Gästebuch zur Hochzeit gestalten – 18 originelle Ideen und Alternativen

Gästebuch zur Hochzeit personalisiert-design

Die Hochzeit ist ein ganz besonderer Tag im Leben, der dem Brautpaar für immer in Erinnerung bleibt. Die Hochzeitsfotos sind zwar ein wundervolles Andenken an diesen großen Tag, allerdings lassen sich in einem schön gestalteten Gästebuch zur Hochzeit auch die Erinnerungen und Glückwünsche der Gäste bewahren, auf die die Braut und Bräutigam nach vielen Jahren zurückblicken können. Möchten Sie auch für Ihre Hochzeit ein edles Hochzeitsgästebuch gestalten, dann sind Sie hier fündig. Wir haben einige originelle Ideen und tolle Alternativen zusammengestellt, die Ihnen sicherlich eine große Freude auch nach der Hochzeitsfeier bereiten.

Ein traditionelles Gästebuch zur Hochzeit selbst gestalten

gästebuch-hochzeit-personalisiert-dekorieren



Das typische Hochzeitsgästebuch ist ein großes Buch mit leeren Seiten, in dem die Gäste passende Sprüche, ihre Glückwünsche oder eine Anekdote aus der Feier niederschreiben können. Da es keine spezielle Anforderungen an das Gästebuch gibt, können Sie dieses ganz individuell gestalten. Farbe und Design lassen sich also an das Thema der Hochzeit anpassen. Sie können zum Beispiel Ihre Namen und das Hochzeitsdatum mit einer schönen Schrift auf das Deckblatt schreiben und das Buch weiter mit einer hübschen Schleife dekorieren. Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

gästebuch-hochzeit-tisch-gestalten-deko

Als ein wichtiger Teil der Hochzeitsfeier soll das Gästebuch an einem sichtbaren Platz gestellt werden, so dass es die Aufmerksamkeit der Gäste erregt. Dafür eignet sich am besten ein separater Tisch, der mit den Farben und Motiven der Hochzeit dekoriert ist. Diesen können Sie zum Beispiel am Eingang aufstellen und mit einem passenden Schild versehen. So können möglichst viele Gäste ihren persönlichen Eintrag hinterlassen.

gästebuch-hochzeit-holzstamm-graviert-bucheinband

Wenn Sie sich ein ganz besonderes Gästebuch zur Hochzeit wünschen, können Sie ein Bucheinband aus Holz machen lassen. Gästebücher aus Holz liegen zur Zeit voll im Trend und eignen sich perfekt für Hochzeiten in verschiedenen Stilen. Mit einer passenden Gravur lässt sich das Buch ganz individuell gestalten und bleibt auf Jahre hinaus als eine schöne Erinnerung an diesen speziellen Tag.

gästebuch-hochzeit-mit-fragen-ideen

Viele Hochzeitsgäste sind allerdings damit überfordert, die richtigen Worte für den Gästebucheintrag zu finden. Für diejenigen, die keine Sprüche und Zitate in das Gästebuch schreiben wollen, können Sie ein paar Fragen stellen, die im Buch geantwortet werden sollten. Hier ein paar Beispiele:

  • Was ist das Rezept einer guten Ehe?
  • Wo sehen Sie das Brautpaar in 5/10/20 Jahren?
  • Was ist Ihre Lieblingserinnerung an das Brautpaar?

Gästebuch zur Hochzeit als Tafel gestalten

gästebuch-hochzeit-gästetafel-selber-machen

Immer häufiger werden Gästebücher zur Hochzeit nicht als Bücher, sondern als schöne Tafel mit Glückwünschen oder Unterschriften gestaltet. Auf dieser Weise kann das Brautpaar die Gäste-Tafel an der Wand hängen lassen und damit seine Wohnung dekorieren. Die Tafel mit Glückwünschen und Anekdoten lässt sich ebenso individuell gestalten, so dass sie zum Innendesign der Wohnung des Brautpaares passt.

gästebuch-hochzeit-gestalten-palette-diy

Möchten Sie eine originelle Gäste-Tafel selber machen, dann können Sie dafür eine Holzpalette verwenden. Diese lässt sich mit Farbe bemalen und an die Hochzeitsdeko anpassen. Zum Aufschreiben der Glückwünsche sollten Sie dann auch passende Stifte vorbereiten, die zum Schreiben auf Holz geeignet sind.

gästebuch-hochzeit-fingerabdruck-baum



Eine weitere beliebte Alternative für das Gästebuch zur Hochzeit ist der so genannte Fingerabdruck Baum. Dafür wird zuerst ein Baum auf einer Leinwand gemalt oder ausgedrückt und dann werden die Hochzeitsgäste gebeten, ihren Fingerabdruck irgendwo auf die Zweigen des Baumes mit Fingerfarbe zu lassen. Darunter lassen sich die Namen der Braut und Bräutigam aufschreiben, sowie das Hochzeitsdatum. So eine Leinwand eignet sich ebenso gut als eine schöne Wanddeko, die an den großen Tag erinnert.

gästebuch-hochzeit-herzen-unterschreiben

Möchten Sie das Gästebuch zur Hochzeit als eine schöne Tafel gestalten, dann können Sie eine Leinwand mit Herzen aus Papier bekleben. In jedes Herz sollten dann die Gäste einen liebevollen Spruch oder Glückwunsch niederschreiben. Die Herzen müssen so viel wie die Gäste sein, so dass kein leeres Herzchen bleibt.

gästebuch-hochzeit-herzen-schaukasten-gastgeschenk

Herzen als Symbol der Liebe sind immer eine gute Idee für das Hochzeitsgästebuch. Mit einem Schaukasten und kleinen Herzen aus Holz können Sie ein originelles Gästebuch für Hochzeit gestalten, das eine liebevolle Deko für die gemeinsame Wohnung darstellt. Die Gäste sollten Ihre Namen und einen Wunsch mit nur einem Wort auf das Herzchen schreiben und es in den Schaukasten hineinstecken.

Originelle Ideen als Alternative zur Hochzeitsgästebuch

gästebuch-hochzeit-ideen-glasflaschen

Sind Sie auf der Suche nach einer tollen Alternative für das Gästebuch zur Hochzeit, dann können Sie es als Flaschenpost gestalten. Hier sind insgesamt fünf Flaschen für Einträge gestaltet – jeweils eine für die ersten fünf Hochzeitstage. Dabei können sich die Gäste selber entscheiden, in welcher Flasche ihren Gästebucheintrag zu stecken.

gästebuch-hochzeit-alternative-wunschbaum

Der Wunschbaum ist eine weitere tolle Möglichkeit, die Glückwünsche der Hochzeitsgäste auf einer kreativen Art und Weise zu empfangen. Dafür sind einige grüne Zweige benötigt, die in einer schönen Vase arrangiert und entsprechend dekoriert sind. Neben der Vase sollen mehrere Zetteln mit Aufhänger liegen, auf die die Gäste eine Erinnerung oder schönes Zitat schreiben können.

gästebuch-hochzeit-alternative-box-glückwünsche

Wenn Sie genug Platz für längere Glückwünsche, Sprüche und Anekdoten im Gästebuch zur Hochzeit lassen möchten, dann können Sie dieses als eine Box gestalten. Stellen Sie daneben mehrere personalisierte Karteikarten, die in die Box hineinpassen. Wenn Sie die Box verzieren, können Sie sie nach der Hochzeit als eine ganz besondere Deko verwenden.

Gästebuch zur Hochzeit mal anders gestalten

gästebuch-hochzeit-alternative-globus-glückwünsche

Die Alternativen für ein Hochzeitsgästebuch sind einfach unendlich und können besonders individuell sein. Wenn zum Beispiel das Brautpaar gerne reist, lässt sich ein Globus als Gästebuch anwenden. Mit der Serviettentechnik können Sie die Erdkugel in jeder beliebigen Farbe gestalten, so dass sie zum Farbschema passt. Dann können die Gäste darauf mit passenden Stifte schreiben.

gästebuch-hochzeit-vintage-stil-schallplatte

Für Musikbegeisterte lassen sich verschiedene Musikinstrumente in ein Gästebuch verwandeln. Alte Schallplatten zum Beispiel haben einen tollen Vintage-Look und eignen sich ebenso als Deko perfekt. Sie werden die Aufmerksamkeit der Gäste auf der Hochzeitsfeier sicherlich nicht verfehlen und sind eine bleibende Erinnerung, auf die Sie für lange Zeit freuen können.

gästebuch-hochzeit-alternative-gitarre

Eine weitere tolle Idee für die Musik-Fans sind diese Gitarren als Gästebücher. Darauf kann jeder Gast ein paar schöne Worte aufschreiben, oder nur seine Initialen hinterlassen. Wenn das Brautpaar nach der Hochzeit die Gitarre spielt, wird es an die schöne Feier erinnert.

gästebuch-hochzeit-gestalten-kranich-origami

Möchten Sie ein wirklich kreatives Gästebuch zur Hochzeit gestalten, dann können Sie Origami Kraniche für Glückwünsche vorbereiten. In Japan symbolisiert der Kranich Glück und Langlebigkeit, deshalb eignet er sich für eine Hochzeit perfekt.

gästebuch-hochzeit-alternative-weinkorken

Hier finden Sie eine schöne Idee für das Gästebuch zur Hochzeit, die perfekt für Weinliebhaber geeignet ist. In diesem Fall werden Weinkorken an Stelle von Blättern Papier für kurze Glückwünsche bereitgestellt. Damit lässt sich dann eine schöne Deko basteln, die eine bleibende Erinnerung an die herrlichen Momente mit Freunden und Familie darstellt.

Von Linda