7 luftreinigende Zimmerpflanzen für mehr natürliches Grün und weniger Luftschadstoffe im eigenen Zuhause

Von Charlie Meier

Neben einer rein dekorativen Wirkung haben luftreinigende Zimmerpflanzen eine Reihe von Eigenschaften. Dies macht sie zu einer praktischen Lösung für jedes Zuhause oder Büro. Darüber hinaus könnten sich Grünpflanzen in natürliche Luftreiniger für jeden Wohnraum verwandeln. Hier sind einige der besten Pflanzenarten für jeden Geschmack, die zur Raumluftqualität beitragen könnten.

Pflegeleichte luftreinigende Zimmerpflanzen gegen Luftschadstoffe

von zuhause aus arbeiten und eine angenehme atmosphäre im wohnraum mit pflanzen schaffen

Es gibt einige Schadstoffe, die in der Luft enthalten sind und von geeigneten Zimmerpflanzen aufgenommen werden können. Formaldehyd ist zum Beispiel hauptsächlich in Baustoffen wie Holzpartikel (Spanplatten) enthalten und praktisch fast überall in jedem Zuhause vorhanden. Benzol entsteht vor allem durch schädliche Emissionen aus Fahrzeugen. Benzen ist ein Bestandteil verschiedener Lackarten als Lösungsmittel. Trichlorethylen ist in Farben, Klebstoffen, Lacken und Harzen enthalten. Einige der Pflanzenarten, die sich als luftreinigende Zimmerpflanzen eignen, können diesen Luftschadstoffen jedoch entgegenwirken. Hier sind einige…

…natürliche Luftreiniger für jedes Zuhause

dekorativer bogenhanf sansevieria hält luftfeuchtigkeit stand und eignet sich für badezimmer

Schwertfarn (Nephrolepis) ist eine Pflanzenart, die feuchtigkeitsspendend ist und dementsprechend zur Luftfeuchtigkeit im Raum beitragen kann. Diese Zimmerpflanze ist beispielsweise für diejenigen geeignet, die unter trockener Haut leiden. Darüber hinaus hilft sie dabei, Spuren von Formaldehyd in der Luft zu entfernen und sieht in hängenden Körben wunderschön aus. Eine weitere Möglichkeit für Haustierbesitzer ist Efeu, da es unangenehme Gerüche in der Raumluft deutlich reduziert. Efeu absorbiert ebenso Formaldehyd aus Teppichen, Möbeln oder Holzböden.

Viele Menschen kennen die heilenden Eigenschaften von Aloe vera. Diese Sukkulente eignet sich jedoch auch zur Verbesserung der Raumluftqualität. Sie wirkt gegen Benzol, das in Farben und einigen Reinigungschemikalien enthalten ist.

einblatt spathiphyllum luftreinigende zimmerpflanzen reduzieren schimmel und benzol

Der Bogenhanf (Sansevieria) ist als dekorative Pflanze eine hervorragende Wahl für Badezimmer, da sie hoher Luftfeuchtigkeit standhält. Auch Kosmetik und Pflegeprodukte emittieren Schadstoffe, und Bogenhanf ist eine wirksame Lösung für dieses Problem. Die Efeutute ist eine Kletterpflanze, die sich für die Garage eignet, da sie die Luftschadstoffe aus Abgasen absorbieren kann. Weiterhin ist das Einblatt (Spathiphyllum) eine pflegeleichte Zimmerpflanze, die nur Schatten und Wasser benötigt. Zum Dank reduziert sie Schimmelsporen in Fliesen oder Vorhängen und absorbiert schädliche Emissionen.

chlorophytum beamtengras hängepflanze entfern kohlendioxyd und luftschadstoffe


Zu guter Letzt ist das sogenannte Beamtengras (Chlorophytum) wegen seiner Fähigkeit, Kohlenmonoxid zu absorbieren, ein perfekter Kandidat für Wohnräume und Büros. Die Pflanze kann in nur 2 Tagen bis zu 90 % der Luftschadstoffe entfernen.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig