Was könnten Sie im Januar basteln mit Kindern? Wie wäre es mit diesen 5 Ideen?

von Anne Seidel
Werbung

Das Wetter ist gar nicht so wirklich winterlich und der Traum vom Spiel im Schnee kann nicht erfüllt werden. Dann braucht man andere schöne Beschäftigungen. Wir würden Ihnen einen thematischen Bastelnachmittag vorschlagen! Was könnte man im Januar basteln mit Kindern?

suncatcher im januar basteln mit kindern eiskristalle mit kontaktpapier

Natürlich sollten die Bastelideen für den Januar auch zur Saison passen. Nur weil draußen kein Schnee liegt, muss man nicht auch drinnen auf Schneemotive verzichten. Vertreiben Sie sich die Winterzeit mit etwas Kreativem!

Eiskristalle als Suncatcher für das Fenster

schneeflocke aus klebepapier und seidenpapier für das fenster
Werbung

Wie wäre es, wenn Sie für das Klassenzimmer Fensterbilder oder Suncatcher basteln im Januar in der Grundschule? Möchten Sie solche Schneeflocken/Eiskristalle basteln brauchen Sie Folgendes:

Wie Sie die coole Idee zum Basteln mit Thema „Winter“ umsetzen:

  • Drucken Sie eine beliebige Vorlage aus und schneiden Sie sie auf einer geeigneten Unterlage mit Hilfe eines Cutters aus.
  • Nun können Sie sie auf Karton übertragen oder so weiterverwenden.
  • Schneiden Sie ein ausreichend großes Stück Kontaktpapier ab (noch nicht kreisförmig ausschneiden, sondern eckig lassen).
  • Bereiten Sie Papierschnipsel vor und kleben Sie sie auf die Klebeseite des Kontaktpapiers, bis Sie eine ausreichend große Fläche haben, um das Schneeflockenmotiv komplett auszufüllen oder gehen Sie zum nächsten Schritt über.
  • Möchten Sie keinen farbigen Suncatcher, können Sie die ausgeschnittene Schneeflocke direkt aufkleben und gerne auch Glitzer hinzufügen. Versiegeln Sie mit einem weiteren Stück des klebenden Papiers.
  • Falls Sie farbiges Papier verwendet haben, kleben Sie nun das Schneeflockenmotiv mit einem Klebestift darauf.
  • Schneiden Sie rund um das runde Papier das überschüssige Kontaktpapier ab.
  • Lochen Sie das fertige Bild und binden Sie Schnur zum Aufhängen fest oder kleben Sie sie direkt mit Klebeband an die Fensterscheiben für schöne, winterliche Fensterbilder.

Mosaik-Schneeflocken mit Papierschnipseln

schneiden und kleben in der kita mosaik winterbilder mit wackelaugen

Eine beliebte Idee für den Winter, welche Überraschung, ist es, Schneeflocken zu basteln mit Kindern. Schneiden oder zumindest Kleben können auch schon die ganz Kleinen, sodass die folgende Bastelidee auch für Kleinkinder im Kindergarten perfekt ist.

  • Vorlage für Schneeflocken
  • farbiges Bastelpapier (nach Belieben Krepppapier, Seidenpapier oder einfaches Tonpapier)
  • Schere
  • Kleber

So einfach und spaßig ist die Bastelidee:

  • Drucken und schneiden Sie die Schneeflocken aus (Sie können sie auch im A4-Format belassen).
  • Schneiden Sie das farbige Papier in kleine Quadrate oder beliebige andere Formen. Es lässt sich auch klein reißen.
  • Kleben Sie das Papier auf die Schneeflocke und kreieren Sie dabei beliebige Muster und Farbkombinationen.

Wenn Sie die Flocken beidseitig bekleben, können Sie auch aus den Schneeflocken eine hübsche Fensterdeko basteln im Januar mit den Kindern. Lochen Sie dann einfach das Motiv und binden Sie Schnur fest. Lassen Sie sie frei hängen, sodass sie sich schön drehen können, wenn ein Windzug aufkommt.

Tipp:  Sie könnten die Vorlagen auch als Schablonen nutzen, um die Schneeflocken auf Transparentpapier zu übertragen, um sie dann mit Seidenpapier zu bekleben. So werden die Anhänger leicht transparent und das Licht kann durch sie hindurchscheinen.

Natürlich können Sie auch andere Motive wählen, um solche Winterbilder zu basteln mit Kindern. Die Form eines Schneemanns oder ein Schlitten beispielsweise sind ebenso super geeignet.

Stehaufmännche-Schneemann basteln mit Papier und Deckel

stehaufmännchen im januar basteln mit kindern schneemann aus einem deckel

Eine Bastelei, die im Anschluss für Spielspaß sorgt? Kein Problem! Stellen Sie witzige Stehaufmännchen in Form von Schneemänner her und schauen Sie den Kindern dabei zu, wie Sie sie mit Freude schaukeln lassen. Ob zu Hause, in der Kita oder Grundschule – diese Bastelideen für den Januar werden garantiert gut ankommen.

  • Deckel einer Plastikflasche
  • Knete
  • Steinchen
  • Papier in Schwarz, Weiß, Rot, Braun und Orange (die Elemente des Gesichts können Sie auch stattdessen mit Filzstiften aufzeichnen)
  • Kleber, Schere, Filzstifte
anleitung für eine schneemannfigur aus papier und plastikdeckel
Werbung

Wie Sie den tanzenden Schneemann basteln:

  • Nehmen Sie den Deckel und nutzen Sie ihn als Schablone, um zwei sich überschneidende Kreise auf weißes Papier zu zeichnen.
  • Schneiden Sie das erhaltene Motiv aus.
  • Drücken Sie ein Stück Knete in den Deckel und anschließend das Steinchen. Wenn Sie jetzt den Deckel auf seinen Rand stellen und zur Seite drücken, sollte er aufgrund des Gewichts wieder zurückschwingen.
  • Gestalten Sie den Schneemann, indem Sie einen schwarzen Hut, die orange Karottennase (Dreieck) und, wenn Sie möchten, einen Schal zu basteln. Sie können für einige dieser Elemente aber auch einfach Filzstifte verwenden.
  • Kleben Sie die Elemente fest und zeichnen Sie noch Mund, Augen, Wangenrot und Knöpfe auf.
  • Kleben Sie den Deckel an die Rückseite des Schneemanns (die verschlossene Seite). Fertig!

 Mit Pappe im Januar basteln mit Kindern und Handschuhe nähen

witzige handschuhe aus pappe zum nähen üben

Alles, was Sie tun müssen, ist, Handschuhe aus Pappe oder Karton auszuschneiden. Sie können zu diesem Zweck unsere kostenlosen Vorlagen ausdrucken, ausschneiden und als Schablone verwenden. Stechen Sie dann in gleichmäßigen Abständen Löcher in die Pappe. Mit Wolle oder anderem dicken Garn und einer geeigneten Nadel können dann Muster genäht werden. Die Löcher sollen das Ganze für die Kleinen etwas anschaulicher machen und auch das Durchstechen vereinfachen.

bastelidee mit pappe muster nähen auf handschuhen und mützen

Pinguin im Winter basteln aus Restpapier

Nehmen Sie Pappe und bemalen Sie sie mit beliebigen Farben. Im Beispiel wurden Ölfarbstifte verwenden, aber Sie können auch Acrylfarben, Wachsmalstifte o.a. nehmen. Ebenso toll wäre es, den Karton mit Papierschnipseln zu bekleben (z. B. Geschenkpapierreste von Weihnachten). Statt normaler Pappe, die Sie selbst gestalten, können Sie auch Weihnachtskarten oder andere Grußkarten verwerten.

pinguine selber machen mit kleinkindern oder in der grundschule

Für den Bauch wurde Zeitungspapier gewählt, aber auch hier können Sie kreativ sein.

  • Schneiden Sie aus der gestalteten Pappe eine ovale Form und Flügel aus.
  • Aus dem Zeitungspapier (oder was auch immer Sie gewählt haben), schneiden Sie eine Herzform aus und kleben sie auf die Pappe.
  • Ebenfalls aus Herzformen bestehen die Füße und der Schnabel. Schneiden Sie sie aus und kleben Sie sie fest.
  • Für die Augen brauchen Sie Kreise, auf die Sie Wackelaugen kleben (oder gerne auch einfach Pupillen aufzeichnen).
Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig