Jessica Simpson zeigt ihren riesigen Babybauch auf Instagram

Jessica Simpson Mega Schwanger erwartet ihr drittes Kind

Als sie sich dem Ende ihrer unglaublich schwierigen Schwangerschaft nähert, zeigte Jessica Simpson am Montag ihren riesigen Babybauch auf Instagram. Die 38-jährige Sängerin und ihr Ehemann Eric erwarten ihr drittes Kind (es soll eine Tochter sein). Das Paar, das 2014 heiratete, ist bereits Eltern von Tochter Maxwell „Maxi“ Drew (6) und Sohn Ace Knute (5). Obwohl Jessica das genaue Datum des Geburtstermins nicht bekannt gab, wird das offensichtlich nicht lange auf sich warten lassen.

Jessica Simpson zeigt ihren mega Babybauch auf Instagram

Jessica Simpson teilte ein Foto ihres Babybauches auf Instagram, die es scherzhaft mit „Jess-tation“ betitelte. Sie trug einen mehrfarbigen Bikinioberteil und fügte dem Bild einen sommerlichen Rahmen hinzu.

Die dritte Schwangerschaft von Simpson verlief nicht glatt. Erstens hat die werdende Mutter in den letzten Monaten ihrer Schwangerschaft extreme Fußschwellungen erlebt. Simpson teilte ein Foto ihres geschwollenen Fußes und schrieb, sie experimentiere mit der Schröpfen-Therapie – einer alten chinesischen Massagetherapietechnik, die die Durchblutung erhöhen soll.

Schröpfen-Therapie Massagetherapietechnik, die die Durchblutung erhöhen soll

Simpson berichtete dann, dass sie während ihrer dritten Schwangerschaft an verschiedenen Gesundheitsproblemen litt, darunter Bronchitis und Ischiasschmerzen. Innerhalb von zwei Monaten musste die Sängerin vier Mal ins Krankenhaus.

Die dritte Schwangerschaft von Simpson verlief nicht glatt


Der Star erzählte auch, dass sie infolge ihrer Schwangerschaft einen starken sauren Reflux entwickelt hat. Die Dinge wurden so schlecht für sie, dass sie nicht bequem in ihrem eigenen Bett schlafen konnte und einen neuen Sessel gekauft hatte, um sich auszuruhen.

Jessica Simpson zwei Kinder Tochter und Sohn

Trotz der letzten schwierigen Monate sagte Simpson, dass sie sich durch die Schwangerschaft drängt, weil sie sich sehr darauf freut, eine weitere ihrer „Süßen“ zu haben.

„Die eine Sache, die mich durch diese Schwangerschaft bringt, ist zu wissen, dass ich eine weitere dieser Süßen bekommen werde“, schrieb sie letzten Monat unter einem Instagram-Foto ihrer Kinder, die sich in ihren Schuluniformen umarmten.

Wir hoffen bald auf gute Nachrichten und wünschen ihr eine glückliche, sichere Geburt!




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 89362 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN