Basteln mit Eierkarton zu Halloween: Diese 5 Ideen werden die Kinder begeistern!

von Olga Schneider
Werbung

Basteln mit Eierkarton zu Halloween macht Erwachsenen und Kindern Spaß. Stellen Sie sich auf Halloween ein, indem Sie niedliche Hexen, Kürbisse und Geister selber machen.  

Basteln mit Eierkarton: So machen Sie niedliche Halloween-Figuren mit den Kindern

Herbstdeko mit Eikartons lustige Figuren mit Kindern basteln

Eine Hexe, ein Kürbis, ein Geist und Graf Dracula: Sie werden die nächsten niedlichen Figuren aus Eierkarton sicherlich lieben. Sie brauchen nur ein Eierkarton, Acrylfarben und noch ein paar Haushaltssachen, die jeder zu Hause hat. Die DIY-Anleitungen sind sehr einfach und selbst für Kinder im Kita-Alter geeignet.

Kürbis aus Eierkarton basteln

Kürbis aus Eikarton basteln zu Halloween Anleitung

Werbung

Für die erste Bastelidee – ein Kürbis aus Eierkarton, brauchen Sie folgende Materialien:

  • orange und braune Acrylfarbe
  • Eisstiel
  • grünes Tonpapier
  • schwarzen Liner
  • 1 Eierkarton
  • Klebstoff
  • Pinsel

Basteln mit Eierkarton zu Halloween Anleitung

Bastelanleitung:

1. Zuerst den Deckel des Eierkartons trennen und dann ein rundes Fach des Eierkartons abschneiden.

2. Das Fach in Orange bemalen und diese erste Farbschicht trocknen lassen. Dann umdrehen und mit dem Liner ein Gesicht aufmalen.

3. Den Eisstiel in Braun bemalen und in das Fach stecken. Aus dem grünen Tonpapier ein Blatt ausschneiden und an den Stiel kleben.

Bastelideen für Kinder in der Grundschule: Hexe aus Eierkarton

Hexe aus Eierkarton basteln Anleitung und Ideen

Für die Hexe aus Eierkarton brauchen Sie folgende Materialien:

  • Grüne und schwarze Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Wackelaugen
  • schwarzen Liner
  • lila Knöpfe
  • oranges Tonpapier
  • schwarzes Tonpapier
  • glitzerndes Papier
  • zwei Eierkarton-Fächer
  • Papierkleber
  • Zirkel, Lineal

Hexe aus Eierkarton schneiden und Basteln mit Kindern

Werbung

Anleitung:

1. Zwei Eierkarton-Fächer schwarz und einen grün bemalen. Dann aufeinander stapeln, das grüne Fach ist ganz oben.

2. Haare aus dem orangen Tonpapier ausschneiden. Zu diesem Zweck mehrere 5 mm breite und 6 cm lange Streifen ausschneiden und am grünen Fach festkleben.

3. Hexenhut basteln: zuerst einen Kreis mit Radius 3 cm auf der linken Seite des schwarzen Tonpapiers zeichnen. Die Radius-Linie zeichnen und anschneiden. Den Kreis in Kegel-Form bringen, sodass die beiden Enden aufeinander treten und eine Spitze beim Biegen entsteht. Die Enden zusammenkleben. Einen weiteren Kreis aus dem schwarzen Tonpapier ausschneiden und den Kegel darauf kleben. Anschließend eine 6 cm lange und 3-4 mm breite Streife aus dem Glitzerpapier ausschneiden, die Enden zusammenkleben und Hexenhut zusammenstellen.

4. Knöpfe vorne festkleben, Wackelaugen anbringen und Gesicht aufmalen.

Süßes Gespenst aus Eierkarton basteln

Geist basteln Anleitung mit Eierkarton und Wackelaugen

Gespenster sind eine coole Bastelidee zu Halloween. Sie sind so einfach nachzubasteln, dass sie sich prima für Kinder im Kita-Alter eignen. Für das niedliche Gespenst brauchen Sie folgende Materialien:

  • zwei Fächer aus einem Eierkarton
  • 2 unterschiedlich große Wackelaugen
  • schwarzen Fineliner
  • weiße Acrylfarbe
  • Pinsel

Bastelanleitung:

1. Die zwei Fächer bemalen, trocknen lassen und dann aufeinanderstapeln.

2. Mund aufmalen, die Wackelaugen anbringen. Fertig!

Halloween Deko fürs Kinderzimmer: Vampir aus Eierkarton

graf drakula figur aus eierkarton basteln

Der nächste niedliche Vampir wird die Herzen der Kinder erobern. Er ist etwa komplizierter in der Fertigung, Kinder in der Grundschule können aber die Aufgabe problemlos meistern.

Für den Vampir brauchen Sie:

  • schwarze Acrylfarbe
  • 3 Eierkarton-Fächer
  • rosa Tonpapier
  • Wackelaugen
  • Vampirzähne aus weißem Tonkarton
  • eine rote Fliege aus Glitzerstoff
  • schwarzen Liner
  • Klebstoff für Papier
  • großes Dreieck aus rotem Tonpapier

Graf Drakula Körper aus Eierkarton selber machen

Anleitung:

1. Alle drei Fächer in Schwarz bemalen.

2. Auf dem einen Fach weißes Dreieck und rote Schleife festkleben.

3. Gesicht aus rosa Buntpapier ausschneiden und aufmalen, die Wackelaugen festkleben und die Zähne anbringen.

4. Die Figur zusammenstellen und anschließend das Dreieck am Rücken festkleben.

Auch interessant: Was kann man basteln für Weihnachten mit Eierkarton? Finden Sie es heraus!

Basteln mit Eierkarton zu Halloween: Frankenstein Monster

Frankenstein aus Eierkarton selber machen Anleitung.jpeg

Die nächste Bastelidee lässt sich ebenfalls sehr schnell und leicht aus Eierkarton basteln. Für ein Frankenstein-Monster brauchen Sie drei Eierkarton-Fächer, Buntpapier und 2 Knöpfe basteln. Als Zubehör brauchen Sie eine Schere und Klebstoff. Gehen Sie dabei wie folgt vor:

1. Bemalen Sie zuerst zwei der Fächer lila und ein – grün.

2. Kleben Sie die Knöpfe vorne an.

3. Schneiden Sie aus Buntpapier Haare, Mund und „Narbe“ aus. Bringen Sie die Wackelaugen an.

Deko mit Eierkarton zu Halloween Hexe und Kürbis und Geist

Basteln Sie niedliche Figuren zu Halloween mit den Kindern. Diese 5 Bastelideen kann man mit einem Eierkarton für 12 Eier problemlos nachbasteln. Die Kinder können natürlich mithelfen und beim Malen, Ausschneiden und Kleben unterstützen. Der Kürbis und das Gespenst sind so einfach, dass sie selbst kompletten Bastelenthusiasten gelingen werden. Die Hexe ist etwas komplizierter und das Kind sollte zuerst Kegel basteln, bevor es die Figur zusammenstellen kann. Frankenstein ist ziemlich einfach und Dracula ist für Kinder in der Grundschule geeignet.

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Wenn Ihnen diese DIY-Ideen gefallen haben, dann werden Sie vielleicht auch den Artikel „Basteln für Eierkarton im Herbst„.

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig