Kinderzimmer altersgerecht einrichten – Tipps zur Wahl der richtigen Kindermöbel

Kinderzimmer-altersgerecht-einrichten-Ideen-Schaukel


Werdende Eltern stehen schon einige Monate vor der Geburt vor der ersten wichtigen Entscheidung – die Planung des Babyzimmers. Praktisch, aber gleichzeitig zukunftsorientiert sollte es gestaltet werden. Und während im ersten Jahr seines Lebens das Baby nur Gitterbett und Wickelkommode braucht, wird das Interieur dann nach und nach mit neuen Möbeln ergänzt. Die Herausforderung das Kinderzimmer altersgerecht einzurichten wird aber mit diesen nützlichen Tipps problemlos gemeistert.

Kinderzimmer altersgerecht einrichten – die gute Planung ist entscheidend

Kinderzimmer-altersgerecht-einrichten-Ideen-Wandgestaltung

Nicht jedes Zimmer im Haus ist für Baby- und später für Kinderzimmer geeignet. Deswegen müssen sich die Eltern Gedanken darüber machen, welcher Raum den Bedürfnissen des Kindes am besten entspricht. Er sollte vor allem hell sein und, wenn möglich, nicht zu einer dicht befahrenen Straße hinliegen – Lärm kann bei Kleinkindern zu Schlafstörungen führen. Im Grunde genommen braucht ein Kind mindestens 12 Quadratmeter Wohnfläche, um sich wohlzufühlen. Geschwister können ein Zimmer dann teilen, wenn sie altersmäßig nicht weit auseinander liegen.

Der nächste Schritt ist die zukunftsorientierte Planung des Kinderzimmers. Zu diesem Zweck wird als Erstes eine Raumskizze erstellt, wo Türen, Fenster, Dachschräge und Stromanschlüsse markiert werden. Dann können auch die Möbel ausgewählt werden.

Kinderzimmer altersgerecht einrichten – Grundaustattung für Babys und Kleinkinder

Kinderzimmer-altersgerecht-einrichten-Ideen-Gitterbett-Sitzsack

Babys und Kleinkinder bis zu drei Jahren können problemlos in einem Gitterbett schlafen – vorteilhaft sind Modelle, bei denen sich die Liegefläche in die Höhe einpassen lässt und die Gitterseite abmontiert werden können. Zusammen mit einer Wickelkommode bildet das Babybett die Grundausstattung im Kinderzimmer. Da zu diesem Zeitpunkt der Raum ziemlich leer ist, können bunte Tapeten oder Wandsticker die Wände verschönern. Idealerweise werden diese auf Augenhöhe des Kleinkindes angebracht – zum einen werden sie garantiert seine Aufmerksamkeit auf sich lenken, zum anderen lassen sich diese dann später mit einem Kleiderschrank oder Schreibtisch verstecken.

Kinderzimmer altersgerecht einrichten – Raumgestaltung im Kindergartenalter

Kinderzimmer-altersgerecht-einrichten-Kindergartenalter-Spieltisch

Im Kindergartenalter sind die Kleinen sehr aktiv – und dementsprechend muss das Kinderzimmer gestaltet werden. Das Gitterbett wird gegen ein mitwachsendes Kinderbett, die Wickelkommode – gegen einen Kleiderschrank umgetauscht. Vor dem Fenster wird dann eine kleine Spielecke eingerichtet – mit einem Spieltisch, mit Stauraum für Spielzeuge und Malutensilien. Praktisch sind Regale, Körbe und Plastikboxen. Auf Wanddekoration können sich die Eltern verzichten – stattdessen wird das Kinderzimmer mit bunten Gardinen und Bettwäsche verschönert.

Kinderzimmer altersgerecht einrichten – Raumgestaltung im Schulalter

Kinderzimmer-altersgerecht-einrichten-Ideen-modern


Im Schulalter können die Eltern den Spieltisch mit einem Schreibtisch ersetzen – so wird die Spielecke schnell zur Leseecke. Die Regale beherbergen Bücher, die Spielzeuge werden dagegen in Hängekörben neben dem Kleiderschrank aufbewahrt. Ab 10 Jahren kann dann auch eventuell ein halbhohes Bett mit Bettkasten gekauft werden. Die Dekoration wird ab diesem Alter dem Kind selbst überlassen.

Modernes und stilvoll eingerichtetes Kinderzimmer für Kinder im Schulalter

Kinderzimmer-altersgerecht-einrichten-Hochbett-Schreibtisch




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!