Der James Bond – Daniel Craig ist nun auf der Ruhmesmeile in Hollywood

Von Charlie Meier

Daniel Craig, der Lob für „No Time to Die“ erhält, bekommt nach anderen Bond-Darsteller, den Stern auf dem Walk of Fame. Dies geschieht jedoch vor der Filmpremiere. Der Schauspieler wird als Nächstes in Rian Johnsons Fortsetzung von Knives Out aus dem Jahr 2019 zu sehen sein. In der Veröffentlichung heißt es, dass Craigs Stern neben diesem des ehemaligen Bond-Darstellers Roger Moore stehen wird. Der Engländer wird nach Moore, David Niven und Pierce Brosnan der vierte Geheimagent, dem die Ehre geteilt wird.

Ein Mann mit vielen Gesichtern – Daniel Craig als James Bond

britischer darsteller in der rolle von 007 agenten erhält stern auf walk of fame in hollywood

Dem 007-Schauspieler wird sein Stern am Mittwoch, em 6. Oktober 2021, um 18:30 Uhr in einer Zeremonie überreicht. Daniel Craig ist eine britische Kulturikone, ebenso wie James Bond, der Mann, den er in fünf 007-Filmen porträtiert hat. Barry Nelson spielte auch Bond in einem Fernsehfilm und erhielt während seiner Karriere einen Stern. Craigs Stern findet seinen Platz am 7007 Hollywood Boulevard. Rami Malek, der den Bösewicht Lyutsifer Safin im letzten und fünften für Craig Auftritt als Bond darstellte, wird bei der Zeremonie sprechen. Als Gastredner werden außerdem auch die Bond-Franchise-Produzenten Michael G. Wilson und Barbara Broccoli fungieren. Die begehrte Veranstaltung leitet Nicole Mihalka, die Vorsitzende der Handelskammer von Hollywood ist.

schauspieler daniel craig als wachsfigur aus dem film james bond

Die Veranstalter freuen sich, den Stern des britischen Schauspielers neben anderen berühmten Filmdarstellern zu platzieren. Fans werden ebenfalls begeistert sein, wenn sie sehen, dass ihre Stars am 7007 Hollywood Boulevard nebeneinander stehen, so Ana Martinez, Produzentin des Hollywood Walk of Fame. Zusätzlich zu seinen früheren Bond-Rollen in „Casino Royale“, „Quantum of Solace“, „Skyfall“ und „Spectre“ erhielt Daniel Craig eine Golden-Globe-Nominierung für Rian Johnsons Krimi „Knives Out“. Außerdem spielt er in einer Produktion von Netflix namens „The Girl With the Dragon Tattoo“, „Logan Lucky“, „Munich“, „Road to Perdition“, „Enduring Love“, „The Mother“ und mehr mit. Als Teil seiner Post-Bond-Karriere bringt Craig „Macbeth“ im nächsten Frühjahr zurück an Broadway. Er wird die Hauptrolle mit Ruth Negga als Lady Macbeth spielen.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig