Künstliche Intelligenz: Projekt für menschliche Avatare auf CES 2020

Samsung wird auf CES 2020 eine neue Generation künstliche Intelligenz vorstellen, die wahrscheinlich menschliche Avatare erschaffen wird. Das Unternehmen neckt seit einigen Tagen die Ankunft eines neuen, lebensechten Projekts namens NEON. Dieses soll die Marke auf der Consumer Electronics Show (CES) 2020 als weltweit erster künstlicher Mensch präsentieren.

Künstliche Intelligenz der neuen Generation

ces 2020 neues projekt für künstliche intelligenz

Obwohl die Informationen über NEON bislang rar waren, spekulieren viele, dass es sich tatsächlich um einen Nachfolger des bereits vorhandenen intelligenten Assistenten des Unternehmens, Bixby, handeln könnte. Die neuesten Informationen des Projektleiters Pranav Mistry deuten jedoch darauf hin, dass dies möglicherweise nicht der Fall ist.

präsentation vom neuen produkt samsung consumer electronics show

Stattdessen könnte das Projekt tatsächlich ein Entwickler eines digitalen Avatars sein. Diese Informationen stammen aus einem Tweet von Mistry. Aus diesem geht hervor, dass die Engine hinter Neon, CORE R3 genannt, "autonom neue Ausdrücke, neue Bewegungen und neue Dialoge (auch auf Hindi) erzeugen kann. Diese werden sich jedoch von den ursprünglich erfassten Daten völlig unterscheiden."

samsung neon menschlicher avatar nachbau

Ein Thread über Reddit ist ebenfalls aufgetaucht. Dieser behauptet, Videos von der Website von NEON bekommen zu haben, die inzwischen eingestellt wurden. Diese Videos zeigen, dass NEON lebensechte Avatare basierend auf aufgezeichneten Videos realer Menschen erzeugen kann.

Virtueller Nachbau von Menschen

neues projekt neon von samsuns mit menschlichen avataren virtueller nachbau

Obwohl die Informationen noch nicht offiziell sind, klingt das Ganze sinnvoll. Samsung hat bisher darauf verzichtet, NEON als sprachbasierten Assistenten zu bezeichnen. Dieser kann die bereits auf unseren Handys vorhandenen ersetzen. Um die Benutzer daran zu erinnern, ist dieses neue AI-basierte Produkt derzeit bei Samsung Technology und Advanced Research Labs. Diese künstliche Intelligenz befindet sich als eine unabhängige Einheit von Samsung Electronics in Arbeit. Während Pranav Mistry Informationen über das Produkt ausgetauscht hat, war der technische Gigant selbst weiterhin über das Projekt auf dem Laufenden.

Das Unternehmen hat das Produkt nicht über Social Media-Kanäle gehänselt. Die NEON-eigene Twitter-Seite überflutet jedoch das Web mit Informationen über das Produkt. Berichten zufolge hat NEON in der Vergangenheit mehrere Patente angemeldet, die sich auf virtuelle Charaktere beziehen und nicht nur wie ihre menschlichen Gegenstücke aussehen, sondern auch über ihre Kernprogrammierung hinausgehen können.

konferenz ces 2020 innovationen künstliche intelligenz

Es ist zwar unklar, wo diese Avatare eingesetzt werden könnten, aber wenn es dem Unternehmen tatsächlich gelingt, einen funktionierenden Prototyp eines derartigen Codes vorzuführen, der wie sein menschliches Gegenstück denken und handeln kann, wird dies in der Tat ein großer Sprung in der Technologie der künstlichen Intelligenz sein.




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 89362 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN