Die Schauspielerin Julia Roberts bekommt einen Stern auf dem Walk of Fame

Autor: Olga Schneider

Schauspielerin Julia Roberts roten Teppich Frisur

Die Schauspielerin Julia Roberts wird einen Stern auf dem Walk of Fame bekommen. Die Hände- und Fußabdrücke der amerikanischen Künstlerin werden bald den weltweit bekannten Gehweg in Los Angeles zieren. Die Künstlerin war schon vor vielen Jahren nominiert, damals hatte sie aber keine Zeit für alle Vorbereitungen, Zeremonien und Veranstaltungen, die ihr zu Ehre durchgeführt werden sollten. Jetzt ist es endlich soweit.

Schauspielerin Julia Roberts: “Pretty Woman” machte sie weltweit populär

Pretty woman” machte sie zu einem Superstar. Was die Fans des Kultfilms aber nicht wissen ist, dass das Drehbuch ursprünglich ein ganz anderes Ende hatte. Als Julia die Rolle übernahm, war der Film als ein Drama konzipiert. Am Ende sollte der Charakter von Julia aus einem Taxi rausgeworfen werden. Doch dann ging das Filmstudio, das die Filmrechte besaß, Pleite. Disney kaufte die Filmrechte und entschloss sich, das Drehbuch zu überarbeiten. Der Regisseur Garry Marshall wurde mit der Aufgabe beauftragt, eine romantische Komödie zu drehen.  Da es sich dabei um ein komplett neues Projekt handelte, wollte er sich mit der jungen Schauspielerin treffen und eventuell besprechen, wie es weiter gehen soll. Die beiden verstanden sich sehr gut und Julia entschloss sich, mit ihm zusammenzuarbeiten. Der Rest ist Geschichte.

Julia Roberts gehört seit den 90ern zu den bestbezahlten Schauspielerinnen

Schauspielerin Julia Roberts roten Teppich Schmuck

Der Erfolg von “Pretty woman” machte Richard Gere und Julia Roberts zu populären Stilikonen. Die Schauspielerin war so erfolgreich, dass sie damals sogar zu der bestbezahlten Schauspielerin der Welt gekrönt wurde. In einem Interview, dass sie vor einem Monat gab, zeigte sich Julia Roberts bescheiden. Sie sei nur in die Fußstapfen von Barbara Streisand getreten, freue sich aber trotzdem, zu der Verkleinerung der Lohnlücke zwischen Männern und Frauen beigetragen zu haben. Die Schauspielerin meinte aber auch, dass damals deutlich mehr Geld für Filme ausgegeben wurde, als heutzutage. Dementsprechend wurden damals die meisten Schauspieler besser bezahlt.

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig