Schutzengel basteln – 4 Anleitungen aus verschiedenen Materialien

Schutzengel basteln -anleitung-vintage-spitze-pfeifenreiniger


Kleine Engel-Figuren verschenkt man nicht nur zu Weihnachten als schönen Schmuck für den Christbaum. Schutzengel sind ein sehr beliebtes Geschenk zu verschiedensten Anlässen und zeigt vor allem persönliche Zuneigung zur beschenkten Person. Besonders für Kinder sind sie faszinierende Wesen und beliebte Beruhigung gegen Ängste und Krankheiten. Man kann einen Schutzengel basteln und als nettes Mitbringsel zu vielen Anlässen schenken, zum Beispiel zur Geburt, als Taufgeschenk, zur Hochzeit, auch zum Schulanfang oder als Beschützer im Auto. Demnach brauchen draußen allerdings ganz viele Menschen einen Schutzengel, also ist Schutzengel-Basteln angesagt. Einer lässt sich in der Form von Puppe oder kleiner Figur ganz einfach basteln, auch Kinder können einen gut selber machen. Je nach verwendetem Material sind einfallsreiche Gestaltungen möglich. Wir stellen Ihnen hier 4 Anleitungen für jeden Geschmack vor.

Schutzengel basteln – 4 Ideen mit Anleitung

schutzengel-basteln-anleitung-vintage-angel-selber-machen

Für das erste Bastelprojekt werden kleine Puppen gemacht. Hierfür können Sie Holzkugel oder optional eine aus anderem Material nehmen und einen Kegel aus einem kleinen Stück weißen Karton machen. Fixieren Sie von der inneren Seite mit Heißkleber oder einem Klebeband, damit man den Kleber nicht sieht. Die Spitze des Kegels schneiden ein bisschen ab, so dass die Kugel an die Öffnung stehen kann, aber nicht dadurch fällt. Fixieren Sie die Kugel in dieser Position mit dem Heißkleber.

Schutzengel basteln -anleitung-weisse-spitze-pfeifenreiniger

Nun nehmen Sie mehrere kleine Stücke weißes Papier, am besten Serviettenpapier und einen Pinsel. Lösen Sie etwas Leim im Wasser oder verwenden Sie hierfür Tapetenkleister. Fangen Sie an, mit den Papierstückchen die Kugel und den Kegel zu decken. Mit dem Pinsel tragen Sie Schicht für Schicht ein bisschen Kleber. Achten Sie besonders gut an der Stelle, wo die Kugel mit dem Kegel in Verbindung gesetzt wird. Da sollten Sie einen sanften Übergang zwischen den beiden Formen schaffen und dadurch diese Verbindung stärken. Zum Schluss decken Sie mit Papier auch die Öffnung im unteren Bereich des Kegels.

Schutzengel basteln -anleitung-weiss-spitze-pfeifenreiniger

Aus weißer Spitze schneiden Sie ein kleines Kleidchen für Ihren selbstgebastelten Schutzengel zu. Fixieren Sie es mit ein bisschen Kleber. Für den Heiligenschein und die Flügel verwenden Sie Pfeifenreiniger. Aus einem kleinen Stück Pfeifenreinier in Gold oder gelb  formen Sie einen Kreis, der etwas kleiner als der Durchmesser der Kugel sein sollte. Aus weißem Pfeifenreiniger gestalten Sie die Engelsflügel. Hier nehmen Sie zwei Stücke vom Plüschdraht und formen Sie daraus ein Herz. Fixieren Sie mit dem Heißkleber und lassen Sie den Pfeifenreiniger etwas länger. So wird der Schutzengel später an einer speziellen Stelle befestigt.

Schutzengel basteln aus Holz

schutzengel-basteln-anleitung-wäscheklammer-holz-sackstoff


Um diesen niedlichen Engel zu basteln, brauchen Sie nicht viel: eine Holzwäscheklammer, Stück Jutestoff, Filz, etwas schönes weißes Dekoband und Schnur. Dieses DIY Projekt eignet sich ganz gut auch für Kinder. Zum Fixieren verwendne Sie am besten Heißkleber. Außerdem benötigen Sie noch Farbe, zum Beispiel Schwarz und Weiß und einen kleinen Pinsel, um das Gesicht des Engelchen malen zu können.

schutzengel-basteln-anleitung-holz-wäscheklammer-jutestoff


Nun Schneiden Sie aus dem Jutestoff die Engel Robe. Binden Sie um die Holzwäscheklammer und fixieren Sie mit dem Heißkleber. Das sollten Sie an der Rückseite machen. Da befestigen Sie auch die Engelsflügel. Diese schneiden Sie aus weißem Filz oder einem anderen festeren Stoff zu. Die Schablone für die Flügel können Sie beliebig selber erstellen oder welche Ideen auch online finden.

schutzengel-basteln-anleitung-wäscheklammer-holz-flügel-weiss

Die Arme des Engels basteln Sie ganz einfach aus dünner Juteschnur. Nehmen Sie ein Stück und schneiden Sie in beliebiger Länge. Knoten Sie auf beiden Seiten und fixieren Sie an der Rückseite. Vielleicht ist es hier sinnvoll die Flügel ganz zum Schluss anzubringen, um wenn unansehnliche Flecken vom Heißkleber entstanden sind, diese somit zu kaschieren. Zuletzt malen Sie das schöne Gesicht des Engelchen. Es können Sie ganz minimalistisch gestalten, zwei schwarze Pünktchen für Augen und weißes Haar reichen, um seiner niedlichen Gestalt einen perfekten Finish zu geben.

Schutzengel basteln aus natürlichen Materialien

schutzengel-basteln-anleitung-holz-wolle-gold

Wenn Sie sich Ihre Schutzengel etwas glamouröser vorstellen und gerne Elemente in Gold implementieren wollen, ist unser nächster Vorschlag genau für Sie. Hierfür werden natürliche mehr Materialien benötigt, sowie schon welche Erfahrungen im Basteln. Dieses Bastelprojekt eignet sich eher nicht für Kinder, da eine Feinarbeit mit kleinen Elementen und dementsprechend mehr Geduld erforderlich sind. Das kleine Engelchen, das wir Ihnen demnächst zeigen, ist außerdem eine schöne Geschenkidee auch zum Weihnachten und es wird wunderschön am Weihnachtsbaum hängend aussehen.

schutzengel-basteln-anleitung-materialien-wolle-gefilzt

Hierfür werden die folgenden Materialien benötigt:

  • weiße Filzwolle
  • eine Holzkugel und kleinere Holzperlen
  • Dekobänder in Gold (nach Belieben transparent, dünn und breit)
  • Farbe
  • Stupfnadel
  • kleinen Pinsel
  • Heißkleber
  • Karton (Gold)

schutzengel-basteln-anleitung-holzperlen-wolle-gefilzt

Natürlich gibt es mehrere Varianten die aufgezählten Materialien miteinadner zu kombinieren und einen Schutzengel zu gestalten. Hier wird aus der großen Holzkugel das Köpfchen des Engels gemacht. Auf beiden Seiten ist jeweils eine kleine gelbe Holzperle fixiert und somit eine schöne Frisur dargestellt. Mit dem Pinsel und gelber Farbe ist zusätzlich blonde Haaren gemalt. Der Körper des Engelchen besteht grundsätzlich aus weißer Filzwolle – Oberkörper, zwei Füße und Arme. Natürlich sind diese sehr vereinfacht dargestellt und die Arme sogar als eine Form dargestellt, denn der Engel später ein kleines Herzchen in seinen Armen halten wird.

schutzengel-basteln-anleitung-flügel-band-gold

Alle Teile verbinden Sie mithilfe des Heißklebers zusammen, denn er sehr schnell härtet und damit es sehr leicht gearbeitet wird. Die Flügel basteln Sie aus den Dekobändern, die Sie dafür ausgesucht haben. Schneiden Sie gleich lange Stücke aus den verschiedenen Bändern zu und machen Sie daraus ein paar Schlaufen. Diese binden Sie zusammen entweder in zwei Gruppen, wie auf dem Bild oder gestalten Sie beliebig. bestimmt schön sieht es aus, wenn Sie transparente und goldene Bänder zusammenstellen.

schutzengel-basteln-anleitung-angel-filzwolle-flügel-gold

Zum Schluss formen Sie einen kleinen Kreis aus dünnem goldenen Dekoband als Heiligenschein und fixieren Sie über den Kopf. Das Gesicht können Sie jetzt malen. Schneiden Sie ein kleines Herzchen aus schönem Karton oder eventuell aus Dekopapier aus und fixieren Sie in den Händen, so dass der Engel jemandem das Herz schenken will. Da können Sie eventuell das Monogramm der beschenkten Person aufschreiben und somit den Schutzengel personalisieren.

Schutzengel basteln aus Draht

schutzengel-basteln-anleitung-draht-brief

Ein kleiner Schutzengel aus Draht zu machen ist gar nicht schwer. Den Draht suchen Sie aus, so dass er biegsam ist, aber doch nicht dünn. Am besten wählen Sie geeigneten Schmuckdraht oder Silberdraht, um einen wunderschönen Schutzengel zu gestalten. Dieses Material eignet sich besonders gut als Anhänger aufgrund seiner filigranen Erscheinung und seines leichten Gewichtes.

schutzengel-basteln-anleitung-draht-rose

Nehmen Sie den Draht und mithilfe einer Schmuckzange formen Sie zuerst ein Dreieck. Versetzen Sie die beiden Enden des Drahtstückes und gestalten Sie die Engelsflügel. Kreuzen Sie in der Mitte, so dass auf den beiden Seiten gleich viel Draht übrig bleibt. An dieser Stelle können Sie als Dekoration eine kleine Deko-Blume fixieren. Etwas darüber, wo sich die Engelsflügel kreuzen, binden Sie demnächst den Anhänger, an den später der Schutzengel hängen wird. Hierfür können Sie eine schöne Schnur verwenden oder ein dünnes Dekoband. Binden Sie an dieser Stelle fest und fädeln Sie eine schöne Perle auf. Diese dient gestalterisch als Köpfchen des Engelchen, aber auch zum Fixieren des Bandes in der gewünschten Position. Nun ist der Schutzengel fertig und bereit zum Verschenken. Was nur noch fehlt ist einen schönen Schutzengel-Spruch. Hier auch unser Vorschlag:

schutzengel-basteln-anleitung-draht-perle-rose

„Ich lasse dich nie im Stich“, sprach dein Schutzengel einst. Ließest du ihn fallen, konntest du dich nicht an seine Hoffnung krallen. Doch es ist wahr, er ist nich immer für dich da. Wenn dein Glaube alle Barrieren sprengt, ist er da, der dich durchs Leben lenkt.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 35191 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 16843 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!