Nutrazeutische Produkte zur Bekämpfung von Bluthochdruck

Das Hinzufügen einer Kombination von drei natürlichen Extrakten, die als nutrazeutische Produkte bekannt sind, zu pharmakologischen Standardbehandlungen könnte helfen, Bluthochdruck zu bekämpfen und die Herz-Kreislauf-Funktion zu verbessern. Dies gilt vor allem für Patienten, die ihren Blutdruck nicht ordnungsgemäß kontrollieren. Die Schlussfolgerungen kommen aus einer Studie, die vom Labor für Gefäß-Pathophysiologie in Zusammenarbeit mit der Medizinischen Universität Salerno, der Federico II-Universität in Neapel, dem IRCCS Multimedica in Mailand und der Universität Sapienza in Rom durchgeführt wurde.

Nutrazeutische Produkte fürs Herz und Blutdruck

stetoskop in schwarz nutrazeutische produkte in form von pillen

Die in dieser nutrazeutischen Zusammensetzung verwendeten Extrakte stammen aus dem Kleinen Fettblatt, Ginko und grünen Teeblättern, die mit Phosphatidylcholin, einem natürlichen Phospholipid, vermischt sind. Die Forscher bewerteten die Auswirkungen auf eine Gruppe von Patienten, die alle Standardtherapien erhielten. Das Hauptmerkmal der ausgewählten Patienten war, dass ihr Blutdruck trotz pharmakologischer Behandlungen schlecht kontrolliert blieb.

Professor Carmine Vecchione, Dekan der medizinischen Fakultät der Universität Salerno, sagt: "Bei einem Prozentsatz der Patienten bleibt die Blutdruckkontrolle trotz Behandlungen unbefriedigend. Wir wissen auch, dass Bluthochdruck die Toleranz gegenüber körperlicher Bewegung verringert. Dies ist ein Parameter, den die Wissenschaft als gültig anerkennt. Er ist ein Indikator für die kardiovaskuläre Situation."

Um diesen Zustand zu überwinden, wollten die Forscher ein zusätzliches Gegenmittel in Nutrazeutika und derartige nutrazeutische Produkte finden. Ausgewählte Patienten, die alle eine Standardbehandlung erhielten, wurden in Gruppen eingeteilt, um die Wirksamkeit der Mischung aus Pflanzenextrakten im Vergleich zu Placebo zu testen. Darüber hinaus führten sie Experimente an Zell- und Tiermodellen durch, um die beteiligten biochemischen Mechanismen hervorzuheben.

Studienergebnisse über Nutrazeutika

bluthochdruck senken nutrazeutikum pillen einnehmen

Doktor Albino Carrizzo, Erstautor der Veröffentlichung, sagt: "Wir haben gesehen, dass Patienten, die wir mit diesem Nutrazeutikum behandeln, eine Verbesserung der entscheidenden Parameter wie Sauerstoffverbrauch, Kraft und Ausdauer bei körperlicher Bewegung zeigten. Dies sind Indikatoren für eine effizientere Funktion vom Endothel. Darüber hinaus haben Zell- und Tiermodelle gezeigt, dass dieser Effekt auf eine Zunahme von Stickoxid im Blut zurückzuführen ist.

Dies ist ein wichtiges Element für die Gesundheit der Gefäße. Eine interessante Beobachtung aus unserer Forschung ist, dass die vier Substanzen nur dann eine hämodynamische Wirkung haben, wenn sie kombiniert werden. Bei individueller Verwendung sind diese jedoch unwirksam. Es ist also eine echte synergistische Aktion."

Es ist jedoch wichtig hervorzuheben, dass die Medizin diese Ergebnisse nicht als Alternative zu Standardtherapien ansehen sollte. Hypertonie ist ein sehr ernstes Problem, von dem ein wachsender Teil der Bevölkerung betroffen ist. Dementsprechend führt dies oft zu schwerwiegenden Pathologien. Die Patienten müssen sich bewusst sein, dass pharmakologische Behandlungen eine grundlegende Rolle bei der Behandlung des Problems spielen. Wenn zukünftige Forschungen die Ergebnisse der Studie bestätigen, können neue nutrazeutische Produkte eine begleitende Therapie sein.




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 89362 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN