Die Crew aus „Harry Potter“ feiert 20. Jubiläum des Films in einer Sondersendung am Neujahrstag 2022 auf HBO

Von Charlie Meier

Die Originalbesetzung der kultigen Filmreihe Harry Potter trifft sich wieder, um die Abenteuer vor zwei Jahrzehnten im Jubiläum zu feiern. Der Sender HBO wird eine Sondersendung pünktlich zum Neujahr am 1. Januar 2022 uraufführen. Das ursprüngliche Zaubertrio Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Emma Watson wird dabei mit dem amerikanischen Filmemacher Chris Columbus über die acht Filme diskutieren und ihre Entstehung eingehend untersuchen.

Der Kultfilm Harry Potter wird 20 Jahre alt

Das Special wird die Fans „auf eine magische Reise aus der ersten Person durch eines der beliebtesten Filme aller Zeiten einladen“, so HBO Max. Der Sender kündigte dies genau 20 Jahre nach der US-Veröffentlichung von „Harry Potter und der Stein der Weisen“ am 16. November 2001 an. Ein 52-sekündiger Trailer zeigt dementsprechend Ausschnitte aus mehreren der weltberühmten Filme und verspricht, dass „die legendäre Besetzung“ dorthin zurückkehren würde, „wo die Magie begann“. Andere Stars wie Helena Bonham Carter, Robbie Coltrane, Ralph Fiennes, Jason Isaacs, Gary Oldman, Imelda Staunton und Tom Felton sind ebenfalls dabei. Das Special kommt außerdem vor dem Kinodebüt von „Phantastische Tierwesen: Die Geheimnisse von Dumbledore“. Seit dem Debüt des Films „Harry Potter und der Stein der Weisen“ war es eine unglaubliche Reise. Es war gelinde gesagt magisch, mitzuerleben, wie er sich zu diesem bemerkenswert vernetzten Universum entwickelt hat. Dies sagte Tom Ascheim, Präsident von Warner Bros.

stars vom film harry potter wie emma watson daniel radcliffe 20 jahre jubiläum

Es wird sicherlich zauberhaft sein, wenn alle Darsteller zum ursprünglichen Filmset von Hogwarts zurückkehren, wo alles vor 20 Jahren begann. Darüber hinaus bereiten sie sich darauf vor, ihre Fans auf eine ganz besondere und persönliche Reise mitzunehmen. Es wird jedoch ein „Muggel“ in der Aufstellung der Sondersendung fehlen, und zwar die Autorin der Bücher – J.K. Rowling. Ihre Aussagen zur Transgender-Community in den letzten Jahren haben die Fans von Harry Potter gleichermaßen entfremdet. Letztes Jahr reagierte der Star Radcliffe negativ auf Rowlings kontroverse Tweets über die Geschlechtsidentität, die einige als „transphobisch“ bezeichneten.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig