Garten im Quadrat gestalten – Kleine & große Außenbereiche strukturieren

garten im quadrat rasenfläche-terrasse-sitzbereich-heckenpflanze

Suchen Sie nach der perfekten Möglichkeit, einen strukturierten und gepflegt aussehenden Garten zu gestalten? Dann ist die quadratische Form und auch ihre dreidimensionale Variante, und zwar der Würfel, perfekt als Grundlage geeignet. Ein Garten der mit geometrischen Formen für Beete, Terrasse und andere Bereiche gestaltet wird, wirkt ordentlicher und ruhiger. Das ist nicht nur für größere Gärten eine gute Idee, sondern erweist sich besonders für kleine als sehr nützlich. Für eine quadratische Gartengestaltung stehen Ihnen zwei Varianten zur Auswahl: Entweder Sie besitzen bereits einen quadratischen Garten und führen diese geometrische Form für alle einzelnen Elemente weiter oder Ihr Garten besitzt eine andere Form, die Sie aber in mehrere Quadrate einteilen möchten. Zu beiden Gestaltungsvarianten haben wir einige Tipps und Ideen zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen sollen, auch Ihren Garten im Quadrat zu formen.

Erfahren Sie, wie Sie die Geometrie in Ihrem Außenbereich anwenden und die gleichseitigen Bereiche am besten kombinieren können, um einen individuellen und einzigartigen Gartenbereich zu erhalten, der Sie nicht nur stolz machen, sondern Sie viele Jahre freuen wird. Planung ist das A und O! Was dabei zu beachten ist und wie schnell die perfekte Einteilung erstellen können, haben wir in unserem Artikel zusammengefasst. Lassen Sie sich von den schönen Gärten in unserer Galerie inspirieren und sammeln Sie Ideen, die Sie auch selbst umsetzen können!

Garten im Quadrat – Der klassische Bauerngarten

garten im quadrat gartenweg-beete-pflanzen-steinplatten-sichtschutzzaun



Der sogenannte Bauerngarten bedeutet nichts anderes, als das Grundstück mit einem Kreuz einzuteilen, wobei das Kreuz aus Gartenwegen gebildet wird und vier oder sogar mehrere Quadrate für Beete, Rasenfläche und andere Gartenelemente entstehen. Einer dieser Elemente kann auch die Terrasse, sowie ein Pool sein. Die Beete können dann mit verschiedenen Beeteinfassungen eingerahmt werden. Besonders Heckenpflanzen, die Sie niedrig halten, verschönern Ihren Außenbereich und lassen ihn natürlicher wirken. Mit dem Bauerngarten können Sie auch wunderbar ein unregelmäßig geformtes Grundstück in ein Wunder der Geometrie verwandeln.

garten-quadrat-hanglange-beetgestaltung-ideen-pergola-zierkies

Besonders interessant wirkt die Bauerngartenform, wenn Sie mit der Größe der verschiedenen quadratischen Elemente spielen. Sie müssen nämlich nicht zwangsweise gleichgroß sein. Kombinieren Sie, beispielsweise ein kleineres Gemüsebeet mit einem großen Blumenbeet oder einem großen Pool. Vor allem die Terrasse mit Sitz- und Essbereich setzt oft mehr Platz voraus, während manch andere Bereiche nicht allzu groß gewünscht sind. Durch das Zusammenspiel aus kleinen und großen Quadraten entsteht eine größere Spannung in Ihrem Außenbereich.

garten im quadrat mittelpunkt-gartengestaltung-heckenpflanzen-blumenbeet-buchsbaum

Empfehlenswert ist auch, den Mittelpunkt des Gartens hervorzuheben. Dieser Akzent kann aus einem Brunnen in quadratischer Form oder einer quadratischen, halbhohen Säule bestehen, auf die Sie einen Pflanzkübel stellen. Vielleicht möchten Sie aber auch einen Sitzplatz mitten im Garten? Dann ist der Mittelpunkt perfekt dafür geeignet. Eine schöne Variante für den Garten im Quadrat ist auch ein separates Blumenbeet, das Sie nach Belieben mit Bodendeckern und hohen Pflanzen, immergrünen Exemplaren oder bunten Blumen und auch mit einem Baum für die Mitte gestalten können.

garten-quadrat-englischer-garten-wilde-bepflanzung-eckiger-brunnen

Genauso können Sie auch für einen Teich entscheiden. Dieser muss nicht unbedingt eine natürliche, unregelmäßige Form besitzen, um ein schönes dekoratives Element darzustellen. Auch geometrische Formen, also in unserem Fall das Quadrat, sind wunderbar geeignet. Wenn Sie in der Mitte des Gartens keinen Platz für einen eckigen Teich haben, schmücken Sie gern auch den Rand des Grundstücks mit ihm. Gern werden solche Wasserelemente auch direkt an die Terrasse gebaut. All das können Sie bei der Planung in Erwägung ziehen.

garten im quadrat hochbeet-zierkies-baum-minimalistisch-holzboden-terrasse-rasen

Auch mit den Höhen können Sie spielen. Das ist vor allem dann sehr praktisch, wenn Sie ein Grundstück in Hanglage besitzen. Aber auch eine ebene Gartenfläche kann in unterschiedliche Höhen eingeteilt werden. Und auch hier gestalten Sie wieder Ihren Garten im Quadrat. Den Hang nutzen Sie am besten für Hochbeete. Hierbei spielt es keine Rolle, ob Sie die Stützwände mauern oder die moderne Variante mit Gabionen wählen.

garten-quadrat-steinplatten-gestaltung-terrasse-ziergräser-whirlpool

Bauen Sie eine erhöhte Terrasse für den Garten im Quadrat, die mit Hilfe von Stufen in derselben Form erreicht wird. Vor allem für Poolbereiche oder Relax-Oasen mit Whirlpool sind solche Gestaltungsmöglichkeiten sehr beliebt. Wenn sowohl Stufen und Patio quadratisch geformt wurden, können Sie als Bodenbelg entweder ebenso quadratische Fliesen aus beliebigem Material verwenden oder einen Bruch in der Struktur gestalten und, beispielsweise, rechteckige Platten oder Holzbretter verwenden.

garten-quadrat-hinterhof-gestalten-feuerstelle-gartengestaltung-quadratisch



Und zum Schluss sollten Sie auch bei den Möbeln und Dekorationen diese Form beibehalten. Gemeint sind damit Dinge wie Blumentöpfe oder Pflanzkübel, die für gewöhnlich rund sind. Wählen Sie stattdessen eckige Formen und ergänzen Sie auf diese Weise Ihre eckige Gartengestaltung. Das gleiche gilt für Elemente wie Hocker in den Sitzbereichen, für die Gestaltung der Gartenwege (verwenden Sie quadratische Steine, Fliesen oder Platten). Und auch einige der Pflanzen können wie Würfel geschnitten werden und so den Gartendesign angepasst werden. Wählen Sie geeignete Pflanzen für den Formschnitt und setzen Sie hier und da Akzente in den Beeten.

garten-quadrat-garten-quadrat-inspirationen-tipps-hecken-gräser-modern-schlicht-geometrisch

Einen besonders pflegeleichten Garten erhalten Sie auf diese Weise. Statt Rasenflächen, in die Sie Beete integrieren, verwenden Sie Zierkies. Um die Beete frei von Kieselsteinen zu halten, können Sie Beeteinfassung zum Trennen verwenden. Besonders gut lassen sich die quadratischen Beete aber hervorheben, wenn Sie etwas höher als der Boden gestaltet werden. Schaffen Sie eine interessante Struktur, indem Sie das Prinzip des Bauerngartens nutzen und die kleinen Pflanzbeete durch Wege voneinander trennen.

Garten mit sich überschneidenden Quadraten

garten-quadrat-diagonale-bereiche-terrasse-teich-projekt

Finden Sie die Aneinanderreihung von Quadraten, wie sie für den klassischen Bauerngarten typisch sind, zu langweilig? Dann wählen Sie ein anderes Muster! Gestalten Sie Beete, Wasserelemente und die Terrasse so, dass sie sich überschneiden. Das lockert die Optik auf und ist perfekt geeignet, wenn ein moderner Garten geschaffen werden soll. Sehr interessant sieht eine Terrasse aus, deren Ecke in ein Wasserbecken ragt. Nutzen Sie also ruhig auch diagonale Linien für die Einteilung der einzelnen Gartenbereiche.

Diagonalen wirken nicht nur interessant, sondern lassen jedes Grundstück optisch weiter und breiter wirken. Die einzelnen Bereiche trennen Sie entweder optisch voneinander, indem Sie unterschiedliche Bodenbeläge wählen. So entstehen, beispielsweise, eine gepflasterte Terrasse und eine Rasenfläche, ein Poolbereich und auch die Beete mit Erde, Mulch oder Kies. Aber auch die Gartenwege, Baum- und Strauchreihen oder die Beeteinfassungen können zum Abtrennen diagonal gestaltet werden.

Achten Sie bei dieser Gartengestaltung darauf, dass keine zu schmalen Spitzen schaffen. Diese entstehen vor allem dann schnell, wenn Sie eine unregelmäßige Gartenform besitzen. Sollten diese dennoch unvermeidlich sein, verstecken Sie sie durch dekorative Elemente wie Kübel oder kaschieren Sie sie, indem Sie größere Pflanzen pflanzen und die Spitzen auf diese Weise verstecken.

Quadrate und andere geometrische Formen kombinieren

garten-quadrat-modern-design-sitzecke-holz-platten-palmen-feuerstelle-rund

Verwenden Sie die eckigen, gleichseitigen Formen gern auch als Haupt-, aber nicht nur als alleinige Form für Ihre Gartengestaltung. Denn diese Form lässt für einen Garten im Quadrat auch gern mit einigen anderen geometrischen Formen kombinieren. So kann in einer quadratischen Sitzecke auch eine runde Feuerstelle gewählt werden, um einen Kontrast zu gestalten. Auf dieselbe Weise können Heckenpflanzen auch statt in Form eines Würfels als Kugel zugeschnitten werden.

garten-quadrat-formen-geometrisch-plan-modern-weißer-kies-kleine-beete

Oder Sie rahmen die eckige Terrasse mit abgerundeten Beeten ein und schaffen auf diese Weise Kontrastformen. Diese Variante zur Strukturierung können ebenso mit einem Teich anwenden. Möchten Sie diesen gleich in der Nähe des Sitzbereichs haben, eignet sich nicht nur eine eckige, sondern auch eine unregelmäßige oder eine runde Kreisform für dieses Element.

Möchten keinen ganz so offensichtlichen Struktur- und Formbruch, verwenden Sie einfach kleinere Gartenelemente und -dekorationen, um all die Quadrate im Garten zu kombinieren. Der Sonnenschirm oder der Esstisch, beispielsweise, kann einfach in runder Form gewählt werden oder Sie stellen runde Blumentöpfe und Pflanzkübel oder Feuerstellen auf.

garten-quadrat-blumen-ordentlich-gartendesign-mauern-hecken

Wenn Sie möchten, teilen Sie den gesamten Garten aber auch in die jeweiligen Bereiche ein und verwenden Sie für jeden eine andere geometrische Form. So kann die Terrasse auch rund oder rechteckig, die Beete länglich und, beispielsweise, die Rasenfläche im Garten im Quadrat geformt sein. Am besten skizzieren Sie mehrere Varianten auf ein Blatt Papier oder Sie schneiden Sie einzelnen Bereiche in gewünschter Form aus und legen Sie auf verschiedene Weise wie ein Puzzle aneinander. So können Sie mehrere Ideen ausprobieren, Teile austauschen, ersetzen und finden sicher schnell die passende Variante.

Tipps für quadratische Beete im Garten

garten-quadrat-beet-idee-schachbrettmuster-lila-blumen-immergrün-bodendecker

Ein quadratischer Garten kann noch interessanter gestaltet werden, wenn Sie die schon quadratischen Beete in weitere, kleinere Quadrate einteilen. Kombinieren Sie, beispielsweise, bunte Blumen in zwei Farben oder grüne und blühende Pflanzen und schaffen Sie so ein Schachbrettmuster. Werden für die Blumen einjährige Arten verwendet, können Sie sie zudem jedes Jahr austauschen. Haben Sie wiederum nicht viel Zeit, die Sie in die Gartenpflege und -gestaltung investieren können, eignen sich auch pflegeleichte Bodendecker oder immergrüne Pflanzenarten.

Der Trick mit den Quadraten im Quadrat wird auch für den Anbau von Gemüse genutzt. Das quadratische Beet wird dabei in 9 kleinere Quadrate eingeteilt, in die dann je nach Gemüseart und Platz, den Sie zum Wachsen benötigt, bis zu vier Pflanzen gesät oder gepflanzt werden (hierfür wird das kleine Quadrat natürlich noch einmal geviertelt). Diese platzsparende Variante ist für kleine Gärten, in denen auf den Gemüsegarten nicht verzichtet werden möchte, bestens geeignet.

garten-quadrat-kleines-grundstück-kletterpflanze-ziergräser-pflanzen-sichtschutz

Wenn Sie lieber auf große und pflegebedürftige Beete verzichten möchten, können Sie freie Bereiche auch mit solchen interessanten Gestaltungsmöglichkeiten ausfüllen. Schaffen Sie einen Garten im Quadrat einfach mit einem Design, das an Gitter erinnert. Aus Quadrat-Platten in beliebiger Größe schaffen Sie einen festen Untergrund, wobei Sie die Fugen nicht nur wie hier mit Zierkies füllen können, sondern auch mit Rasen oder Bodendeckern bepflanzen können. So wird der Bereich optisch interessant, ist aber um einiges einfacher zu pflegen als Blumenbeete.

Quadratisch Wasserelemente integrieren

Wasser schafft in jedem Gartenstil eine besondere Atmosphäre. Sind diese Elemente eckig gestaltet, erhält der Außenbereich einen modernen Akzent, der ihn ordentlicher aussehen lässt. Bei einer großen Gartenfläche können sogar mehrere Brunnen oder Teiche kombiniert werden, wie es im Beispiel oben getan wurde. Die lange Form des Gartens wurde in drei Quadrate mit Rasen eingeteilt, wobei jeder dieser Teile jeweils einen Brunnen besitzt. Wasserelemente, die sich mitten im Rasen befinden, können Sie beim Mähen von Grashalmen schützen, wenn Sie zwischen Rasen und Brunnen einen Streifen aus Stein, Kies oder anderen Elementen gestalten, die gleichzeitig auch die eckige Form von Rasen und Brunnen annehmen. Dasselbe gilt auch für Pools.

garten-quadrat-modern-pool-deko-kleines-grundstück-planen

Hier sehen Sie eine interessante Art und Weise, mehrere Quadrate in ein und demselben Element zu kombinieren. In diesem Fall handelt es sich um einen Whirlpool, der mit zwei kleinen Wasserfällen in unterschiedlicher Höhe ausgestattet wurde. Es ist wichtig, dass Sie auch Gartenelemente, die der Unterhaltung dienen, auf Ihr Gartendesign abstimmen. Selbst Mosaiksteinchen können dazu beitragen. Somit nutzt dieser Pool die geometrische Form mehrmals auf unterschiedliche Weise.

garten im quadrat bauerngarten-teich-hochbeete-minimlistisch-exotisch

Falls Sie noch glauben, dass geomtrische Gartenformen automatisch einen schlichten, minimalistischen Stil schaffen, haben Sie hier den Beweis dafür, dass es nicht zwangsweise so sein muss. Vor allem ein kleiner Garten im Quadrat kann mit einigen exotisch wirkenden Pflanzen, eckigen Teichen und gerade Gartenwegen tropisch oder asiatisch ausschauen. Mit Hilfe von unterschiedlichen Ebenen, die Sie wie gesagt mit Hilfe von Hochbeeten in unterschiedlichen Höhen schaffen können, ist es umso leichter, eine üppige Bepflanzung wie im Regenwald zu imitieren. Trotz dem Durcheinander, der den Garten auf den ersten Blick durch die vielfältige Bepflanzung kennzeichnet, sorgen gerade die geometrischen Elemente für die nötige Struktur.

Von ViP