Osterdeko basteln mit Luftballons: Mit diesen drei Ideen wird Ihr Osterfest lange in Erinnerung bleiben

Von Yoana Benz

Osterdeko basteln mit Luftballons – Der Frühling ist offiziell da, und Ostern steht vor der Tür. Begrüßen Sie Familie und Freunde mit diesen drei DIY Festtagsschmuckstücken.

Osterkörbchen basteln mit Luftballons

Мachen Sie sich eine tolle Dekoration für Ostern

Anstatt langweilige Osterkörbchen aus dem Laden zu verwenden, könnten Sie mit dieser Anleitung Ihre eigene machen! Sie können die Farbe des Korbes wählen und ihn nach Ihrem Geschmack gestalten. Osterdeko basteln mit Luftballons ist immer ein tolles Projekt, das Sie gemeinsam mit Ihrem Kind durchführen können. Die Herstellung wird sicherlich zu einer guten Festtagsstimmung beitragen.

Wenn Sie Osterdeko selbst basteln oder mit den Kindern, können Sie im Nu die festliche Stimmung verstärken.

Materialien:

  • Luftballons
  • Schiebestifte
  • Stumpfe Nadel mit großem Öhr
  • Buntes Garn
  • Kleiner Eimer
  • Schere
  • Paste aus 1 Teil Leim + 1 Teil Wasser
  • Gewebehärtungsspray
  • Dekoratives Garn (optional)
  • Falsches Moos (optional)
  • Kaninchen-Figur (optional)
  • Plastikeier (optional)

Osterdeko basteln mit Luftballons ist immer ein tolles Projekt

Schritt 1: Blasen Sie einen großen Luftballon auf, um den Boden Ihres DIY Osterkorbs zu bilden. Binden Sie den Ballon zu und legen Sie ihn beiseite.

Schritt 2: Fügen Sie der Schnur Klebstoff hinzu. Legen Sie die Spule mit der farbigen Schnur in einen Eimer. Füllen Sie den kleinen Eimer bis zur Hälfte mit dem Kleister-Wasser-Gemisch. Lassen Sie den Faden ein paar Minuten in der Lösung einweichen. Der beschichtete Faden hält die Form des Korbes.

Schritt 3: Umwickeln Sie den Ballon. Binden Sie die mit dem Kleber und der Wasserpaste getränkte Schnur an die Ballonschnur. Beginnen damit, die farbige Schnur um den Ballon zu wickeln, so dass ein eiförmiger Boden entsteht.

Dieser Schritt ist eine gute Möglichkeit, Ihre Kinder in die Bastelarbeit einzubeziehen. Ihre Hände werden vielleicht ein bisschen schmutzig, aber das ist es auf jeden Fall wert!

Umwickeln Sie den Ballon mit Schnur. Wickeln Sie die Schnur um und über den Ballon, bis sie wie ein Spinnennetz aussieht. Je mehr Sie die Stränge kreuzen, desto besser, denn so entsteht die Struktur des Korbes.

Schritt 4: Sprühen! Besprühen Sie den mit Schnur umwickelten Ballon gleichmäßig mit Gewebeverstärker. Das hält die Schnur an Ort und Stelle, wenn Sie den Ballon später zerplatzen. Lassen Sie den Ballon und die Schnur 24 Stunden lang trocknen.

Eine Osterdeko basteln mit Luftbaloons ist eine tolle Idee

Schritt 5: Lassen Sie den Ballon platzen! Stechen Sie mit einem Zahnstocher in den Ballon und lassen Sie die Luft aus dem Ballon entweichen. Es kann sein, dass Sie den Ballon an zwei verschiedenen Stellen aufplatzen lassen müssen, damit die Luft schneller aus dem Ballon entweicht.

Schritt 6: Ausschneiden des Korbes Schneiden Sie ein Loch in den ovalförmigen Korb. Dies ist die Öffnung des Korbes, in den Sie Ihre Osterdekoration legen können. Nehmen Sie dann die übrig gebliebenen Luftballonreste aus dem Inneren des Korbs.

Schritt 7: Dekorieren und personalisieren Sie Ihren Korb! Füllen Sie ihn mit künstlichem Moos oder Gras. Verzieren Sie die Innen- und Außenseite des Korbes nach Belieben.

Basteln Sie Оsterkörbchen mit Luftballon zusammen mit Ihren Kindern


Ostereier aus Pappmaché selbst machen

Das Vorbereiten der Osterdekoration trägt zur guten Stimmung bei

Wie man mit Kindern riesige Ostereier aus Pappmaché mit Luftballons und Zeitungsstreifen bastelt. Es ist eine etwas chaotische Tätigkeit, aber sie wird durch die angenehmen Gefühle, die sie bei allen auslöst, wieder wettgemacht.

Osterdeko basteln mit Luftballons - Folgen Sie diesen Schritten


Was Sie brauchen:

  • Luftballons
  • Eine mit Frischhaltefolie abgedeckte Schüssel
  • Zeitungspapier, in Streifen geschnitten oder gerissen
  • Mehl
  • Weißer Klebstoff (optional)
  • Acrylfarben
  • Collage zur Dekoration, z. B. Regenbogenfedern, Papier und Glitter (optional)

Gestalte deine eigenen Ostereier aus Pappmaschee

Osterdeko basteln mit Luftballons – Anleitung:

  • Blasen Sie einen Luftballon auf und legen Sie ihn in die mit Folie ausgelegte Schüssel.
  • Reißen oder schneiden Sie die Zeitung in kleine Streifen.
  • Für den Pappmaché-Teig mischen Sie 1 Teil Mehl mit 2 Teilen Wasser. Nach Belieben etwas Weißleim einrühren.
  • Kleben Sie die Papierstreifen auf den Luftballon. Tauchen Sie jeden Zeitungsstreifen in den Kleister und streichen Sie ihn dann auf die Oberfläche des Ballons. Vollständig trocknen lassen (dies kann 2-3 Tage dauern)
  • Nachdem Sie die Eier mit weißer Acrylfarbe bemalt und trocknen gelassen haben (Acrylfarbe trocknet schnell), können Sie mit den Farben spielen und Dekorationen Ihrer Wahl hinzufügen.

Verzieren Sie Papiermaché-Eier mit zusätzlichen Elementen

Heißluftballon Osterkörbe mit den Kindern herstellen

Anleitung für Osterdekoration basteln mit Luftballons

Machen Sie sich darauf gefasst, dass die Begeisterung Ihrer Kinder mit dieser einzigartigen Idee für ein Osterkörbchen ins Unermessliche steigt!

Was Sie brauchen:

  • Einkaufsnetze
  • Mini-Töpfe oder Kisten
  • Luftballons
  • Acrylfarben
  • Stoffe
  • Osterdekorationen Ihrer Wahl (z. B. Girlanden)
  • Süßigkeiten

Schritt 1: Bemalen Sie einen Mini-Topf oder eine Kiste mit Acrylfarbe Ihrer Wahl und stellen Sie sie zum Trocknen beiseite. Wenn Sie möchten, können Sie ihn auch mit Stoff verkleiden, aber die von uns vorgeschlagene Variante ist einfacher zu machen und nicht weniger spektakulär.

Was brauchen Sie, um Ihr eigenes Osterkörbchen zu basteln

Schritt 2: Schneiden Sie Stoff so zu, dass er das Innere des Körbchens auskleidet und über den Rand hinausragt. Die Ränder können Sie mit einer Zickzack- oder anderen Musterschere gestalten.
Schritt 3:
 Blasen Sie den Luftballon auf.
Schritt 4: Stecken Sie den aufgeblasenen Ballon ins Netz.
Schritt 5: Kleben sie die unteren Enden des Netzes ins Innere des Körbchens.
Schritt 6: Füllen Sie den Topf mit Leckereien und Osterdekorationen Ihrer Wahl. Sie können Girlanden, Blumen, Schokoladeneier, was immer Sie wollen, anbringen.

Osterdeko basteln mit Luftballons sorgt für gute Festtagsstimmung

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig