Brautjungfernkleider Farben: Die schönsten Farbtöne und hilfreiche Tipps für den perfekten Look für Brautjungfern!

von Lisa Hoffmann
Werbung

Der Hochzeitstag sollte einer der schönsten Tage im Leben jeder Frau sein und wir möchten, dass alles perfekt läuft. Es ist aber auch ein Tag, an dem die Braut jede Menge Unterstützung und Beistand von ihren engsten Freundinnen braucht. Die Brautjungfern helfen dem Paar nicht nur bei der Organisation und der Planung der Feier, sondern spielen auch am Tag der Hochzeit eine sehr wichtige Rolle. Nachdem Sie das Brautkleid Ihrer Träume bereits gefunden haben, dann sollten Sie jetzt auch noch die Kleider der Brautjungfern aussuchen. Schließlich möchten Sie, dass Ihre Mädels sich wohlfühlen und genauso schön strahlen wie Sie, oder? Das ist aber leider nicht so einfach, wenn mehrere Geschmäcker und Typen zusammenkommen. Okay, welche Brautjungfernkleider Farben sollten Sie wählen? Worauf sollten Sie achten? Damit am Ende alle zufrieden sind und Sie den Tag in vollen Zügen genießen können, erklären wir Ihnen, welche Brautjungfernkleider-Farben im Trend sind und worauf Sie bei der Wahl achten sollten.

Brautjungfernkleider-Farben: So finden Sie die perfekten Kleider für Ihre Brautjungfern

Brautjungfernkleider welche Farbe wählen Braut-Accessoires Trends 2023

Selbstverständlich steht die Braut mit Ihrem wunderschönen Brautkleid während der Hochzeit im Mittelpunkt. Doch damit sich Ihre engsten Freundinnen als wichtige Personen bei der Trauung hervorheben, sollten Sie die perfekten Brautjungfernkleider wählen. Die Auswahl der Brautjungfernkleider-Farben ist tatsächlich eine der wichtigsten Aufgaben auf Ihrer Hochzeits-To-Do-Liste, nachdem Sie bereits das Thema, den Ort sowie Ihr Hochzeitskleid gefunden haben. Wenn Sie bereits eine feste Vision haben, ist dies großartig. Wenn Sie sich aber verloren fühlen und keine Ahnung haben, in welche Richtung Sie gehen sollten, sind wir hier, um Ihnen zu helfen.

Die Brautjungfernkleider-Farben nach Saison wählen

Brautjungfernkleider mit Blumenmuster Brautmode-Trends 2023

Werbung

Je nachdem, wann Sie heiraten, stehen Ihnen die unterschiedlichsten Brautjungfernkleider-Farben zur Wahl. Welche Nuancen kommen Ihnen als Erstes in den Sinn, wenn Sie an die verschiedenen Jahreszeiten denken? Wir persönlich verbinden den Winter mit satteren Farben wie etwa Rot, Königsblau, Smaragdgrün oder Gold. Pastellfarben hingegen sowie leuchtende Gelbtöne sind perfekt für die sonnigen Frühlingstage. Leuchtende Farbtöne wie Pastellrosa und Lila oder sogar verspielte Blumenmuster sehen während einer Sommer-Hochzeit fantastisch aus und bringen Ihre Mädels wortwörtlich zum Strahlen. Und wenn Sie im Herbst heiraten, dann können Sie mit Brautjungfernkleider-Farben wie Kastanienbraun, Beige oder Burgund nichts falsch machen.

Berücksichtigen Sie den Veranstaltungsort

Dunkelrote Brautjungfernkleider Brautmode Trends 2023

Werbung

Bei der Wahl der richtigen Brautjungfernkleider-Farben sollten Sie auch den Veranstaltungsort in Betracht ziehen. Schließlich ist dies buchstäblich die Bühne für Ihre Feier, also wählen Sie die Nuancen, die die Atmosphäre ergänzen. Findet Ihre Hochzeit an einem Ort im Freuen wie einem Park oder am Strand statt? Dann möchten Sie etwas Helleres und Luftiges, wie zum Beispiel Lila, Grün oder Himmelblau. Neutrale wie etwa Beige, Pastellrosa oder Elfenbein hingegen passen perfekt zu einer kleineren Hochzeit im Standesamt. Und da wir gerade beim Thema sind, finden Sie in diesem Artikel einige der schönsten Hochzeitskleider fürs Standesamt.

Entscheiden Sie sich für ein bestimmtes Thema

Braut-Accessoires Trends 2023 Brautjungfernkleider welche Farbe wählen

Die Zeiten der langweiligen Kleider für Brautjungfern sind glücklicherweise vorbei und die Brautjungfern-Farben für 2023 und versprühen jede Menge Romantik. Allerdings sind alle Geschmäcker verschieden und es ist wichtig, dass Ihre Mädels sich in Ihren Kleidern wohlfühlen. Möchten Sie es ganz traditionell halten, indem alle Brautjungfern das gleiche Kleid tragen? Oder bevorzugen Sie einen trendigen Mix-and-Match-Look mit verschiedenen Farben und Stilen? Als Nächstes müssen Sie über Silhouetten und Stoffe überlegen und eine Farbpalette wählen, die allen Hauttönen schmeicheln.

Diese Brautjungfernkleider-Farben sind 2023 im Trend

Die Auswahl der richtigen Brautjungfernkleider-Farben ist wesentlich einfacher, wenn Sie Beispiele haben, die Sie sich erstmal in aller Ruhe anschauen können. Deshalb haben wir uns für Sie schlau gemacht und die schönsten Farbtöne zusammengestellt, die dieses Jahr voll im Trend sind.

Brautjungfernkleider in Grau

Brautjungfernkleider Farben und Stile Sommer Hochzeit Outifits Brautmode Trends 2023

Grau als Brautjungfernkleider-Farbe klingt auf den ersten Blick etwas komisch, aber der Farbton ist dieses Jahr voll im Trend und sieht super elegant und feminin aus. Besonders ein bläuliches Grau oder hellere Grautöne passen zu jedem Hautton und verleihen Ihren Mädchen einen schönen Glanz. Darüber hinaus ist die eher Basic-Farbe die ideale Grundlage für trendige Braut-Accessoires und lässt sich wunderbar mit den unterschiedlichsten Brautschuhen 2023 wunderbar kombinieren.

Dusty Rose als Trendfarbe 2023

Blush Pink Brautjungfernkleider Trends 2023 pastellfarbene Brautkleider

Ob als Brautkleider, schicke Brautschuhe oder Brautjungfernkleider-Farben – Dusty Rose ist dieses Jahr so angesagt wie noch nie. Der sanfte Pastellton wirkt sehr verträumt und weich und eignet sich bestens für romantische Hochzeiten im Freien in den wärmeren Monaten. Besonders Satinkleider in Dusty Rose sehen atemberaubend aus und mit so einem Kleid werden die Brautjungfern zu einem wunderschönen, optischen Highlight neben der Braut, ohne dabei ihr die Show zu stehlen. Und das Beste? Je nach Modell haben die Mädels die Möglichkeit, ihre hübschen Kleider auch nach der Hochzeit weiterhin zu tragen.

Brautjungfernkleider in Pastellfarben für einen romantischen Look

farbige Brautkleider Trends 2023 Brautjungfernkleider Farben wählen

Ob sanftes Rosa, verträumtes Himmelblau oder ein sanfter Lavendel – wenn Sie sich fragen, welche Brautjungfernkleider-Farben Sie wählen sollten, dann können Sie mit Pastelltönen nichts falsch machen! Die zarten Nuancen unterstreichen unsere Weiblichkeit und damit sehen Ihre Mädchen noch fabelhafter aus. Möchten Sie die Dinge ein wenig aufpeppen, lassen Sie Ihre Brautjungfern Mix-and-Match-Kleider in verschiedenen Pastellfarben tragen. Das wird für unglaublich tolle Fotos sorgen – vertrauen Sie uns!

Brautjungfernkleider-Farben: Erdige Töne sind angesagt

Boho Hochzeit Trend 2023 Brautjungfernkleider Farben Trends

Seien wir ehrlich – Nudes und erdige Tone gehen einfach immer und werden wohl niemals aus der Mode kommen. Senf, Kupfer, Mauve, Terrakotts usw. – die Nuancen strahlen eine besondere Wärme aus und die Brautjungfernkleider-Farben sehen atemberaubend aus. Von rustikalen Hochzeiten bis hin zu romantischen Zeremonien im Boho-Stil – die Farbpalette passt hervorragend zu den unterschiedlichsten Hochzeitsthemen und ist zudem eine gute Wahl für absolut jede Jahreszeit.

Blaue Brautjungfernkleider

Blaue Brautkleider Trends 2023 Brautjungfernkleider welche Farbe wählen

Möchten Sie am Strand heiraten? Dann wäre Dusty Blue DIE ultimative Brautjungfernkleider-Farbe für Ihre Hochzeit! Der sanfte Pastellton fühlt sich herrlich leicht und zeitlos an und bringt den Sommerteint perfekt zur Geltung. Eine echte Win-win-Situation, oder? Doch nicht nur im Sommer – auch im Winter sieht Dusty Blue fabelhaft und sorgt vor allem beim Schnee für einen unglaublich tollen Kontrast.

Dunkelgrün

Brautjungfernkleider in Dunkelgrün Brautmode-Trends 2023

Ob Türkis, sattes Grün, Smaragd oder Olivengrün – Dunkelgrün in den unterschiedlichsten Schattierungen gehört zweifellos zu den edelsten Brautjungfernkleider-Farben aller Zeiten! Ein fließendes Chiffon-Kleid mit einem drapiertem Ausschnitt und einem kühnen Blumenstrauß setzt ein tolles Statement ab und der Kontrast zum weißen Brautkleid sticht sofort ins Auge.

Brautjungfernkleider in Rot

Brautjungfernkleider Farben Trends wie Brautjungfer Kleider wählen

Satte Rottöne wie Burgunder, Merlot und Kastanienbraun sind eine äußerst beliebte Variante für Brautjungfernkleider bei Herbst-Hochzeiten. Rot ist ein zeitloser Klassiker in der Modewelt und sorgt immer für einen Hauch von Glamour. Welch Anblick es nur wird, Ihre Mädels zu beobachten, wie sie in ihre wunderschönen Brautjungfernkleider in der Farbe der Liebe zum Altar schreiten. Herrlich, oder? Der Farbton ist warm, sinnlich und ein Fest für die Augen!

Mix & Match Brautjungfernkleider

Brautjungfer Kleider welche Farbe wählen Grüne Brautjungfernkleider Trends 2023

Der Mix-and-Match-Stil gewinnt immer mehr an Popularität und zählt somit zu den größten Brautmode-Trends für 2023. Die Idee dahinter ist eigentlich relativ einfach: Sie entscheiden sich für eine bestimmte Farbpalette und die Brautjungfern dürfen ihre Kleider dann selbst aussuchen. Dadurch haben die Mädels die Möglichkeit, Ihren Stil und Persönlichkeit auszudrücken und der bunte Mix aus Kleidern, die farblich miteinander kombinieren, macht die Fotos wesentlich lebhafter und lustig.

Brautjungfernkleider-Farben: Ist Weiß weiterhin in No-Go?

sind weiße Brautjungfernkleider erlaubt farbige Brautkleider Trends

Bis vor ein paar Jahren galten weiße Brautjungfernkleider als ein absolutes No-Go und Weiß war nur der Braut vorbehalten. Allerdings gibt es immer mehr Bräute, die keine klassischen weißen Brautkleider tragen und zu farbigeren Alternativen greifen. Ist dies bei Ihnen auch der Fall, dann spricht nichts gegen weiße Brautjungfernkleider. Die Idee, dass die Braut ein farbiges Kleid trägt und die Brautjungfern dann in weiße Kleider erscheinen, ist sogar super witzig und wird garantiert all Ihre Gäste zum Lächeln bringen.

Lisa Hoffmann

Lisa ist 1971 in Düsseldorf geboren und aufgewachsen. Sie hat ihren Bachelor in „Kommunikationswissenschaften“ an der Uni Münster absolviert. Sie reist gerne, aber fast immer nur mit dem Auto – kurze Roadtrips mit Freunden sind ihr Lieblingshobby. Lisa interessiert sich viel für Mode, Fitness und gesunde Ernährung. Ihre größte Leidenschaft sind die neuesten Trends in Sachen Mode und Frisuren und wie jede Frau möchte Lisa immer auf dem neuesten Stand bleiben. Schon als kleines Mädchen liebte sie es, Mamas Schuhe und Kleider auszuprobieren und als Teenager hat sie all Ihr Taschengeld für Make-up Produkte ausgegeben. In Ihrer Freizeit beschäftigt sich Lisa mit Themen rund um Beauty, Lifestyle und Gesundheit. Hierzu gehören natürlich verschiedene Food-Themen, neue Workouts usw. Lisa gehört seit 4 Jahren zum kreativen Team von Deavita.com und um Ihre Interessen weiterzuentwickeln, hat sie bereits mehr als 1.000 Artikel über Fashion-Trends, gesunde Ernährung und Sport.

Erfahrung

Seit 4 Jahren als Autor bei Deavita.com tätig und über 1400 Artikel über verschiedene Themen rund um Mode, Frisuren, gesunde Ernährung und Fitness.
Seit 3 Jahren experimentiert Lisa gerne in der Küche und verwöhnt ihre Liebsten vor allem mit gesunden Desserts und Torten ohne Zucker.
Lisa hat sich schon für die neuesten Trends in der Mode sowie in Sachen Frisuren interessiert und versucht immer, auf dem neuesten Stand zu sein.
Um ihre Fähigkeiten in der Küche zu verbessern und ihre Leidenschaft zu entwickeln, hat Lisa bereits mehrere Koch- und Backkurse absolviert.
Sport ist für Lisa ein wichtiger Teil Ihres Lebens und Sie geht seit mehr als 7 Jahren mindestens 5 Mal in der Woche ins Fitnessstudio. Im Frühling und Sommer trainiert Sie lieber im Freien und geht gerne joggen.
In ihrer Freizeit liebt es Lisa, neue Orte zu besuchen und die Natur zu erkunden.
Wie jede Frau geht Lisa gerne shoppen und experimentiert mit ihren Outfits.

Ausbildung

Bachelor Abschluss in "Kommunikationswissenschaften" an der Uni Münster.
Bachelor Abschluss in "Ernährungs- und Hauswirtschaftswissenschaft" an der FH-Münster.
Im Laufe der Jahre hat Lisa mehrere Koch- und Backkurse besucht und erfolgreich absolviert.

E-Mail: [email protected]

Twitter: LisaHof31570513