Frühlingskarten basteln: Diese schönen DIY-Ideen können Sie mit den Kindern selber machen

Autor: Olga Schneider

Von einer kreativen Tischdeko bis hin zum Aussäen der Frühlingsblumen: Ab März dreht sich alles im Haushalt um den Frühling. Und wir stimmen uns mit schönen Frühlingsblumen, Schmetterlingen und blühenden Bäumen aus Buntpapier ein! Natürlich dürfen die Kinder dabei helfen oder sogar selbst die Frühlingskarten basteln. Denn Basteln ist viel mehr als nur ein Zeitvertreib an regnerischen Tagen und bietet die Möglichkeit, sich kreativ auszutoben. Das sind die schönsten Grußkarten, mit denen Sie die Familie und Freunde im Frühjahr überraschen können.

Frühlingskarten basteln: Blumen aus Knöpfen und Filz

Frühlingskarten basteln Anleitung für schöne Blumen aus Knöpfen und Filz

Inspirationen zum Basteln von Frühlingskarten finden Sie vor allem in der Natur. Organisieren Sie einen Spaziergang im Wald oder auf einer Wiese und suchen Sie mit den Kindern nach Wildblumen. Die Blütenpracht im Freien können Sie sich dann mit einer wunderschönen Frühlingskarte holen. Sie brauchen folgende Materialien für eine Grußkarte mit Blumenmotiven:

  • drei große Knöpfe aus Kunststoff, verschiedene Farben
  • 21 kleine Knöpfe aus Kunststoff, verschiedene Farben
  • Filzstoff, grün
  • 3-5 kleine grüne Knöpfe
  • Tonkarton
  • Klebstoff
  • eine Schere

3D Frühlingskarten mit den Kindern basteln

Diese Bastelidee eignet sich für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter. Bevor Sie mit dem Basteln anfangen, üben Sie zusammen mit den Kindern den richtigen Umgang mit Klebstoffen. Diese DIY-Idee fördert die Feinmotorik bei Kindern ab 4 Jahren und eignet sich sowohl für Familien mit einem Kind, als auch für Großfamilien mit mehreren Kindern. So können alle Familienmitglieder zusammen werkeln und keiner hat Langeweile.

So basteln Sie die Frühlingskarte mit den Kindern: Falten Sie ein Blatt Tonkarton in der Mitte und legen Sie es vor sich hin. Kleben Sie einen großen Knopf auf die Mitte des Blattes. Bringen Sie nun auch die anderen an, sodass sie eine bunte Blüte bilden. Schneiden Sie den Blumenstiel aus dem grünen Filzstoff aus und kleben Sie ihn auf die Grußkarte. Kleben Sie zwei kleine grüne Knöpfe an den Blumenstiel. Stellen Sie zwei weitere Blumen auf der Grußkarte zusammen.

Frühlingskarten basteln: Handabdrücke als Vorlage verwenden

Frühlingskarten basteln mit den Kindern Schmetterlinge aus Handabdrücken selber machen

Wenn das Wetter es nicht zulässt, dass die Kinder draußen spielen, dann ist Kreativität gefragt. Mit der nächsten Bastelidee können Sie die Langeweile vertreiben und gleichzeitig eine schöne Frühlingskarte mit Schmetterling-Motiv selber machen. Sie brauchen folgende Materialien:

  • Tonkarton in Gelb, Rosa und Lila
  • Malfarbe in Lila
  • Fineliner
  • Wackelaugen, selbstklebend
  • eine Schere
  • einen Bleistift
  • Klebstoff

Frühlingskarten basteln mit den Kindern Schmetterlinge aus Tonkarton ausschneiden und zusammenkleben


Diese Bastelidee eignet sich für Kinder im Grundschulalter. Sie bietet sich auch für Kindergeburtstage und zu Ostern an. Die Kinder können auch alleine werkeln, solange die Eltern bereits den Umgang mit Klebstoffen erklärt haben und das Basteln in einem gut gelüfteten Raum stattfindet. Alternativ können Sie im Handel spezielle Papierkleber auf Wasserbasis finden. Diese werden meistens aus Kartoffelstärke hergestellt und gelten für Kinder ab 4 Jahren als unbedenklich.

So machen Sie die Frühlingskarten: Falten Sie ein rosa und ein lila Blatt in der Mitte. Legen Sie dann die Kinderhand mit dem Handballen an der geschlossenen Seite des rosa Tonkartons an, wobei das Kind die Finger so weit wie möglich spreizt. Zeichnen Sie den Handumriss mit einem Bleistift nach und schneiden Sie das Detail aus. Achten Sie dabei darauf, dass Sie die gefaltete Seite nicht aufschneiden. Schlussendlich sollten die beiden Kinderhände aus Tonkarton an den Handballen miteinander verbunden sein. Gehen Sie mit dem lila Tonkarton auf dieselbe Weise vor: In der Mitte falten, die Konturen der Hand von Mama oder Papa nachzeichnen, die Hände ausschneiden. Kleben Sie dann die beiden Details aneinander. Dann schneiden Sie aus dem gelben Tonkarton den Körper des Schmetterlings aus, malen ein Gesicht auf und kleben die Wackelaugen fest. Füllen Sie lila Malfarbe in eine Schüssel und tauchen Sie den Daumen des Kindes hinein. Drücken Sie nun den Daumen auf die beiden Schmetterlingsflügel. Kleben Sie den Körper an die Flügel des Schmetterlings. Sobald die Farbe und der Klebstoff getrocknet sind, können Sie die Frühlingskarte beschriften.

Frühlingsblumen aus Muffinförmchen mit den Kindern basteln

3D Blumen aus Muffinförmchen selber machen Bastelideen für Frühlingskarten

Die nächste Bastelidee eignet sich für Kinder in der Grundschule. Basteln Sie zusammen niedliche Blumen aus Muffinförmchen. Wenn Sie einmal die Bastel-Technik beherrschen, dann können Sie einen schönen Blumenstrauß zum Muttertag selber machen. Das sind die notwendigen Materialien, die Sie für eine Blume brauchen:

  • ein großes und ein kleines Muffinförmchen in verschiedenen Farben
  • einen Holzspieß
  • Tonkarton in Grün
  • einen selbstklebenden Strassstein
  • eine Schere
  • ein Cutter-Messer
  • grüne Malfarbe
  • einen Pinsel

Falten Sie zuerst das große Muffinförmchen in der Mitte und dann ein weiteres Mal. Schneiden Sie dann die obere Kante mit der Schere rund. Gehen Sie ähnlich auch mit dem kleinen Muffinförmchen vor und schneiden es in Form einer Blüte zu. In der Zwischenzeit können Sie die Kinder bitten, den Holzstiel grün anzumalen. Kleben Sie zuerst das große Muffinförmchen an das eine Ende des Holzstiels. Dann können Sie die Blüte zusammenstellen. Bringen Sie das kleine Muffinförmchen und zwei Blätter aus grünem Tonkarton an und dekorieren Sie die Blüte mit einem Strassstein.

Frühlingskarten mit den Kindern basteln: Tulpen aus Tonkarton

Frühlingskarten basteln 3D Blumen selber machen aus Papier


Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie Sie Tulpen basteln, die nicht verwelken. Diese 3D-Grußkarte mit kunterbunten Frühlingsmotiven eignet sich für Kinder in der Grundschule. Je nachdem, wie gut die Handmuskulatur und die Feinmotorik Ihres Kindes trainiert sind, können Sie zum Ausschneiden entweder eine Schere oder einen Motivstanzer verwenden. Sie brauchen außerdem noch diese Materialien:

  • Tonkarton in verschiedenen Farben
  • Klebstoff für Papier
  • einen Bleistift
  • eine Schere
  • einen Motivstanzer mit Motivgröße etwa 5 cm

Frühlingskarten mit Tulpen basteln Anleitung für Grußkarten selber machen

Anleitung: Stanzen Sie mit dem Motivstanzer acht Kreise aus dem Tonkarton aus. Falten Sie jeden Kreis in der Mitte und schneiden Sie eine Ecke ab. Tragen Sie Klebstoff auf und kleben Sie die Kreise zusammen, sodass ein 3D-Motiv entsteht. Dann können Sie die Tulpenblüte auf ein Blatt Tonkarton kleben. Schneiden Sie anschließend einen Stiel aus Tonkarton aus und die Frühlingskarte ist fertig.

Frühlingsmotive mit Sellerie stempeln

Sellerie als Stempel für Frühlingskarten verwenden Anleitungu und Bastelideen

Stempeln ist bei Kindern im Alter von 3 bis 8 Jahren besonders beliebt. Das Stempeln bietet ihnen die Möglichkeit, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und verschafft selbst Kleinkindern im Kindergartenalter Erfolgserlebnisse. Doppelt so viel Spaß macht es, wenn Sie auch den Stempel selber herstellen. Dabei ist der Sellerie der Klassiker schlechthin. Damit das Endergebnis wirklich überzeugt, sollten Sie die richtigen Farben wählen. Acrylfarben sind für Kleinkinder wenig geeignet. Sie können aber Finger-, Plaka- oder Wasserfarben verwenden. Für diese Bastelidee brauchen Sie außerdem noch folgende Materialien:

  • Stangensellerie
  • Malfarbe Ihrer Wahl
  • grüne Pfeifenreiniger
  • ein Blatt Papier oder Tonkarton
  • Satinband, 5 mm breit
  • Klebstoff
  • einen flachen Pinsel
  • einen Kunststoffdeckel

So stempeln Sie die Blumen: Waschen Sie den Sellerie gründlich und schneiden Sie ihn hinten ab. Dann geben Sie etwas Farbe auf einen Kunststoffdeckel. Bitten Sie die Kinder, den Sellerie-Stempel mit dem Pinsel mit Farbe einzustreichen. Jetzt können sie den Stempel auf das Blatt drücken. Versuchen Sie dabei, die Abdrücke möglichst gleichmäßig auf dem Tonkarton zu verteilen. Alternativ können Sie mit einem Bleistift die Konturen eines Blumenstraußes vorzeichnen. Dann schneiden Sie den grünen Pfeifenreiniger zu und kleben sie als Blumenstiele auf die Karte. Zum Schluss können Sie eine Schleife aus dem Satinband binden und damit den Blumenstrauß verzieren.

Frühlingskarten basteln: Schmetterling und Blume aus Toilettenpapierrolle

Schmetterlinge aus Toilettenpapierrollen und Blumen selber machen Anleitung

Auch die nächste Bastelidee eignet sich perfekt für Kleinkinder und Kinder in der Grundschule. Sie trainiert das Konzentrationsvermögen und die Feinmotorik. Für die niedlichen Blumen und Schmetterlinge aus Toilettenpapierrollen brauchen Sie folgende Materialien:

Für eine Blume:

  • eine Toilettenpapierrolle
  • weißen Tonkarton
  • Finger- oder Wasserfarben
  • einen flachen Pinsel
  • eine Schere
  • einen Holzstiel
  • einen Knopf
  • Klebstoff

Für einen Schmetterling:

  • eine Toilettenpapierrolle
  • weißen Tonkarton
  • Finger- oder Wasserfarben
  • einen flachen Pinsel
  • eine Schere
  • einen Pfeifenreiniger
  • Klebstoff

Bastelanleitung: Lassen Sie die Kinder die Papierrollen und den Holzstiel beliebig bemalen. Dann schneiden Sie die Rolle in 4 cm breite Ringe. Drücken Sie sie dann leicht zusammen, sodass die Form eines Blütenblattes entsteht. Kleben Sie dann fünf Ringe wie eine Blüte zusammen. Für den Schmetterling brauchen Sie vier Ringe. Dann stellen Sie die Blume bzw. den Schmetterling zusammen. Für die Blume brauchen Sie noch einen Knopf, einen grünen Holzstiel und zwei weitere 4 cm breite grüne Ringe. Für den Schmetterling brauchen Sie außerdem noch ein Stück Pfeifenreiniger.

Frühlingskarten aus Tonkarton in verschiedenen Farben

3D Schmetterlinge aus Tonkarton selber machen Anleitung

Mit einem Motivlocher entstehen schnell und unkompliziert schöne Motive. Wir erklären Ihnen, wie Sie eine schöne Frühlingskarte mit bunten Schmetterlingen basteln können. Zu diesem Zweck brauchen Sie Motivlocher in drei Größen, mit denen Sie kleine, mittelgroße und große Schmetterlinge ausstanzen können. Dann brauchen Sie noch Tonkarton in verschiedenen Farben. Am schönsten sieht das Ganze aus, wenn Sie Nuancen aus derselben Farbpalette kombinieren. Zum Beispiel zartes Rosa mit Lavendel, Nude und Weiß. Sie können die Grußkarte zusätzlich mit Schmetterlingen aus Glitzerkarton aufpeppen.

Frühlingskarten basteln: Blumen im Großformat

Frühlingskarten mit den Kindern selber machen Frühlingsblumen aus Tonkarton basteln

Die nächste Bastelidee eignet sich für Kinder in der Grundschule, die mit Klebstoff umgehen können. Sie brauchen folgende Materialien:

  • Tonkarton in verschiedenen Farben
  • Klebstoff
  • eine Schere

So machen Sie die Blume: Zeichnen Sie die Blätter und den Stiel auf grünem Tonkarton vor. Zeichnen Sie dann die Konturen einer Ovalform auf rosa oder lila Tonkarton. Bitten Sie die Kinder, die Blätter, den Stiel und die Blüte auszuschneiden. Dann schneiden Sie aus dem rosa oder dem lila Tonkarton weitere 6 Streifen mit einer Breite von 3 cm und einer Länge von 8 cm aus. Kleben Sie die beiden Enden jedes Streifens zusammen. Jetzt bleibt nur noch, die Blume auf dem Tonkarton zusammenzustellen.

Blumen aus Muffinförmchen auf Frühlingskarten kleben Bastelideen für Familien mit Kindern im Vorschulalter

Basteln macht Kindern und Erwachsenen unheimlich viel Spaß. Bei den Kindern wird die Feinmotorik und bei Erwachsenen die Kreativität gefördert. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und machen Sie wunderschöne Frühlingskarten.

Basteln macht Spaß und fördert die Konzentration

Frühlingskarten basteln mit den Kindern Anleitungen

Fall Sie keinen Motivlocher mit Schmetterling zu Hause haben, können Sie einfach eine Vorlage verwenden

Frühlingskarten basteln mit den Kindern Vorlage für Schmetterling

Vorlage für Tulpe

Frühlingskarten mit den Kindern selbeer machen Vorlage für Tulpe zum Ausschneiden

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig