Hochzeitstorte ohne Fondant – 32 Ideen mit Deko für den neuen Trend

hochzeitstorte ohne fondant ideen-trend-dessert-deko


Haben Sie für Ihre Hochzeit Lust auf etwas ausgefallenes und untypisches, was aber dennoch romantisch ist und zur Hochzeit passt, dann ist dieser Tortentrend genau die richtige Wahl. Es handelt sich um die Hochzeitstorte ohne Fondant, die stattdessen auf andere Weise dekoriert werden kann. Die Varianten sind hierbei vielfältig und eignen sich vor allem für romantische Vintage-, Shabby-Chic- oder rustikale Hochzeiten sehr gut. Sollten Sie sich bei dieser Entscheidung noch nicht sicher sein, dann wird Sie die folgende Galerie aus Ideen für die Hochzeitstorte ohne Überzug garantiert überzeugen!

Runde Hochzeitstorte ohne Fondant

hochzeitstorte ohne fondant bunt-etagen-nusstorte-holzscheibe

Nur weil die Torte ohne Fondant gestaltet wird, bedeutet das noch lange nicht, dass sie auch unfertig oder weniger hübsch aussieht. Ganz im Gegensteil. Dadurch dass die einzelnen Kuchenböden sichtbar sind, erhält die Torte für Ihren großen Tag einen besonderen Charme. Und der Geschmacksrichtung sind hierbei ebenso keine Grenzen gesetzt.

hochzeitstorte ohne fondant dessertständer-tortenständer-öpfe-herbst-hochzeit

Für gewöhnlich wird auch diese Hochzeitstorte mit Füllung gemacht. Nun wird diese Füllung wie hier durch das Gewicht herausgepresst und kann, wie bei diesem Modell, so bleiben. Gern wird diese Füllung aber auch glatt gestrichen. Da sie nicht ausreicht, um die Ränder der Böden komplett abzudecken, entsteht dabei an Look, der an den sympathischen, abgenutzten Shabby-Chic-Stil erinnert.

hochzeitstorte ohne fondant deko-früchte-erdbeeren-himbeeren

Auch mit Puderzucker kann die Hochzeitstorte ohne Fondant gestaltet werden. Die mehrstöckige Torte oben ist ein tolles Beispiel dafür. Die Füllung besteht außerdem nicht nur aus einer Creme, sondern auch eine Fruchtfüllung ist vorhanden, die der Torte einen einzigartigen Geschmack verleiht. Alles in allem besitzt das Modell einen romantischen Look, der sich perfekt für die Hochzeit eignet.

hochzeitstorte ohne fondant drei-farben-blaubeeren-lila-gelb-blätter


Die Hochzeitstorte ohne Fondant können Sie auch in Szene setzen, indem Sie unterschiedlichen Farben für die Füllung kombinieren. Das kann mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen erreicht werden oder aber mit Lebensmittelfarbe. Möchten Sie trotz des „nackten“ Looks außerdem noch eine Hochzeitstorte mit Deko, können Sie dafür nicht nur Blumen, sondern auch die verschiedensten Früchte verwenden.

hochzeitstorte ohne fondant creme-verzierung-romantisch-spitzendesign-schoko


Dieser Hochzeitskuchen ist zwar schlicht, aber dennoch äußerst attraktiv. Auf Dekorationen aus Blüten oder Früchten wurde bei dieser Etagentorte zwar verzichtet, hübsch dekoriert wurde sie aber dennoch. Und zwar wurde zu diesem Zweck die Füllung hübsch angeordnet und zusätzliche Dekoelemente, die mit einer Tortenspritze hinzugefügt wurden, zieren die Böden. Das Muster erinnert an Spitze.

hochzeitstorte ohne fondant hohe-creme-puderzucker-kuchenboden-stapeln

Bei einer Etagentorte müssen die einzelnen Schichten übrigens nicht zwangsweise perfekt übereinandergestapelt werden. Selbst eine unregelmäßige Form wirkt sehr schön, wie der Kuchen oben beweist. Diese Variante wirkt umso besser, je höher die Torte ist, denn dann kann der schiefe Look besser zur Geltung kommen. Dekoriert wurde unter anderem mit dekorativen Beeren und Puderzucker.

hochzeitstorte-fondant-heiraten-vintage-rustikal-lavendel-verzierung

Der schiefe Look kann auf zwei Weisen gestaltet werden. Entweder wird die Füllung unterschiedlich dick aufgetragen oder die Böden werden nicht genau in der Mitte, sondern schräg durchgeschnitten und dann abwechselnd mit der Füllung aufeinandergestapelt. Der schräge Schnitt ist bei diesem Kuchen besonders gut in der mittleren Etage zu sehen.

hochzeitstorte ohne fondant rosen-arrangement-pink-rosa-kleiner-kuchen

Eine Hochzeitstorte muss nicht unbedingt hoch sein, um einen tollen Eindruck zu machen, wie diese zweistöckige Torte beweist. Vor allem wenn Sie eine kleine Hochzeit mit wenigen Gästen geplant haben, ist ein kleineres Modell völlig ausreichend. Schließlich möchten Sie nichts verschwenden. Sprechen Sie mit Ihren Konditor. Dank seiner Erfahrung kann er am besten einschätzen, welche Größe für Ihre Anzahl an Gästen am besten geeignet ist.

hochzeitstorte ohne fondant schokokuchen-beeren-blaubeeren-erdbeeren-himbeeren-blaubeeren

Dass auch bei diesem Tortentrend der Geschmacksrichtung keine Grenzen gesetzt sind, haben wir ja bereits erwähnt. Finden Sie diese schokoladige, 3-stöckige Torte nicht auch unheimlich verführerisch? Interessant ist auch die Art und Weise, wie Sie gestaltet wurde. Jede Etage besitzt eine Reihe aus verschiedenen Beeren. Hinzu kommt die Holzscheibe statt eines Tortentellers, auf der die Hochzeitstorte ohne Fondant steht.

hochzeitstorte ohne fondant weiß-creme-sahne-rosen-rosa-dekorieren

Hier sehen Sie ein Beispiel für jene Torten, die wir bereits erwähnt haben und bei denen die Creme glatt gestrichen wurde. Die Böden sind so nur noch dezent sichtbar. Ob dabei eine weiße oder farbige Creme verwendet wird, spielt keine Rolle und kommt ganz auf Ihr Hochzeitsthema und die verwendeten Farben im Allgemeinen an. Diese Torte mit echten Blumen ist sehr romantisch und für Vintage-Hochzeiten einfach perfekt!

hochzeitstorte-fondant-blumen-weiß-grün-gestaltung-bronze-ständer

Entscheiden Sie sich gern auch für einen schlichten Kuchen, den Sie dann einfach mit vielen üppigen Blumen gestalten. Die braunen Tortenböden wurden mit weißen Blüten und grünen Blättern gestaltet. Dadurch wirkt der Hochzeitskuchen elegant und romantisch zugleich. Wieder wird deutlich, wie Sie die Hochzeitstorte ohne Fondant auch mit einem originellen Teller oder Ständer noch besser in Szene setzen können.

hochzeitstorte-fondant-schokokuchen-schokostückchen-wiesenblumen-weiß-herbst

Eine Füllung oder Creme muss nicht unbedingt zwischen allen Schichten verwendet werden. Bei diesem Modell erhält jede der drei Etagen jeweils nur eine Schicht mit Creme. Die Schokoböden sind zudem mit Schokostücken versehen, was den Hochzeitskuchen natürlich noch appetitlicher und schokoladiger macht. Weiße Wiesenblumen wurden dezent zum Dekorieren verwendet.

hochzeitstorte-fondant-dezent -dekoration-shabby-stil-sahne-überzug

Eine hohe Torte können Sie mit einer beliebigen Anzahl an Böden gestalten. So kann jede Etage aus jeweils nur zwei oder aber wie hier aus jeweils fünf Böden bestehen. Die Creme wurde wieder grob glatt gestrichen, sodass eine weiße Hochzeitstorte ohne Fondant entsteht. Erwähnenswert sind auch die Dekos. Drei hübsche Arrangements aus echten Rosen und essbaren Blüten zieren jede Etage.

hochzeitstorte-fondant-fruchttorte-rustikal-holz-dessertteller

Hier sehen Sie wieder eine Hochzeitstorten Deko aus Beeren. Gewählt wurden Erdbeeren und Blaubeeren. Meist dienen solche Früchte als Deko, die auch zu den Zutaten der Torten gehören. Jedoch muss nicht zwangsweise ein solcher Zusammenhang bestehen. Etwas, was Ihnen sicher ebenso gleich aufgefallen ist, ist die rustikale und sehr dicke Holzscheibe, auf die der Hochzeitskuchen präsentiert wird.

hochzeitstorte-fondant-etagentorte-sukkulenten-frühling-pfingstrose

Gestaltet wurde diese Hochzeitstorte mit Blumen und Sukkulenten. Verwenden Sie, wenn Sie Blumen als Deko wählen, am besten saisonale Arten, also solche, die zur Jahreszeit, in der Ihre Hochzeit stattfindet, typisch sind. Für die Frühlingshochzeit eignen sich Pfingstrosen wie hier, die es zudem in verschiedensten Farben gibt. Sukkulenten passen wiederum zu jeder Jahreszeit und können mit beliebigen anderen Blumen kombiniert werden.

hochzeitstorte-fondant-romantisch-desserttisch-rund-blumen-schmuck

Für den Desserttisch wurden auch in diesem Beispiel Pfingstrosen verwendet. Diese wurden mit Rosen in Rosa und Apricot kombiniert. All diese Farben, sowie das viele Grün strahlen eine fröhliche Atmosphäre aus und sind perfekt für eine Frühlingshochzeit geeignet. Neben den dezenten Blütenfarben wurden auch Wiesenblumen in kräftigen Farben als Deko genutzt.

hochzeitstorte-fondant-schlicht-idee-rose-kristall-tortenteller

Besonders schlicht ist diese Hochzeitstorte ohne Fondant. Auf üppige Dekorationen wurde verzichtet. Lediglich eine essbare Rose ziert den Kuchen, was ihn perfekt für verziertere Teller macht. In diesem Fall wurde ein hübscher Tortenteller aus Krisall gewählt. Diese Variante für ein Hochzeitstorten passt perfekt zu einer rustikalen Gartenhochzeit.

hochzeitstorte-fondant-sirup-brombeeren-hochzeitskuchen-zweistöckige-torte

Auch mit Sirup lassen sich Hochzeitstorten hübsch verzieren. Das „nackte“ Design aus Böden und Füllung wird einfach mit einem beliebigen Sirup übergossen, ohne dass dabei die Seiten ganz bedeckt werden. Auch das ist eine gute Möglichkeit, farbige Torten zu gestalten. Dieses Modell in oranger Farbe wurde zudem mit einigen frischen Brombeeren gestaltet.

hochzeitstorte-fondant-sommer-design-nelken-chrysanthemen-lila-pink

Hier sehen Sie einen zweistöckigen Hochzeitskuchen, bei dem jede Etage aus jeweils vier Böden besteht. Geschmückt wurde das Dessert hier und da mit echten Blüten und Beeren. Auch Puderzucker wurde hier wieder genutzt. Serviert wird die Torte auf einem goldenen Ständer, der das schlichte Design ausgleicht. Die Blüten sind lila, rosa, rot und pinkt.

hochzeitstorte-fondant-überzug-blätter-gestaltung-orange-boden

Besonders auffallend ist diese hohe Hochzeitstorte ohne Fondant. Aber nicht nur ihre Höhe trägt dazu bei, dass sie direkt ins Auge sticht. Auch die üppige Dekoration aus Grün und kleinen, dezenten Blüten, die für jede Etage genutzt wurde, sorgt für einen einzigartigen Look. Der Kuchen selbst besitzt eine helle Farbe, wodurch ein Kontrast zur Deko entsteht.

hochzeitstorte-fondant-üppig-blumendeko-puderzucker-verzieren

Für diese schöne Blumen Torte wurden Wiesenblumen in Weiß und Grün verwendet, die sowohl typisch für den Sommer, als auch für den Herbst sind. Mit ihnen wurde zum einen der Dessertständer und zum anderen die Spitze des Kuchens gestaltet. Der Rest des Hochzeitskuchens besitzt keine zusätzliche Deko, sondern besteht lediglich aus Böden, Creme und Puderzucker.

hochzeitstorte-fondant-bräutigam-torte-dunkle-schokolade-glas-teller-pfingsten-frühling

Für gewöhnlich werden die Böden pyramidenartig aufeinander gestapelt. Nicht jedoch bei diesem Modell. Es kann auch umgekehrt vorgegangen werden, jedoch sollte der Größenunterschied der Böden nicht zu groß sein, damit die Torte stabil stehen kann. Das Beispiel oben ist auf diese Weise gestaltet und wird von oben nach unten hin etwas schmaler. Die schwarzen Böden besitzen eine Deko aus unterschiedlichen Blüten.

hochzeitstorte-fondant-gestaltung-idee-blüten-grün-streusel-boden

Eine weitere Dekomöglichkeit als Alternative zum Puderzucker ist Kakaopulver oder aber wie bei der Hochzeitstorte ohne Fondant oben mit zerbröseltem Boden. Diese Streusel erinnern an Erde und lassen Torten noch natürlicher wirken. Wenn Sie sie dann auch noch mit Grün und Blüten verzieren, ist ein naturnaher Look garantiert! Verwendet wurden in diesem Fall pinke Orchideen.

hochzeitstorte-fondant-große-torte-inspiration-tortenboden-früchte

Die Creme, die aus den Böden gepresst wird, kann auch so abgestrichen werden, dass sie nicht die Seiten der Böden bedeckt. So entstehen relativ gerade Seiten und ein hübsches Streifenmuster, das aus dem Kontrast zwischen Füllung und jedem einzelnen Boden entsteht. Belassen Sie es bei diesem schlichten Design, dekorieren Sie mit einigen Akzenten oder lassen Sie sich etwas üppigeres einfallen. Entscheiden Sie selbst!

hochzeitstorte-fondant-heiraten-nachtisch-anschneiden-braut-bräutigam

Eine schlichte Deko für Hochzeitstorte aus nur zwei Blumen findet sich bei diesem Modell wieder. Hinzu kommt, dass auch diese wie die Creme in weißer Farbe gewählt wurden, sodass sie sich der Torte farblich anpassen. Die Creme der Hochzeitstorte ohne Fondant wurde hier wieder glatt gestrichen und gleichzeitig zum Gestalten der Böden verwendet.

hochzeitstorte-fondant-dezent-drei-stöckige-torte-lilien-deko

Eine unterschiedliche Geschmacksrichtung für jede Etage ist ebenso eine tolle Idee. Optisch können die Etagen außerdem voneinander getrennt werden, indem Kakao- und Vanilleböden miteinander kombiniert werden oder verschiedene Dekoelemente schon beim Backen genutzt werden. So kann eine Etage, beispielsweise, bunte Streusel enthalten und eine andere Schokosplitter. Durch das nackte Design sind diese Dekoideen bereits beim Anschneiden sichtbar.

Quadratische Hochzeitstorte ohne Fondant

hochzeitstorte-fondant-quadratisch-idee-rosa-creme-schokoboden

Nachdem wir nun so einige klassisch runde Varianten für die Hochzeitstorte ohne Fondant gesehen haben, möchten wir Ihnen auch eine etwas extravagante Variante vorstellen und das sind die eckigen Designs. Ob quadratisch oder rechteckig spielt hierbei keine Rolle und ist reine Geschmackssache. Eindrucksvoll sind solche Torten aber allemal!

hochzeitstorte-fondant-schichten-eckig-design-rosa-gelb-liebe

Wählen Sie schwarze Böden, die Sie mit einer farbigen Creme kombinieren oder dezentere Variante wie in diesem Beispiel. Kombiniert wurden hier drei relativ neutrale Farben. Der Kuchen besteht aus drei Etagen, für die jedes Mal die Farben für ein interessantes Streifenmuster abgewechselt wurden. Den Abschluss kann wahlweise ein Boden oder wie hier eine Schicht Creme bilden.

hochzeitstorte-fondant-ombre-blau-exotisch-look-tropisch

Quadratische Torten sind besonders elegant und eignen sich demenstprechend auch für moderne und elegante Hochzeiten. Spielen Sie mit den Farben für die Böden. Ein heller Teig lässt sich wunderbar mit Lebensmittelfarbe einfärben, sodass selbst ein solches Ombre-Design gestaltet werden kann. So können Sie den Kuchen Ihrem Hochzeitsfarbthema perfekt anpassen.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!