Nachdem Jessica Simpson Gewicht durch Nüchternheit und Diät verloren hat, ist sie kaum wiederzuerkennen

Von Charlie Meier

Durch einen kürzlich auf Instagram gepostete Selfie wurde ersichtlich, dass Jessica Simpson Gewicht auf eine unglaubliche Weise verloren hat. Darüber hinaus sieht sie auf den Schnappschüssen glücklicher und gesünder aus als je zuvor. Die Sängerin zeigte eine beeindruckende schlanke Figur in Röhrenjeans, nachdem sie auf Alkohol verzichtet und eine Ernährungsumstellung durchgemacht hat.

Trotz Trauma und Abhängigkeit hat Jessica Simpson Gewicht erfolgreich reduziert

schlanke figur der sängerin und schauspielerin nach diät und verzicht auf alkohol

Die amerikanische Sängerin, die seit vier Jahren nüchtern ist, stellte ihre schlanke Figur zur Schau, nachdem sie am Cyber ​​Monday nach Schnäppchen gejagt hatte. Sie sah sensationell aus und teilte mit, dass sie Schwierigkeiten habe, sich zu entscheiden, welche Schuhe sie zum Essen anziehen soll. In einem der Spiegel-Selfies sorgte die 41-jährige Mitarbeiterin des Monats für einen Hype, als sie eine hautenge Jeanshose und einen cremefarbenen Pullover mit Leoparden-Mustern trug. Jessica bat dann ihre Fans um Hilfe bei der Vervollständigung ihres Outfits. Sie fragte nach Meinungen, während sie einen beigefarbenen kniehohen Stiefel und eine Stiefelette aus kariertem Material trug. Dann folgte ein weiterer glamouröser Schnappschuss, auf dem sie ihre figurbetonte Jeans erneut stylte. Die Schauspielerin ist nicht wiederzuerkennen, im Vergleich dazu, wie sie vor vier Jahren aussah, und hat mehrere Kilos verloren. Anfang dieses Jahres war sie auf einem älteren Foto im Schlafanzug mit roter Haut und aufgedunsenem Gesicht zu sehen.

spiegel selfie jessica simpson gewicht reduziert vor weihnachten 2021

In ihrem ehrlichen Post teilte sie mit, dass sie motiviert sei nach vorne zu schauen. Nachdem Jessica Simpson Gewicht verloren hatte, sagte sie, ihre Abhängigkeit sei etwas, das durch das Trauma im Zusammenhang mit sexuellem Missbrauch in der Kindheit verursacht wurde. Es geschah, als sie mit der Tochter eines Freundes der Familie ein Bett teilte. Die Sängerin von „A Public Affair“ wollte es ihren Eltern erzählen. In ihren Memoiren enthüllte sie, dass sie das Opfer war, aber sich irgendwie schuldig fühlte. Jessica erzählte es ihrer Mutter und ihrem Vater erst, als sie 12 Jahre alt war.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig