zweifel der Traum von jedem Hobbygärtner im Frühling. Prachtvolle Blumenbeete mit einer großen Vielfalt an Blumen und Stauden sind toll, allerdings erfordern sie in der Regel etwas mehr Platz im Garten. Ist der verfügbare Raum jedoch begrenzt, dann sollen Sie auf Blumen und Pflanzen nicht verzichten, sondern eine platzsparende Alternative aussuchen. Mit einer Blumentreppe aus Holz oder Metall können Sie schöne Blumentöpfe und Pflanzenkübel richtig in Szene setzen und den Garten, Balkon oder sogar der Wohnung für den Frühling und Sommer dekorieren.

blumentreppe-holz-dekorieren-blumen

Eine Blumentreppe oder -regal ist ein dekoratives Element für den Garten, Balkon oder die Wohnung, auf der man verschiedene Blumentöpfe, Pflanzenkübel und Deko schön arrangieren kann. Blumentreppen sind besonders platzsparend und eignen sich daher perfekt für kleine Räume und Flächen. Eine Pflanzentreppe kann man aus Holz, Metall oder Kunststoff finden, oder sogar selber bauen. In diesem Artikel finden Sie viele tolle Ideen für eine schöne Deko mit Blumentreppen, sowie ein paar hilfreiche Tipps für ihre richtige Anwendung und Pflege. Außerdem stellen wir einige Upcycling Ideen zum Selbstbau von einer Blumentreppe aus Holz vor, die Sie als Inspiration bei der eigenen Gartengestaltung verwenden können.

Blumentreppe aus Holz als schöne Gartendeko

blumentreppe-holz-garten-blumentöpfe

Schön gestaltete Blumentreppen sind sehr dekorativ und damit lassen sich wunderschöne Akzente im Garten setzen. Auch wenn Sie einen größeren Garten besitzen, können Sie eine Pflanzentreppe in Betracht ziehen, um den Außenbereich zu verschönern. Eine Blumentreppe aus Holz sieht besonders natürlich aus und fügt sich perfekt in einem begrünten Bereich ein. So lassen sich auch einzelne Pflanzen in Szene setzen und in einen wunderschönen Blickfang verwandeln.

blumentreppe-garten-blumenleiter-ideen

Pflanzentreppen ähneln einer Leiter oder Trittleiter, abhängig von ihrer Höhe. Sie werden in verschiedenen Größen angeboten und können daher eine unterschiedliche Anzahl an Pflanzen aufnehmen. In der Regel werden Pflanzenbehälter und Blumenkasten an den einzelnen Stufen der Leiter montiert, wo die Pflanzen dann gepflanzt werden. Alternativ werden einfach die Blumentöpfe auf die Stufen geordnet und für mehr Stabilität daran befestigt.

blumentreppe-holz-selber-bauen-dekorieren


Eine Blumentreppe aus Holz lässt sich beliebig bemalen und dekorieren, so dass sie sich harmonisch im Außenbereich einfügt. Die Unterteilung in verschiedenen Ebenen ermöglicht eine kreative Gestaltung der Blumentreppe, die Sie perfekt an die eigenen Wünsche anpassen können. Außerdem ermöglichen die einzelnen Stufen eine einfachere Pflege für die Pflanzen, die dank dieser Gestaltung immer in Ihrer Reichweite sind. So können Sie problemlos jeden Blumenkasten bewässern und nach Bedarf pflegen.

blumentreppe-holz-leiter-blumenregal


Die Blumentreppe sollten Sie jedoch nicht unbedingt mit Blumenkasten und Pflanzenbehältern gestalten. Sie können die Regale rein dekorativ nutzen, indem Sie die einzelnen Stufen mit einer Deko nach Wahl verschönern. Dies können zum Beispiel Blumenvasen mit Schnittblumen, schöne Bilderrahmen mit Fotos der Familie oder auch dekorative Gegenstände sein. Lassen Sie der Kreativität einen freien Lauf!

blumentreppe-gestalten-trittleiter-teekannen-bepflanzen

Eine Pflanzentreppe oder Blumenregal lässt sich ganz und gar nach dem persönlichen Geschmack gestalten und zu jeder Jahreszeit anpassen. Im Frühling eignen sich Frühblüher wie Tulpen und Narzissen dafür perfekt, die im Herbst durch schöne Herbstblumen wie die Astern oder Dahlien ersetzt werden können.

Blumentreppe aus Holz selber machen

blumentreppe-holz-selber-bauen-bauanleitung

Haben Sie sich für eine Blumentreppe aus Holz als Dekoration für den Garten oder Balkon entschieden, dann können Sie diese auch selber bauen. Hier stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Auswahl: entweder Sie bauen den ganzen Ständer vom Anfang an selbst, oder Sie gestalten eine alte Gartenleiter um. Wenn Sie eine komplette Blumentreppe selber bauen, dann sollten Sie im Voraus sich Gedanken über das Design machen und alle notwendigen Materialien sammeln.

blumentreppe-altholz-selber-bauen-blumenregal

Die Blumentreppe aus Holz soll nicht unbedingt zu groß oder schwer zu bauen sein. Mit ein paar alten Holzklötzen und einigen Holzbretten können Sie eine einfache Leiter bauen und sie als mit Pflanzen arrangieren. Wichtig ist es nur, dass Ihr Design unterschiedlich hohe Ebenen hat und die Pflanzgefäße darauf stabil stehen können.

blumentreppe-selber-bauen-schubladen-leiter

Statt die Blumenkasten für die Pflanzentreppe selber zu bauen, können Sie alte Gegenstände wiederverwerten. Bei diesem Upcycling Projekt werden ein paar alte Schubladen in kreative Blumenkasten verwandelt und als Stufen der Blumentreppe verwendet. Dafür sollten Sie zunächst eine Drainage in den Schubladen machen oder sie nach Wunsch mit Teichfolie bedecken. Erst dann mit Erde füllen und verschiedene Blumen und Pflanzen nach Wahl setzen. Diese Blumentreppe aus Holz eignet sich perfekt sowohl für den Garten, als auch für die Terrasse oder den Patio Bereich.

blumentreppe-garten-zinkgefäße-blumen

Können Sie nicht so gut mit Holz als Material umgehen, dann sollten Sie nicht unbedingt ein ganzes Blumenregal selber bauen. Sie können vielmehr eine alte Leiter recyceln und zu einer schönen Blumentreppe aus Holz umfunktionieren. Dafür lässt sich die Leiter beliebig bemalen und mit bepflanzten Töpfen dekorieren. Bei Holzleitern, die keine flachen Stufen haben, können Sie Hängetöpfe mit Blumen anwenden.

blumentreppe-holz-hauseingang-dekorieren

So eine Holzleiter eignet sich perfekt für die Außenwand des Hauses oder des Hauseingangs. Außer den Blumentöpfen mit farbenfrohen Blumen können Sie die Leiter mit einem „Willkommen“-Schild dekorieren und somit Freunde und Nachbarn herzlich begrüßen.

Pflanzentreppe als Kräutergarten gestalten

pflanzentreppe-holz-alter-leiter-upcycling

Außer farbenfrohen Blumen und üppigen Pflanzen, können Sie die Blumentreppe aus Holz ebenso mit frischen Kräutern in Töpfen gestalten. Petersilie, Basilikum, Thymian und Rosmarin werden oft in der Küche verwendet und schmecken deutlich besser, wenn sie fisch vom Garten gesammelt sind. Sie können die Pflanzen fertig in Töpfe kaufen, oder sie selber säen. So haben Sie immer die notwendigen Kräuter und Gewürze zur Hand und können sie für die Zubereitung von leckeren Gerichten anwenden.

In Abhängigkeit von der Anzahl der Kräutertöpfe können Sie eine kleine oder größere Pflanzentreppe verwenden. In der Regel reichen Blumenregale mit drei Ebenen vollkommen aus, wenn Sie den Ständer nur für Kräuter verwenden. Möchten Sie dahingegen eine gemischte Blumentreppe gestalten, dann brauchen Sie wahrscheinlich mehr Stufen für Blumentöpfe.

pflanzentreppe-kräuterregal-garten-selber-machen

Mit einer Pflanzentreppe können Sie viel Platz im Garten oder auf dem Balkon sparen und trotzdem einen nützlichen Kräutergarten gestalten. Aus einer alten Gartenleiter oder der Trittleiter des Kindes lässt sich eine wunderschöne Blumentreppe aus Holz gestalten und für diesen Zweck verwenden. Damit Sie gleichzeitig mehrere Kräuter und Pflanzen darauf abstellen, können Sie zusätzliche Holzbretter auf die Stufen einbauen und den verfügbaren Platz für Töpfe erweitern. Mit einem farbigen Anstrich lässt sich die Pflanzentreppe ganz nach dem eignen Geschmack gestalten oder mit dem Rest der Gartendeko abstimmen.

Ein Kräutergarten auf einem Blumenregal können Sie ebenso in der Wohnung gestalten, wenn Sie in der Stadt wohnen oder keinen Garten besitzen. Die Blumentreppe ist platzsparend und lässt sich problemlos in einer Ecke in der Wohnung oder auf dem Balkon platzieren.

Blumentreppe aus Holz als romantische Hochzeitsdeko

blumentreppe-holz-vintage-hochzeit-traualtar

Mit einer Blumentreppe aus Holz können Sie nicht nur den Garten verschönern, sondern auch eine rustikale Hochzeitsdeko selber machen. Für eine Hochzeit im Freien lässt sich sogar den Traualtar aus Blumentreppen bauen und mit frischen Schnittblumen dekorieren. Diese tolle Idee eignet sich perfekt für eine rustikale Hochzeit, die im Garten gefeiert wird. Hierbei lassen sich ebenso alte Gartenleitern umfunktionieren und für den speziellen Anlass zum Einsatz bringen.

blumentreppe-hochzeit-dekorieren-blumenvasen

Sind Sie auf der Suche nach kreativen Ideen für eine Hochzeit im Freien, dann können Sie auch kleinere Blumentreppen bei der Dekoration verwenden. Diese lassen sich zum Beispiel rund um den Garten stellen und mit Blumen und weiterer Deko nach Wahl dekorieren. Besonders schön wirken Blumenvasen mit Schnittblumen, die zum Thema der Hochzeit passen. Seien Sie bei der Gestaltung der Blumentreppen kreativ, um eine wundervolle Deko zu zaubern.

Pflanzentreppe aus Metall für Haus und Garten

blumentreppe-metall-pflanzentreppe-töpfe

Allerdings kann man Blumen- und Pflanzentreppen nicht nur aus Holz, sondern auch aus anderen Materialien finden. Da die Blumentreppe aus Holz zum Beispiel nicht komplett witterungsbeständig ist, können Sie sich für Modelle aus Metall oder Kunststoff entscheiden. Eine Pflanzentreppe aus Metall können Sie ganzjährig im Garten lassen, ohne sich Sorgen für den Zustand des Materials zu machen. Dasselbe gilt jedoch nicht für Designs aus Holz, denn das Material kann vom Schnee und Frost beschädigt werden.

blumentreppe-metall-terrasse-dekorieren

Für den Außenbereich eignen sich Blumentreppen aus Metall oder Eisen hervorragend und damit lassen sich schöne Akzente setzen. Die Auswahl an Designs und Größen ist groß und Sie können ein passendes Modell für Ihren eigenen Bereich finden. Möchten Sie eine überdachte Stelle mit einer Pflanzentreppe gestalten, dann eignen sich Holz und Metall genauso gut und Sie können das Design an das Interieur anpassen.

pflanzentreppe-wintergarten-töpfe

Eine Blumentreppe aus Holz oder Metall ist also nicht nur für Garten oder Balkon, sondern auch im Innenbereich besonders beliebt. Damit können Sie Ihre Zimmerpflanzen richtig in Szene setzen und jeden Raum in der Wohnung schön dekorieren. Eine Pflanzentreppe aus alter Trittleiter nimmt nur ein wenig Platz auf dem Boden ein und eignet sich sogar für kleine Einzimmerwohnungen perfekt.

pflanzentreppe-holz-interieur-platzsparend

Sie haben viele Zimmerpflanzen, die Sie am Fenstersims oder irgendwo auf dem Boden aufbewahren? Auf einer Pflanzentreppe können Sie die Töpfe ordnen und die Wohnung mit einem kleinen vertikalen Garten verschönern. Je nach Größe und Design können die Blumentreppen eine Vielzahl an Pflanzen beherbergen. Auf dieser Weise lassen sich die Zimmerpflanzen auch einfacher bewässern und pflegen. Achten Sie nur darauf, dass Sie die Blumentreppe an einer lichtdurchfluteten Stelle platzieren, damit Ihre Pflanzen eine ausreichende Menge an Licht bekommen.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!