Amerikanischer Rapper Nipsey Hussle in Los Angeles erschossen

von Olga Schneider
Werbung

nipsey hussle erschossen los angeles leiche gefunden

Nipsey Hussle
Nachrichten

Schmerzlos leben: Warum eine 71-jährige Frau in Schottland keine Schmerzen fühlt

Werden wir alle in Zukunft schmerzlos leben? Ein neuer Gendefekt, der das eventuell ermöglichen könnte, wurde vor kurzem bei einer 71-Frau in Schottland festgestellt. Die Ärzte warnen davor, dass die Mutation sich als gefährlich erweisen könnte:

Der amerikanische Rapper Nipsey Hussle, 33 Jahre alt, wurde gestern in Los Angeles erschossen. Ermias Asghedom, wie der Künstler wirklich heißt, hatte selbst in Interviews zugegeben, dass er früher ein Mitglied eines Straßenganges war. Seitdem Jay Z ihn entdeckt hatte und populär machte, hatte sich sein Leben wesentlich verändert. Berichten zufolge war er als ein ehrenamtlicher Mitarbeiter in einer Stiftung jetzt im Stadtviertel, wo er früher wohnte, sehr aktiv. Außerdem hatte er sich vor kurzem verlobt. Mit seiner Verlobten  – Schauspielerin Lauren London hatte er eine Tochter. Auch beruflich war der Rapper sehr erfolgreich: In diesem Jahr wurde er für einen Grammy nominiert. Der Preis hatte zwar die Sängerin Cardi B gewonnen, trotzdem bedeutete die Nominierung alleine für Nipsey Hussle einen großen Karriereschub.

Rapper Nipsey Hussle tot erschossen

Werbung

Gestern Nachmittag hatte der Rapper auf Twitter eine Botschaft geschrieben, in der er behauptete, es sei ein Segen, starke Feinde zu haben. Nur wenige Stunden danach berichtete ein Sprecher für die Polizei in Los Angeles darüber, dass es auf einem Parkplatz eine Schießerei gegeben hätte. Dort wurden zwei verletzte Opfer und die Leiche des Rappers gefunden. Weniger Stunden danach meldeten sich seine Kollegen zum Wort: Die Sängerin Rihanna postete ein Bild von Hussle mit seiner Tochter und schrieb, dass sie sehr traurig sei. Auch Snoop Dog trauerte um Nipsey Hussle und teilte mit, er würde sich an die gute Zeiten, die die beiden zusammen hatten, erinnern.

Selbst der Bürgermeister von Los Angeles äußerte sich dazu: Er sei tief erschüttert, weil ein junger Mann wegen sinnloser Gewalt ums Leben gekommen sei. Hussle hinterlässt eine Tochter.

Olga Schneider ist begeisterte Hobby-Gärtnerin mit Interesse am naturfreundlichen Gemüse- und Obstanbau im Nutzgarten, sowie an Pflege von Blumen und Zierpflanzen. Auf Deavita ist sie auch in den Kategorien Ordnung im Haushalt und Putztipps aktiv, wo sie Ratschläge zu umweltfreundlichen und natürlichen Hausmitteln gibt. In Ihrer Freizeit stöbert sie gerne durch Seiten über Mode, Nageldesign und Haartrends. Sie backt gerne und probiert zusammen mit ihrer Familie neue Rezepte.