Rückkehr von Christina Aguilera mit einer neuen Single in kommendem Latino-Album?

Von Charlie Meier

Christina Aguilera scheint ihren Fans einen Vorgeschmack auf ihr neues Album mit einem kurzen Stück auf Twitter zu geben. Am Sonntag teilte die legendäre Sängerin einen 15-sekündigen Ausschnitt auf ihren sozialen Medien. In diesem sind zwei identisch aussehende Frauen zu sehen, die über einige schwül klingende Saiten eine Party betreten. Laut den Kommentaren aus ihrem Instagram-Post könnten dies Victoria Villarroel, Kylie Jenners ehemalige Assistentin, und ihre Schwester Sofia sein. Mit ihr hat Xtina die Modemarke Gonza gegründet. Die beiden veröffentlichten ebenfalls das kurze Video auf ihren jeweiligen Profilen.

Neues Album und Look von Christina Aguilera

xtina mit überraschender neuer vision als rotes detail in ihrer haarfarbe

Im April gab Xtina bekannt, dass sie mehr als zwei Jahrzehnte nach Mi Reflejo aus dem Jahr 2000 an ihrem überfälligen zweiten spanischsprachigen Album arbeitet. Das letzte Mal ist ihr Album auf Platz 27 der Billboard 200 gewesen. Für die Pop-Sängerin ist dies momentan eine große Sache und es ist für sie wirklich nostalgisch sowie ein Teil ihrer lateinamerikanischen Kultur und Geschichte. Dies teilte Christina Aguilera in einem Interview im Juli mit. Ihr macht es also wirklich Spaß, einige familiäre Wurzeln zu finden und zu erkunden, wer sie in musikalischer Hinsicht jetzt als Frau ist. Die Dinge kommen aus einer anderen Herangehensweise, so die Sängerin.

Christina Aguilera ist einer der größten Popstars der Welt, seitdem sie sich im „Genie in a Bottle“-Video am Strand räkelte. Damals war sie hellblond. Doch seit dem sensationellen Clip zu „Dirrty“ kann man sich nie sicher sein, was die Sängerin als Nächstes tun wird. Damals schreckte sie außerdem auch vor einer schwarzen Haarfarbe nicht zurück. Nach Jahren platinblonder Haare ist die Musikerin nun mit einem radikal anderen Look zurück.

rothaarige christina aguilera mit neuem look und kommendem latino album

Auf einem Foto, das sie mit ihren mehr als 7,7 Millionen Abonnenten auf Instagram teilt, fallen nicht nur die laszive Pose und die langen Nylon-Opernhandschuhe ins Auge. Denn die Sängerin hat eine neue Farbe in tiefem Rot auf dem Kopf. Neben diesem Beitrag steht nur: „Pa ‚Mis Muchachas“. In ihrer Story auf der Social-Media-Plattform teilt sie auch dieses Bild, verlinkt aber eine Seite darauf. Dort erfährt man, dass „Pa ‚Mis Muchachas“ die neue Single der Musikerin ist, die demnächst erscheinen wird. Die Fans loben den Look der 40-jährigen Christina.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig