Wiederaufbau von Notre Dame: 700 Mio. US-Dollar noch am ersten Tag gespendet

Feuer in der Pariser Kathedrale Notre Dame 15 April


Nach dem Brand der Kathedrale Notre Dame bekunden Nationen, Unternehmer und Firmen ihre Solidarität zu Frankreich und bieten Hilfe für den Wiederaufbau an. Das Feuer ist gelöscht und Experten bewerten den Schaden. Von Ingenieuren und Historikern wird erwartet, dass sie ein temporäres Dach errichten, um das Innere der Kathedrale vor Wettereinflüssen zu schützen. Bauingenieure, Glasmalerei-Experten und Steinhandwerker aus aller Welt werden voraussichtlich in den nächsten Wochen nach Paris reisen, um bei Restaurierungen zu helfen. Air France will all jene, die am Wiederaufbau beteiligt sind, kostenlose Flüge anbieten.

Salma Hayek und Ehemann Francois Henri Pinault

Noch am Dienstag, wenige Stunden nach der Nachricht über den Brand, erreichten die Spenden 700 Millionen US-Dollar. Weitere Unterstützung wird für die 900 Jahre alte ikonische Kathedrale erwartet. Die Kosten für den vollständigen Wiederaufbau werden voraussichtlich zwischen 1 und 2 Milliarden Euro betragen, sagt Stephane Bern, der die Renovierungsprogramme für das historische Erbe Frankreichs leitet.

Die meisten Spenden kamen von den reichsten Bürgern Frankreichs. Einige spendeten mehr als 100 Millionen Euro. Das erste große Versprechen kam vom Milliardär Francois-Henri Pinault, der mit dem Hollywood-Star Salma Hayek verheiratet ist. Herr Pinault, Vorsitzender und CEO der Kering-Gruppe, zu der die Modemarken Gucci und Yves Saint Laurent gehören, kündigte die großzügige Spende von 100 Millionen Euro auf der Twitter-Seite seines Unternehmens an.

Wiederaufbau von Notre Dame Bernard Arnault

Weitere 200 Millionen Euro wurden von Bernard Arnaults Familie am Dienstagmorgen nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters zugesagt. Herr Arnault ist CEO von LVMH, zu der Luxusmarken wie Louis Vuitton, Sephora und Marc Jacobs gehören.

Der französische Kosmetikkonzern L’Oreal und seine Gründerfamilie Bettencourt haben versprochen, weitere 200 Millionen Euro für den Wiederaufbau bereitzustellen. Der französische Ölkonzern Total hat ebenfalls 100 Millionen Euro zugesagt.

Apple-Chef Tim Cook kündigte ebenfalls an, dass das Unternehmen „für den Wiederaufbau“ spenden wird, obwohl der Spendenbetrag nicht festgelegt wurde.

Der französische Präsident Emmanuel Macron versprach in einer emotionalen TV-Ansprache, die Kathedrale Notre Dame „noch schöner zu machen“ und sagte, die prächtige Madonna von Paris könne in fünf Jahren wieder aufgebaut werden.

Emmanuel Macron Tv-Ansprache Wiederaufbau von Notre Dame



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!