Wie Omega-3 und mehrfach ungesättigte Fettsäuren das Leben verlängern

Von Charlie Meier

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren wie Omega-3 sind in der Natur weit verbreitet und kommen in bestimmten Lebensmitteln vor. Eine neue Studie legt nahe, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen den essentiellen Fetten und menschlicher Lebenserwartung geben könnte. Die Forscher fanden heraus, dass ein höherer Omega-3-Spiegel im Blut eine niedrigere Sterblichkeitsrate bei Menschen über 65 Jahren vorhersagen könnte.

Gesundheitliche Vorteile, die mehrfach ungesättigte Fettsäuren mit sich bringen

an omega 3 fettsäuren reiche lebensmittel und fischöl in kapseln haben gesundheitliche vorteile

Omega-3 ist eine der beiden Hauptarten der mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Diese tragen zur Bildung von Zellmembranen bei und gelten als essentiell, da der Körper sie nicht selbst herstellen kann. Omega-3-Fettsäuren versorgen den Körper außerdem mit Energie und bilden Eikosanoide. Letztere beeinflussen das Herz-Kreislauf-, Lungen-, Immun- und endokrine System des Körpers. Abgesehen von Nahrungsergänzungsmitteln gibt es einige Quellen für Omega-3-Fettsäuren, wie zum Beispiel Leinsamen, Sojabohnen, Rapsöl, bestimmte Fische, darunter Lachs, Thunfisch und Sardinen, sowie Chiasamen. Das Ziel der Studienautoren war es herauszufinden, welche Rolle mehrfach ungesättigte Fettsäuren wie Omega-3 für die Lebenserwartung spielen. Sie verfolgten dafür 2240 Teilnehmer über 11 Jahre und analysierten den Spiegel im Blut der Probanden. Laut der Analyse hatten Menschen mit hohen Omega-3-Spiegeln im Blut, die nicht rauchten, die höchste Lebenserwartung. Die Ergebnisse zeigen, dass ein höherer Gehalt dieser Säuren im Blut als Folge der regelmäßigen Aufnahme von fettem Fisch die Lebenserwartung um fast 5 Jahre erhöht.

fischölkapseln und mehrfach ungesättigte fettsäuren als nahrungsergänzungsmittel

Laut den Studienautoren sollten Ärzte ihre Patienten ermutigen, essentielle Fettsäuren im Blut zu erhöhen. Gleichzeitig sind andere wichtige Risikofaktoren wie Cholesterin und Blutdruck ebenfalls zu berücksichtigen. Außerdem zeigen die Studienergebnisse, dass die Einnahme von Fischölkapseln die negativen Auswirkungen des Rauchens irgendwie auslöscht. Es ist bemerkenswert, dass diese Studie nicht nur den Nutzen untersucht hat, den die Gesamtaufnahme von Omega-3-Fettsäuren für die Langlebigkeit haben kann, sondern auch, dass sie zu Ernährungsempfehlungen auf der Grundlage von Biomarkern wie Blutkonzentrationen von Omega-3-Typen führen kann. Dies steht im Einklang mit anderen Studien, die zeigen, dass der Verzehr von fettem Fisch die Gesundheit des Gehirns, einschließlich der psychischen Gesundheit, und die Langlebigkeit verbessern kann.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig