Willkommen, Baby! Wundervolle Ideen und Tipps für den Empfang zu Hause nach Geburt

Autor: Ada Hermann

Kurz nach der Geburt kommt der langersehnte Moment – das Baby kommt nach Hause! Darauf freut sich die ganze Familie – Vater, Großeltern und Geschwister warten ungeduldig auf Mama und Baby. Um das neueste Familienmitglied willkommen zu heißen, können Sie Haus und Garten entsprechend dekorieren. Ein paar kleine Geschenke oder eine leckere Torte würden die Mama ebenso erfreuen. Alles rund ums Thema Willkommen Baby, lesen Sie im Artikel!

Willkommen Baby: Tipps für den Empfang zu Hause

Willkommen Baby Banner als Deko für Empfang zuhause nach Geburt

Ihr neugeborenes Baby nach Hause zu bringen, ist einer der aufregendsten Schritte im Leben. Es gibt keinen Leitfaden, um Eltern zu werden, und Sie werden es bald herausfinden, wenn Sie Ihr Baby zu Hause willkommen heißen. Damit dieser Moment wirklich unvergesslich wird, können Sie etwas Besonderes planen. Hiermit ist keine große Feier wie die Babyparty gemeint, sondern einige kleine Dekorationen, die der neuen Mama ein Lächeln ins Gesicht zaubern und für immer auf den Erinnerungsfotos bleiben.

Baby Mädchen Dekoration zur Geburt Ballons Süßigkeiten und Geschenke

Nach der Geburt brauchen Mutter und Baby viel Ruhe, deshalb sind viele Gäste bei der Willkommensfeier nicht empfohlen. Einige Familienmitglieder, wie zum Beispiel die Großeltern, die Tante und der Onkel sowie die Taufpaten oder eventuell ein oder zwei enge Familienfreunde sollten die Gästeliste vollenden. Im Idealfall kommen sie den neuen Eltern nur kurz zu gratulieren und bleiben nicht lange. Eine liebevolle Idee für den Empfang zu Hause nach der Geburt bietet das Lied „Hallo Welt ich bin da“ von Rolf Zuckowski. Der Text ist sehr schön und passt perfekt zur kleinen Willkommensfeier fürs Baby.

Willkommen Baby Deko-Ideen für Haus und Garten

Willkommen Baby Ballondeko in Rosa mit Babyname und Folienballons

Sie möchten die frisch gebackene Mama nach der Geburt des Babys überraschen? Dann treffen Sie mit einer hübschen Dekoration im Haus und Garten genau die richtige Wahl. Wir zeigen Ihnen viele Ideen, wie Sie diesen Tag in etwas ganz Besonderes verwandeln. Laden Sie den Akku des Fotoapparats voll, Ihr Baby wird die Fotos gerne durchstöbern, wenn es älter wird.

Einen Storch im Garten aufstellen

Klapperstorch im Garten um neues Baby zu begrüßen


Der Klapperstorch im Garten ist ein klassischer Willkommensgruß für das Neugeborene. Besonders, wenn das Baby ältere Geschwister hat, würden sie sich sehr darüber freuen. Einen großen Storch für den Vorgarten können Sie entweder bestellen oder selber basteln. Für die Gestalt lässt sich zum Beispiel Sperrholz verwenden, das Sie in einer passenden Form ausschneiden und dann mit Sprühfarbe bemalen. Ein Bündel mit dem Babynamen darauf darf auch nicht fehlen.

Den Hauseingang für Mama und Baby dekorieren

Willkommen zuhause Baby Deko Kranz aus natürlichen Materialien

Eine weitere tolle Idee wäre zum Beispiel, den Eingang zu dekorieren, bevor Mama und Baby nach Hause kommen. Ob mit einem hübschen Türkranz, einer opulenten Ballondeko oder einem schönen Schild – Ihnen stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung.

Hauseingang dekorieren für Baby Junge

Hauseingang Deko für den Empfang zuhause nach Geburt


Für kleine Jungs sind Dekorationen in Blau, Grün und Grau klassisch. So können Sie zum Beispiel das Geländer vor dem Haus mit blauen Schleifen dekorieren und einige Bündel aus blauem und weißem Deko Mesh für die Eingangstreppe basteln. Ein Schild „It’s a Boy!“ fürs Fenster oder an der Eingangstür bietet eine weitere schöne Idee.

Eingang mit Ballongirlanden in Blau und Grün schmücken

Ballondeko für den Hauseingang Mama und Baby willkommen heißen

Zu den beliebtesten Dekorationen für Babypartys gehören auch Ballons. Sie sehen sehr festlich aus und verleihen fröhliche Stimmung. Mit den Farben der Ballons lässt sich wiederum das Geschlecht des Babys enthüllen. Auf diese Weise können auch die Nachbarn und Passanten an Ihrer großen Freude teilhaben.

Haustür für Baby Mädchen schmücken

Willkommen Baby Türdeko mit Blumen selber machen

Die Farbe Rosa ist der Klassiker für kleine Prinzessinnen. Den Hauseingang rosa schmücken können Sie mit großen Schleifen und Ballons oder mit selbst gemachten Schildern. Wie finden Sie zum Beispiel diesen Korb mit Blumen und „It’s a Girl“ Schild für die Haustür? Darüber würde sich sicherlich jede Mädchen-Mama freuen.

Willkommen Baby Türdeko

Babybody aus Karton basteln und dekorieren für Willkommen Baby Feier

Hier gibt es eine weitere Türdeko Idee, die sich zum Begrüßen von Mama und Baby zu Hause super eignet. Ein Babybody aus Karton können Sie entweder basteln oder bestellen und mit einer hübschen Schleife an der Tür befestigen. Der Babyname darauf macht die Deko noch persönlicher und die Mama wird diese Deko sicherlich in Erinnerung behalten.

Girlande mit Babynamen für die Eingangstür

Willkommen Baby Türdeko selber machen aus Papier und Tüll

Eine Girlande mit den Worten „Willkommen zu Hause“ bietet eine gute Alternative zum Türkranz oder -schild. Die Buchstaben können Sie aus Buntpapier ausschneiden und auf eine passende Schnur auffädeln. Mit etwas Tüll darunter kommt die Girlande noch besser zur Geltung.

Ihre Haustür hat ein Fenster? Mit Kreidestiften können Sie etwas Nettes ans Fenster schreiben, wie zum Beispiel einen Willkommensgruß oder einfach die Geburtsdaten des Babys.

DIY Windel-Traumfänger als Deko und Geschenk

Windelkranz Traumfänger als Deko zur Willkommensfeier nach Geburt

Die Dekoration wird noch schöner, wenn sie auch nützlich ist. Um den Eingang zu dekorieren, bevor Mama und Baby nach Hause kommen, können Sie den Hauseingang mit einem praktischen Windelkranz schmücken. Oder warum nicht mit einem Windel-Traumfänger? Dieser lässt sich mit künstlichen Blumen und Federn dekorieren und sieht einfach umwerfend aus. Ob die Mama dieses Kunstwerk jedoch ruinieren würde, um die Windeln zu verwenden, ist nicht ganz klar.

Ballondeko Ideen für drinnen

Babyzimmer Deko mit Ballons für Empfang zu Hause

Nicht nur am Eingang, sondern auch im Innenbereich kann eine hübsche Deko der frisch gebackenen Mama große Freude bereiten. Die Geburt eines Babys ist in jedem Fall ein Grund zum Feiern, daher dürfen einige bunte Ballons natürlich nicht fehlen. Wer von den klassischen Farben Rosa bzw. Blau Abstand halten möchte, kann auf Gold, Silber oder Pastell-Nuancen setzen. Hauptsache ist, die Ballondeko ist bunt und fröhlich, genau wie der Anlass.

Ballondeko Willkommensfeier Baby Wolken Sternen Mond für Baby Junge

Entscheiden Sie zuerst, welches Zimmer bzw. welche Zimmer Sie dekorieren möchten. Wenn das Baby ein separates Babyzimmer hat, dann können Sie den Bereich über dem Babybett schmücken, oder einfach Ballons hier und da im Raum verteilen. Andernfalls eignet sich die Ballondeko sowohl fürs Schlafzimmer als auch fürs Wohnzimmer gut. Wichtig ist aber, nicht damit zu übertreiben. 20 bis 30 Ballons reichen vollkommen aus.

Willkommen Baby Deko mit Quasten und Ballons

Wenn Sie nur eine Ecke mit Ballons dekorieren möchten, dann lohnt es sich einen Ballonbogen oder eine Ballongirlande zu gestalten. Eine weitere schöne Idee sind Buchstabenballons, die den Babynamen oder einen simplen Gruß, wie etwa „Willkommen zu Hause Baby“ oder „Hallo Baby“ abbilden.

Willkommen Baby Wimpelketten und Girlanden als Deko

Willkommen Baby Deko mit Ballons und Wimpelkette

Ein weiterer Klassiker für die Deko zum Thema Willkommen Baby sind Wimpelketten. Sie lassen sich an einer beliebigen Stelle im Haus aufhängen und bieten eine schöne Möglichkeit, das Baby in seinem Heim willkommen zu heißen. Wer etwas Zeit zur Verfügung hat, kann die Girlande ganz einfach selber machen und beliebig beschriften.

Wanddeko Willkommen Baby Banner und Papier Blumen

Schön sind auch Wimpel, die aus Motiven wie Babykleidung, Lätzchen, Babyflaschen oder Babyfüßen bestehen. Diese lassen sich mithilfe von passenden Vorlagen gestalten und dann mit selbstklebenden Buchstaben beschriften. So eine Deko erinnert an die Babywäsche an der Leine und sieht wirklich niedlich aus.

Welcome little one – Hübsche Girlande in Gold und Silber für die Wand

Willkommen Baby Girlande Gold mit Sternen

Sind Blumen für die Willkommensfeier fürs Baby geeignet?

Windelstrauß statt echten Blumen für die Mama nach Geburt

Blumen sind immer eine gute Wahl, oder? Bei der Willkommen Zuhause Babyparty eigentlich nicht. Blumen können bei Babys und stillenden Müttern allergische Reaktionen auslösen, daher sind sie zum Empfang nach der Geburt eher zu vermeiden. Wenn die frisch gebackene Mama Blumen liebt, können Sie natürlich einen Blumenstrauß schenken, aber dieser darf nicht ins Zimmer des Babys gestellt werden. Eine gute Alternative zu echten Blumen sind Bouquets aus künstlichen Blumen oder noch besser – aus kleinen Geschenken. Seien es Windeln, Babybodys oder Socken – so ein Strauß sieht nicht nur schön aus, sondern ist auch sehr nützlich.

Willkommen Baby Torte

Willkommen Baby Torte für Willkommensfeier Schaf Sterne Wolken

Egal ob Sie die Ankunft des Babys mit Gästen feiern, oder nicht – eine Torte mit niedlichen Baby-Motiven passt gut zum Anlass. Die Torte muss überhaupt nicht groß sein, da die meisten der Gäste vielleicht nicht so lange bleiben, um sie zu probieren. Die frisch gebackene Mama würde sich aber sicherlich über etwas Süßes für die ersten paar Tage mit dem Baby zu Hause freuen.

kleine Torte mit Fondant für Willkommensfeier für Baby und Mama

Passende Motive für die Torte zur Geburt wären zum Beispiel Babykleidung und Accessoires, ein Kinderwagen, sowie ein Schriftzug als Willkommensgruß oder Geschlechtsenthüllung. Mit einem Foto von der Torte können Sie auch per Whatsapp oder in den sozialen Netzwerken Ihrer Freunden die glückliche Nachricht mitteilen, dass Ihr Baby schon da ist.

Ideen für Schilder zum Thema Willkommen Zuhause Baby

Kreidetafel als Schild um Neugeborenes zu begrüßen

Soll die Deko nicht so opulent sein, dann reicht ein passendes Schild vollkommen aus. Sie können zum Beispiel eine kleine Kreidetafel verwenden und den Willkommensgruß für Mutter und Kind per Hand schreiben. So wirkt die Deko auch persönlicher. Den richtigen Platz fürs Schild wählen Sie selber aus.

DIY Holzschild für den Empfang zu Hause nach Geburt

Willkommen Baby Schild selber machen

DIY-Enthusiasten könnten auch das Schild aus verschiedenen Materialien selber basteln. Ein altes Holzschild zum Beispiel lässt sich in passender Farbe bemalen und beliebig dekorieren. So ein selbstgemachtes Schild eignet sich als liebevolles Geschenk für Mutter und Baby und eignet sich wunderbar als Deko fürs Babyzimmer.

Willkommen Baby Sprüche zum Gratulieren

Briefumschlag für Wünsche und Geschenke zur Geburt basteln

Es gibt viele schöne Sprüche und Glückwünsche, mit denen Sie den Eltern zur Geburt Ihres Kindes gratulieren können. Diese können Sie entweder in die Glückwunschkarte schreiben oder per WhatsApp senden. Hier sind noch ein paar nette Sprüche für den Tag, wenn das Baby nach Hause kommt.

Sei herzlich uns willkommen auf dieser Erde rund! Du liebes kleines Wesen, bleib glücklich und gesund!

Willkommen Baby Sprüche für Empfang zuhause nach Geburt

Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder! Willkommen, Baby!

Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder

Mit einem kleinen Kind im Haus sieht die Welt viel schöner aus!

Mit einem Kind im Haus sieht die Welt viel schöner aus Willkommen Baby Spruch

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig