Baumschmuck für draußen basteln: Mit diesen DIY-Ideen ist der Outdoor Weihnachtsbaum schnell geschmückt!

Von Anne Seidel

Sind Sie stolzer Besitzer eines Gartens und können gar nicht genug davon bekommen, ihn zu betrachten? So geht es wohl jedem, doch während der kalten Saison gibt es häufig nicht viel zu sehen außer kahle Zweige und vielleicht hier und da ein immergrüner Strauch. Zum Glück befinden wir uns mitten in der gemütlichen, romantischen Weihnachtszeit. Erweitern Sie diese einzigartige und warme Atmosphäre bis nach draußen und fügen Sie zu den üblichen Lichterketten auch noch Christbaumschmuck für die immergrünen Pflanzen hinzu. Ganz egal, ob Sie eine Tanne im Garten haben oder eine einfache Konifere – sie alle werden noch hübscher aussehen, wenn Sie für sie Baumschmuck für draußen basteln!

Holzscheiben und Blumen aus Tannenzapfen für den Outdoor Weihnachtsbaum

Baumschmuck für draußen basteln aus Holzscheibe und zerschnittene Tannenzapfen

Baumschmuck aus Holz gefällig? Holzscheiben sind optimal! Bohren Sie ein Loch in eine kleine Baumscheibe und schneiden Sie mit einer Zange Tannenzapfen auseinander. Sie brauchen, genauer gesagt, die einzelnen Reihen des Zapfens, die, von den anderen getrennt, wie kleine Blüten aussehen. Diese einzelnen „Blüten“ kleben Sie dann in einem kleinen Arrangement auf die Holzscheibe. Fädeln Sie Band durch das Loch und binden Sie eine Schlaufe, um die niedlichen Anhänger aus Naturmaterialien aufhängen zu können.

Schmücken Sie Koniferen und andere immergrüne Heckenpflanzen

Baumschmuck für draußen basteln - Koniferen mit Schleifen gestalten oder in Wichtel verwandeln

Am einfachsten erhalten Sie ein paar hübsch gestaltete Bäumchen in Ihrem Garten, indem Sie einfach Lichterketten um sie wickeln und dann mit einer schönen, großen Schleife toppen. Diese Deko ist wunderbar, wenn Sie nichts Kompliziertes als Baumschmuck für draußen basteln möchten oder es einfach schlichter bevorzugen. Vor allem bei Gruppen sieht das sehr hübsch aus.

Besonders hohe Bäume und Sträucher können Sie wiederum komplett in Weihnachtswichtel verwandeln und das mit nur wirklich wenigen Materialien. Sie brauchen Tüll für die Mützenbommel und die Krempe. An der Krempe befestigen Sie außerdem weiße Stoffstreifen. Für die Nase können Sie eine große Schüssel in Hautfarbe besprühen. Auch große Styropokugeln, die Sie halbieren, sind geeignet.

Baumschmuck für draußen basteln – Girlande mit Pilzen

Baumschmuck für draußen basteln - Eine Girlande aus Pilzen oder anderen Naturmaterialien

Nicht nur Pilze, sondern Naturmaterialien im Allgemeinen sind bestens für die Verwendung im Freien geeignet. Fädeln Sie Pilze auf Garn oder getrocknete Orangen- und Limettenscheiben, Tannenzapfen oder sogar kleine Zweige mit Beeren. Wir haben Ihnen erst kürzlich ein paar Ideen für Fenstergirlanden gegeben, darunter auch eine mit eben solchen Naturmaterialien, die Sie verwenden könnten. Jutegarn ist wunderbar geeignet, da es auffallend ist und rustikal wirkt. Es ist perfekt, wenn Sie Christbaumschmuck skandinavisch gestalten möchten.

Schöne Idee für eine Deko mit Orangenscheiben für die Gartentanne


Tipps für längere Haltbarbeit der Pilze: Sprühen Sie sie mit Haarspray ein, lackieren Sie sie mit durchsichtigem Nagellack oder trocknen Sie sie im Voraus. Auch künstliche Pilze können Sie natürlich verwenden, solange das Material für den Außenbereich geeignet ist.

Kleine Anhänger aus Eicheln herstellen zum Anhängen an die Tanne im Garten

Oder wie wäre es, wenn Sie Eicheln sammeln (vielleicht haben Sie ja noch welche vom Herbstbasteln übrig) und diese für den Outdoor Weihnachtsbaum nutzen? Sie können sie entweder für einen Girlande verwenden oder kleine Drahtanhänger festbinden und die Eicheln an die Zweige hängen als Alternative zu Weihnachtsbaumkugeln.

Garten weihnachtlich schmücken mit einfachem Christbaumschmuck aus Tannenzapfen


Ebenso können Sie Schnur an einen Tannenzapfen binden und dann mit einer Schleife dekorieren für günstigen und natürlichen Weihnachtsbaumschmuck.

Recycling-Idee für Plastikflaschen als Anhänger

Baumschmuck für draußen basteln aus PET Flaschen als Anhänger

Sie können Baumschmuck basteln, indem Sie leere Kunststoffflaschen verwenden. Hierbei können Sie gerne auch unterschiedliche Größen miteinander kombinieren – so, wie beim klassischen Weihnachtsbaumschmuck mit Kugeln auch.

Sie brauchen eine Flasche, von der Sie den oberen Teil abschneiden. Nun können Sie das Plastik gestalten: bemalen Sie es mit Acrylfarben oder Glitzerkleber, hängen Sie glitzerndes Lametta ins Innere oder binden Sie Bändern um die Hälse – seien Sie kreativ! Stechen Sie ein Loch durch den Deckel, binden Sie Schnur um ein kleines Stöcken oder ein Stück Zahnstocher und stecken Sie es durch das Loch, um den Anhänger zu erhalten.

Baumschmuck für draußen basteln mit Eisstielen für bunte Schneeflocken

Mit Eisstielen oder Kleiderbügeln Schneeflocken selber machen für den Outdoor Weihnachtsbaum

Wir haben Ihnen bereits erklärt, wie Sie aus Eisstielen Schneeflocken basteln können. Diese eignen sich vom Material her bestens für den Außenbereich, sodass Sie Ihre grünen Bäume im Garten auch mit solchen Schmuckstücken gestalten können und das in beliebigen Farben. Oder wie wäre es mit einer übergroßen Schneeflocke für einen besonders großen Baum? Falls Sie solch einen Baumschmuck für draußen basteln möchten: Aus Kleiderbügeln sind solche schnell und einfach gemacht!

Baumschmuck für draußen basteln – Idee für die kahlen Bäume und Sträucher

Baumschmuck für draußen basteln - Nackte Bäume mit kleinen Kränzen dekorieren

Diese winzigen Kränze mit Anhänger sind perfekt, wenn Sie die laubabwerfenden Pflanzen im Garten etwas aufpeppen möchten. Immergrüne Pflanzen würden davon jedoch weniger profitieren, da das künstliche Tannengrün nicht auffallen würde. Besorgen Sie künstliches Tannengrün. Das kann von einer Tannengirlande sein oder aber die Zweige eines alten künstlichen Weihnachtsbaums, den Sie nicht mehr verwenden. Bei letzterem haben Sie auch gleich Draht integriert, was Ihnen das Basteln deutlich vereinfacht.

Möchten Sie diesen Baumschmuck für draußen basteln, schneiden Sie beliebig lange Stücke zu und formen Sie daraus Kränze. Bei der Variante mit Girlanden können Sie Blumendraht zum Binden zu Hilfe nehmen. Binden Sie nun noch einen hübschen Anhänger fest und lassen Sie ihn im Kranz baumeln. Fügen Sie zum Schluss eine Schlaufe aus Schnur zum Aufhängen fest – fertig!

Kranz aus Zapfen als Weihnachtsbaumschmuck für den Außenbereich

Baumstämme mit Kränzen schmücken oder als Baumspitze verwenden

Schmücken Sie nicht nur die Zweige, sondern auch die Baumstämme! Mit einem einfachen Kranz wird jeder Baum zu einem Hingucker. Achten Sie nur darauf, dass Sie Farben verwenden, die bei der dunklen Rinde als Hintergrund auch gut zur Geltung kommen. Wie Sie solch einen Kranz basteln können, erfahren Sie in diesem Artikel. Zum Schluss besprühen Sie ihn nur noch mit der gewünschten Farbe.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig