Früh aufstehen lernen, ohne müde zu werden mit 5 erprobten Strategien

Autor: Charlie Meier

Schlafstörungen sind ein Hauptnachteil, von dem eine große Anzahl von Menschen auf der ganzen Welt betroffen ist. Diese Zustände treten immer häufiger auf. Obwohl Sie zu einer angemessenen Zeit ins Bett gehen und die richtige Menge an Schlaf und Schlafqualität erhalten, sind Sie morgens meistens müde beim Aufwachen. Um dieses Problem zu beheben, ist es besser, einige erprobte Methoden anzuwenden, wenn Sie früh aufstehen und die Müdigkeit besiegen möchten.

Früh aufstehen und wach werden

wecker früh am morgen einstellen und trotzdem ausschlafen

Die Ernährung ist eine der Hauptursachen für Schlafstörungen. Darüber hinaus gibt es wissenschaftliche Belege dafür, dass bestimmte Nahrungsmittel und Getränke das Verdauungssystem stören und dadurch den Schlaf unterbrechen können. In diesem Zusammenhang ist vor allem der Konsum von Kaffee, Rotwein und Schokolade vor dem Zubettgehen eher zu vermeiden.

Die Grundsätze der Feng Shui Dekoration dürfen Sie bei der Optimierung Ihres Schlafs und dem frühzeitigen Aufstehen ebenfalls nicht vernachlässigen. Bei den Farben im Schlafzimmer setzen wir eine Kombination aus Pastelltönen wie Blau und Grün ein, die für ihre Fähigkeit bekannt sind, ein Gefühl der Gelassenheit und Harmonie auszulösen.

kaffee trinken um wach zu werden vorteile

Sportstunden vor dem Schlafengehen sind ebenfalls zu vermeiden. Bei körperlichen Aktivitäten werden aufregende Hormone freigesetzt, die sich nachteilig auf die Schlafqualität auswirken. Die ideale Zeit, um Sport zu treiben, sind mindestens drei Stunden, bevor Sie sich hinlegen. Eine andere Möglichkeit, den Körper nicht zu erregen, besteht darin, das Trinken von Kaffee und Alkohol am Abend zu vermeiden.

Den Körper vorbereiten

stretching beim früh aufstehen frau vor fenster yoga übungen

Vorbereitungen für das Aufwachen am Vortag reichen jedoch nicht immer aus. Es ist außerdem auch wichtig, ein paar gute Techniken einzusetzen, sobald Sie früh aufstehen. Dies wäre zum Beispiel das Stretching. Yoga und derartige Übungen sind eine andere gute Möglichkeit, den Körper zu wecken und ihn auf ihre täglichen Aktivitäten vorzubereiten. Das Frühstück ist in der Regel obligatorisch und gibt uns die nötige Energie, mit der wir unsere "Batterien" für den Tag wieder aufladen können.

Das Drücken der Schlummertaste ist einer der häufigsten Fehler, der Menschen davon abhält, früh aufzustehen, ohne müde zu werden. In der Tat sind dies Minuten des leichten Schlafs, die den Körper überhaupt nicht ruhen lassen. Stellen Sie Ihren Wecker lieber vom Bett weg. So werden Sie gezwungen sein, aufzustehen, um den Alarm auszuschalten und nicht nach dem ersten Klingeln wieder einzuschlafen.




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig