Basteln mit Styroporkugeln – tolle Ideen für Groß und Klein leicht umgesetzt

basteln mit styroporkugeln herbst-deko-gold-silber-basteln


Basteln mit Styroporkugeln bietet Ihnen unglaublich viele Möglichkeiten, mit wenig Aufwand bezaubernde und einzigartige Meisterwerke zu kreieren. Das Styropor als Material ist federleicht und kann praktisch beliebig geformt werden und vielfältig bearbeitet werden. Von glitzernden Weihnachtskugeln über Tierfiguren bis hin zu Discokugeln, können Sie viele tolle Gegenstände basteln. Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Basteln mit Styroporkugeln – Was ist dabei zu beachten

papierdraht-basteln-deko-ornamente

Basteln mit Styroporkugeln ist kinderleicht, dennoch müssen Sie bei der Umgang mit diesem Material einiges beachten. Wenn Sie Styropor kleben, können Sie mit speziellen Klebstoff für Styropor, mit Bastelkeber, Silikonkleber oder Holzleim arbeiten. Lösemittelhaltige Klebstoffe sind daher nicht geeignet. Das Styropor ist nicht hitzebeständig und fängt bei hohen Temperaturen aufzuweichen. Dabei entstehen Dämpfe, die man nicht einatmen sollte. Allerdings können Sie zum Kleben eine Niedrigtemperaturpistole verwenden. Wer die Styroporkugel bemalen will, soll auf lösungsmittelhaltige Farben verzichten. Gerne können Sie aber Acrylfarben, Gold- und Silberlack für die Verzierung verwenden.

Basteln mit Styroporkugeln –  Was kann man daraus machen

bekleben-styroporkugel-papierdraht-basteln

Wenn Sie sich fragen, was man eigentlich mit Styroporkugeln anfangen kann, können Sie zum Beispiel mittels verschiedener Techniken wunderschöne Dekokugeln basteln. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind nahezu unendlich. Möchten Sie eine Dekokugel in natürlichem Look kreieren, können Sie die weiße Kugel mit Papierdraht umwickeln. Für den Draht benötigen Sie Seiten einer alten Zeitung oder Zeitschrift. Rollen Sie einige Seiten und drehen das Ganze ein. Tragen Sie auf der Styroporkugel den Kleber auf und ummanteln die Kugel mit dem Draht. Kleben Sie den Papierdraht schneckenförmig auf, bis Sie den Ball vollständig eingewickelt haben. Machen Sie ein kleines Loch in die Kugel und geben ein Tropfen Kleber und die Schnur rein. Reiszwecke sind auch ganz gut zum Befestigen von der Schnur geeignet. Dieselbe Technik können Sie auch mit dem Stoffresten einsetzen und bunten Kugeln damit gestalten.

Dekokugeln basteln aus Styropor 

weihnachten-styroporkugel-basteln-ornamente

Wer mehr Glanz bei der Dekoration haben will, kann verschiedene Perlen, Steckornamente, Pailletten und Straßsteinchen verwenden. Bei der Verzierung sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Mosaiksteinchen in Ihrer Lieblingsfarbe verwandeln die weiße Styroporkugel in eine attraktive und herrlich glitzernde Dekokugel. Wenn Sie die Kugel mit bestimmten Mustern versehen wollen, ist es sinnvoll, den Verlauf  der Steinchen vorzumalen.

tannenbaum-ornamente-deko-glitzer


Tragen Sie den Kleber auf und setzen die ausgewählten Mosaiksteinchen nebeneinander. Stecken Sie durch die Kugel einen Holzspieß, an dessen Stelle Sie später ein schönes Organzaband durchziehen können. Wenn Sie nicht die ganze Kugel mit Dekosteinchen bedecken wollen, können Sie Mosaik-Fugenmasse auftragen. Je nach Muster, Farbe und Gestaltung können Sie die selbstgemachten Kugeln als Dekoration zu verschiedenen Anlässen verwenden. Solche Glamour-Kugel sind zum Beispiel wunderschöne Ornamente für den Weihnachtsbaum.

heftzwecken-gold-kupfer-tischdeko-bälle


Möchten Sie Akzente in Gold, Silber oder Kupfer in Ihre Wohnung setzen, können Sie dieses tolle, simple und sehr effektvolle Bastelprojekt zu Hause nachmachen. Besorgen Sie unterschiedlich große Kugel und Heftzwecke in der gewünschten Farbe. Versehen Sie die Kugel mit den Heftzwecken, möglichst ohne Zwischenraum. Beginnen Sie von der Mitte der Kugel und arbeiten Sie sich um den Äquator herum. Für eine Kugel mit Durchmesser 8 cm benötigen Sie circa 100 Heftzwecken. Ohne Zweifel eine elegante Tischdekoration.

Basteln mit Styroporkugeln und Stoff

ornamente-tannenbaum-stoff-basteln

Eine Styroporkugel können Sie auch mit Stoff verzieren. Schneiden Sie aus einem alten Stoff mehrere gleichgroße Quadrate aus. Mithilfe von einem Prägewerkzeug oder Stift drücken Sie die Mitte des Stoffes in die Kugel rein. Je größer die Kugel ist, desto größer müssen die Stoffstücke sein. Wiederholen Si dasselbe bis nicht die ganze Styroporkugel bedeckt ist.  Mit wenig Zeit und Materialaufwand ist ein tolles Ornament fertig.

Basteln mit Styropor zu Weihnachten

stoff-styropor-basteln-weihnachten

Eine weitere leichte Technik, die Styroporkugeln in schöne Schmuckstücke zu verwandeln, sehen Sie auf dem Bild oben. Hier wurden kleinere Styroporkugel in Stoff umgewickelt und als Päckchen zusammengebunden. Was halten Sie von einem solchen Tannenbaum? Er wurde ausschließlich aus Ästen zusammengebaut und mit den selbst gebastelten Kugeln dekoriert.  Wählen Sie Stoff mit weihnachtlichen Motiven – kleine Tannenbäume, Sternchen oder Schneemänner, sehn klasse aus.

schneeflocken-weihnachten-deko-basteln-styroporkugel

Wunderschöne Tischdekoration zu Weihnachten können Sie auch mit verschieden Ausstanz-Motiven gestalten. Feine Schneeflocken sehen auf dem festlich dekorierten Tisch einfach klasse aus. Die Auswahl an Motiven ist natürlich vollkommen Ihnen überlassen. Eine Kugel mit Papierblüten oder Schmetterlingen sieht einfach bezaubernd schön aus. Stanzen Sie die ausgewählten Motive aus und befestigen Sie mit Stecknadeln mit Dekokopf nach Ihrer Wahl an der Styroporkugel.

Moosball als Deko gestalten

tischdeko-styroporkugel-moos-basteln

Möchten Sie eine rustikale Tischdeko gestalten, können Sie Mooskugeln selber machen. Bei der herbstlichen Dekoration oder als natürliche Dekoration für den Adventkranz  sehn Sie einfach klasse aus und holen ein Stück Natur in die Wohnung. Besorgen Sie sich eine oder mehrere Styroporkugel, einige Lagen Moos, sowie Draht oder Faden. Geben Sie Kleber auf die Kugel und überziehen Sie die Kugel Stück für Stück mit Moos. Damit die Moosstücke richtig haften, können Sie sie mit Draht herumwickeln. Sobald die Syroporkugel komplett mit Moos bedeckt ist, können Sie ihr mit einigen Perlen, Pailletten oder Holzperlen den letzten Schliff geben.

Im Frühling basteln mit Styroporkugeln

frühling-tischdeko-stoff-blumen-styroporkugel

Aus Styroporkugeln entstehen in Handumdrehen auch wunderschöne florale Arrangements. Ob Sie mit einer blumigen und bunten Dekoration einen Hauch Frühling und sonnige Atmosphäre in Ihrer Wohnung einbringen wollen oder vielleicht auch einen schicken Blumen-Tischherzstück für einen besonderen Anlass gestalten wollen, Blumen verleihen einer Dekoration das gewisse Etwas. Ein Rosen- oder Blumenball ist ein tolles Bastelprojekt.  Blumenbälle können  aus echten Blumen gemacht werden, sind aber nur kurz haltbar. Kunstblumen sind eine gute Alternative und sehen nicht weniger hübsch als die echten Blumen. Stecken Sie einfach nacheinander alle Blumen in die Styroporkugel dicht aneinander.

discokugel-styroporkugel-cocktail-deko

Die schlichten, weißen Styroporkugel kann man ebenso gut mithilfe von Glitzerpulver und Pailletten in funkelnden Discokugeln verwandeln. Wenn Sie bei einer Party Ihre Gäste mit Eleganz und Glanz überraschen wollen, können Sie diese tolle Cocktail-Rührer gestalten. Stecken Sie zunächst die kleinen Styroporkugel auf Holzspieße und bestreichen Sie komplett mit Flüssigkleber. Streuen Sie anschließend Glitter über die Kugel oder wenden die Kugel direkt in farbigen Glitzerpulver. Einige kleine Pailletten sorgen für zusätzlichen Farbspiel.

Basteln mit Styroporkugeln zu verschiedenen Anlässen

halloween-augen-pfeifenreiniger-mitgebsel

Basteln mit Styroporkugeln können Sie ebenfalls zu verschiedenen Anlässen wie zum Beispiel Halloween. Machen Sie die  Halloween Party zu einem unvergesslichen Erlebnis für Ihre Gäste mir einer solchen Tischdeko. Die bunten Augäpfel sind auch tolle, gruselige Mitgebsel. Wählen Sie für die Halloween-Augäpfel knallige Farben und dekorieren sie nach Ihrer eigenen Vorstellung. Spießen Sie die Styroporbälle einfach auf Holzspieße oder Pfeifenreiniger auf.

Buntes Sonnensystem basteln mit Styroporkugeln

basteln-kinder-planeten-farbig-styroporkugeln

Ist Ihr Kind vom Weltall fasziniert, kann basteln mit Styroporkugeln eine tolle Deko-Idee für das Kinderzimmer sein. So können Sie zum Beispiel ein ganzes Planetensystem gestalten, die eine galaktische Atmosphäre mit sich bringt und Ihr Kind zum Träumen einlädt. Für dieses simple Bastelprojekt benötigen Sie neun Styroporkugeln in unterschiedlichen Größen. Beachten Sie die groben Größenverhältnisse der einzelnen Planeten und lassen Sie Ihr Kind sie in der entsprechenden Farbe bemalen. Damit Sie die Kugeln aufhängen können, benötigen Sie Schnur und Reiszwecken. Hängen Sie die Sonne anschließend in der Mitte und die restlichen Planeten rund herum. Wer möchte kann die Planeten mit Holzspießen miteinander verbinden.

Pokemon basteln mit Styroporkugeln

pokemon-styroporkugel-kind-bemalen

Wenn Ihr Kind auch von den niedlichen Pokemons begeistert ist, können Sie zusammen ganz leicht Taubsi oder Pikachu nachmachen. Spießen Sie eine Styroporkugel auf ein Holzspieß, damit Ihr Kind den Ball rundherum bemalen kann. Lassen Sie Ihr Kind den Ball zuerst mit einer schwarzer Linie mit einem weißen Punkt bemalen. Lassen Sie die eine Hälfte unbemalt und färben die andere in Rot. Nach Herzenslust können Sie die Pokebälle  selbstverständlich in verschiedenen Farben gestalten. Jetzt müssen die Pokemons nur noch trocknen. Wenn Kinder zu ungeduldig sind, können Sie mit dem Föhn nachhhelfen. Seine Sie dabei vorsichtig, denn zu heiße Luft wird den Ball verformen.

Tiere basteln mit Styroporkugeln mit Kindern

basteln-kinder-tiere-spinne-styroporkugel

Aus Styroporkugeln lassen Sie nur mit wenigen Handgriffen verschiedene niedliche Tiere basteln. Eine süße Spinne, vor der man wirklich keine Angst zu haben braucht, ist ein geeignetes Bastelprojekt auch für die ganz Kleinen. Stechen Sie die Styroporkugel auf ein Holzstäbchen und lassen die Kinder sie bunt bemalen. Während die Bälle trocknen, können Sie aus Pfeifenreinigern für jede  Spinne jeweils acht Beine zuschneiden. Wer sich für kleinere Styroporkugel entschieden hat, kann auch nur 6 Beine für die Spinne zurechtschneiden. Ist die Farbe bereits angetrocknet, können Sie die Beine hineinstechen und Wackelaugen ankleben. Jetzt können sich die Kinder kreativ austoben  und die Spinnenbeine biegen. Aus den Styroporkugeln kann eine liegende oder stehende Spinne entstehen. Die selbst gebastelten Spinnen sind nicht nur zum Spielen ideal. Sie sind als Halloween-Dekoration sehr gut geeignet. Als Spinnwebe können Sie Stoffreste oder Spitze verwenden und die Spinne drauf aufhängen.

styroporkugel-tiere-figuren-bären

Basteln mit Styroporkugeln bietet Ihnen unzählige Möglichkeiten, Figuren aus der Tierwelt zu gestalten. Ein Bär ist im Nu fertig. Alles, was Sie dafür brauchen sind Styroporkugeln in unterschiedliche Größe, die Sie aneinander kleben und bemalen. Haben Sie alte Woll- und Filzreste übrig, lässt sich aus einer Styroporkugel eine niedliche Eule basteln. Augen, Ohren, Schnabel und Füße zuschneiden, die Kugel mit Wolle umwickeln und die flauschige Eule ist fertig.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!