Moby entschuldigt sich öffentlich bei Natalie Portman auf Instagram

Moby entschuldigt sich öffentlich bei Natalie Portman auf Instagram

Moby entschuldigte sich am Samstag öffentlich bei Natalie Portman, Tage nachdem die Schauspielerin Mobys Erinnerung an ihre angebliche Beziehung in seinem neuen Buch „Then It Fell Apart“ bestritten hatte. Der 53-jährige Musiker schrieb in seiner Biografie, er habe Portman bei einem seiner Konzerte getroffen, als er 33 und sie 20 Jahre alt war. Danach schrieb er, dass die Oscar-Preisträgerin in seiner Umkleidekabine bei einem Konzert mit ihm geflirtet hatte und dass er sie in Harvard besuchte, wo ihre Romantik aufblühte.

natalie portman schulterfreies oberteil mittellange Haare

Portman, jetzt 37, bestritt seine Behauptung in einem Interview mit Harper’s Bazaar, das am Donnerstag veröffentlicht wurde, und sagte, sie sei gerade erst 18 geworden, als sich die beiden trafen.

„Ich war überrascht zu hören, dass er die sehr kurze Zeit, in der ich ihn kannte, als „Dating“ bezeichnete, weil ich mich daran erinnere, dass ein viel älterer Mann mir unheimlich ist, als ich gerade die High School abgeschlossen hatte“, sagte sie. „Er benutzte diese Geschichte, um sein Buch zu verkaufen, das mich sehr beunruhigte“, fuhr sie fort. „Ich war ein Fan seiner Musik und besuchte einen seiner Auftritte, als ich gerade meinen Schulabschluss gemacht hatte. Wir haben nur ein paar Mal rumgehangen, bevor mir klar wurde, dass dies ein älterer Mann war, der sich auf eine Weise für mich interessierte, die sich unangemessen anfühlte.“

Moby Entschuldigung Natalie Portman Instagram

Anfang letzter Woche bestätigte Moby seine Behauptung erneut und sagte, er habe fotografische Beweise. „Es tut weh, gelogen zu werden, zumal ich sie immer respektiert habe und ich dachte, wir wären Freunde“, schrieb er auf Instagram, nachdem er Portmans Ablehnung gehört hatte. Jetzt hat sich Moby nach langem Ärger online öffentlich bei Portman entschuldigt.

„Mit der Zeit ist mir klar geworden, dass viele der Kritikpunkte, die ich bezüglich meiner Einbeziehung von Natalie in „Then It Fell Apart“ geäußert habe, sehr zutreffend sind“, schrieb er in einem Instagram-Beitrag. „ Ich erkenne auch voll und ganz, dass es wirklich rücksichtslos von mir war, sie vorher nicht über ihre Aufnahme in das Buch zu informieren, und ebenso rücksichtslos, dass ich ihre Reaktion nicht vollständig respektiere.“

Moby sagte, er habe versucht, alle in dem Buch erwähnten Personen „mit Würde und Respekt“ zu behandeln. „Deshalb entschuldige ich mich bei Natalie und den anderen Leuten, über die ich in „Then It Fell Apart“ geschrieben habe, ohne es ihnen vorher zu sagen“, sagte Moby.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!