Christbaumschmuck basteln für draußen: Diese 10 Baumanhänger sind wetterfest und günstig!

Von Ramona Berger

Möchten Sie zur Weihnachtszeit einen Tannenbaum im Garten schmücken? Dann sollten Sie darauf achten, dass Ihr Christbaumschmuck wetterfest ist und somit allerlei Wetterverhältnissen standhält. Mit den richtigen Materialien ist das gar kein Problem. Wir zeigen Ihnen zehn Ideen, wie Sie einen günstigen und auch originellen Christbaumschmuck für draußen basteln können.

Wetterfester Christbaumschmuck basteln mit Kindern

weihnachtsbaumschmuck für christbaum draußen

Naturmaterialien bieten sich als Deko im Freien ideal an. Sammeln Sie einfach ein paar Kiefernzapfen und schmücken Sie diese mit bunten Pompons. Das ist übrigens ein tolles Bastelprojekt für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren. Beim Kauf der Pompons achten Sie nur auf die richtige Größe, damit sie perfekt zwischen die Schuppen der Tannenzapfen passen.

Bunter Tannenbaumschmuck für draußen

Weihnachtsbaumschmuck für draußen aus Tannenzapfen und Pompons

Schneeflocken aus Holz-Wäscheklammern

christbaumschmuck basteln für draußen

Hölzerne Anhänger eignen sich ebenfalls wunderbar als Schmuck für Weihnachtsbäume im Indoor- und Outdoor Bereich. Diese Schneeflocken aus Holzklammern zum Beispiel lassen sich sehr einfach basteln und sehen sehr eindrucksvoll aus.

Zum Basteln des Weihnachtssterns werden die Holzklammern zuerst auseinander genommen

Schneeflockenn aus Holz Wäscheklammern basteln


Pro Stern brauchen Sie 8 Wäscheklammern, Heiß- oder Holzkleber, Sprühlack in Weiß und eine Schnur zum Aufhängen. Entfernen Sie vorsichtig die Metallfedern, um alle Holzklammern auseinander zu bauen. Jetzt haben Sie 16 Holzelemente. Kleben Sie alle Hälften passgenau mit Heißkleber zusammen. Um Ihre Schneeflocke zu bauen, kleben Sie vier der zusammengeklebten Elemente im rechten Winkel aneinander. In der Folge entsteht ein Kreuz. Nach demselben Prinzip fügen Sie die übrigen vier Elemente hinzu. Wenn Sie möchten, sprühen Sie die Schneeflocke nun mit weißer Farbe ein oder verzieren Sie sie mit Strasssteinchen oder Glitzer. Kleben Sie im oberen Bereich einer jeden Schneeflocke eine Schnur als Aufhängung an.

Um eine 3D-Schneeflocke zu basteln, können Sie zwei unterschiedlich große Schneeflockenformen aufeinander kleben

christbaumschmuck wetterfest aus holz wäscheklammern

Funkelnde Sterne als Christbaumschmuck für draußen basteln

christbaumschmuck für draußen selber machen


Holzstäbchen und Zahnstocher sind ebenfalls günstige Materialien, die man zum Basteln von wetterfestem Christbaumschmuck verwenden kann. Diese können entweder gekürzt oder in voller Länge eingesetzt werden.

Sterne aus Zahnstochern

Weihnachtskugel in Gold aus Styroporkugel und Zahnstochern

Bringen Sie Ihren Baum zum Funkeln, indem Sie ganze und halbierte Zahnstocher vorsichtig in eine Styroporkugel stecken. Tragen Sie dann eine oder zwei Schichten Sprühfarbe in Silber oder Gold auf. Solange die Farbe noch feucht ist, bestreuen Sie das Ornament mit feinem Glitzerpulver und befestigen Sie mit einem Klecks Heißkleber eine Schnur zum Aufhängen.

Sterne aus Wattestäbchen

christbaumschmuck bruchsicher

Einen ähnlichen Look können Sie auch mit Wattestäbchen erzielen. Sie können die Spitzen der Wattestäbchen in Farbe oder Glitzer tauchen, damit sie schön bunt werden.

Sterne aus Strohhalmen

christbaumschmuck wetterfest aus strohhalmen

Trinkhalme aus Plastik dürfen ab dem 3. Juli 2021 nicht mehr produziert werden. Sie können allerdings diese coole Idee mit Papierstrohhalmen ausprobieren. Damit Sie diese wetterfest machen, können Sie die gebastelten Sterne mit Klarlack einsprühen und somit schützen.

Pro Stern benötigen Sie etwa 25 bis 30 Strohhalme. Alles, was Sie tun müssen, ist, diese zu einem Bündel zusammenzunehmen, einen Kabelbinder um die Mitte des Bündels zu wickeln und ihn dann so fest zu ziehen, wie Sie können.

Mini-Kranz aus Nudeln

christbaumschmuck outdoor aus nudeln basteln

Nudeln bieten zahlreiche Möglichkeiten zum Basteln von originellem Christbaumschmuck. Sie werden trocken verwendet und mit Heißkleber an ganz unterschiedlichen Materialien befestigt.

christbaumschmuck für draußen basteln

Um diesen Mini-Weihnachtskranz zu basteln, zeichnen Sie einen größeren und einen kleineren Kreis auf ein Stück Pappe und schneiden diesen aus. Dann bekleben Sie den Kranz-Rohling mit Farfalle-Nudeln, bis er ganz bedeckt ist. Lassen Sie die Kinder die Nudeln bunt anmalen und befestigen Sie anschließend die Schlaufe zum Aufhängen auf dem Kranz, wie auf dem Bild oben gezeigt.

Sternanhänger aus Salzteig basteln

weihnachtsbaumschmuck für draußen

Mit Salzteig lassen sich schöne Weihnachtsanhänger, Weihnachtsfiguren oder kleine Geschenke basteln. Das Beste daran ist, dass Sie die Zutaten für den Teig vielleicht bereits zu Hause haben.

So geht es:

  1. In einer Schüssel 290 g Salz, 250 g Mehl und 180 ml Wasser (und eventuell Lebensmittelfarbe) mischen und kneten, bis alles gut vermischt ist.
  2. Den Teig ausrollen und mit Ausstechformen Sterne ausstechen.
  3. Mit einem Schaschlikspieß ein Loch zum Aufhängen in den Teig stechen.
  4. Bei 170º 10 Minuten lang backen.
  5. Dekorative Pailletten mit Heißkleber aufkleben.

Zimtstangen-Rosmarin-Christbaumschmuck basteln

Christbaumanhänger aus Rosmarin und Zimtstangen

Zimtstangen sind nicht nur für Glühwein und Weihnachtsdesserts geeignet. Sie eignen sich auch für diese selbstgebastelten Ornamente, die wie bezaubernde Weihnachtsbäume aussehen und nach Weihnachten duften.

Christbaumschmuck basteln aus Zweigen

christbaumschmuck outdoor aus zweigen

Wenn Sie Ihrem Freiluft-Christbaum etwas Weihnachtsstimmung verleihen wollen, ohne viel Geld auszugeben, sind diese Baumanhänger das Richtige für Sie. Sammeln Sie mit den Kindern Zweigchen unterschiedlicher Dicke und basteln Sie dann daraus diese wunderschönen, von der Natur inspirierten Ornamente. Um den Holzfiguren etwas Farbe zu verleihen, wickeln Sie bunte Garnreste an einer beliebigen Stelle um die Äste.

Zweige sind das perfekte Bastelmaterial für eine natürliche Christbaumdeko

Tannenbäume aus Zweigen und Perlen

Und hier ist noch eine Variante für einen natürlichen Christbaumschmuck aus Zweigen. Als Grundgerüst für den Baumanhänger wird hier ein Eisstiel verwendet. Die Zweigchen müssen Sie so in der richtigen Länge vorschneiden, dass eine Tannenbaumform entsteht. Nachdem Sie diese auf den Eisstiel geklebt haben, können Sie den Anhänger nach Lust und Laune mit Perlen und anderen Elementen dekorieren.

Die weihnachtlichen Holz-Figuren lassen sich sehr einfach basteln

wetterfester Christbaumschmuck aus Zweigchen

Befestigen Sie am oberen Ende der Figur auch eine Schnur zum Aufhängen

Weihnachtsbaumschmuck aus Zweigen und Holzspatel für draußen basteln

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig