Home-Office dekorieren: Tolle Tipps und Dekoideen, um das Arbeitszimmer einzurichten!

Von Lisa Hoffmann

SPONSORED

Ganz egal, ob wir Freiberufler sind oder eine Vereinbarung mit unserem Arbeitgeber haben - mittlerweile hat fast jeder von uns ein Home Office. Wenn Sie öfter von Zuhause aus arbeiten müssen, dann wissen Sie, wie wichtig es ist, eine angenehme und wohnliche Atmosphäre zu schaffen. Würden Sie nicht lieber in einem schönen Raum arbeiten, der Sie motiviert? Ein Arbeitszimmer, das nach unseren Wünschen eingerichtet ist, kann unsere Kreativität fördern und uns dabei helfen, uns besser auf die Arbeit zu konzentrieren. Damit Sie sich in den eigenen vier Wänden wohlfühlren, erklären wir Ihnen im Folgenden, wie Sie Ihr Home Office dekorieren und einrichten, sodass es zu Ihrem neuen Lieblingszimmer wird.

[toc]

Home Office dekorieren: Sorgen Sie für eine wohnliche Atmosphäre

Home Office dekorieren Pflanzen welche Möbel fürs Arbeitszimmer Zuhause

Der allergrößte Vorteil der Arbeit von Zuhause aus ist, dass im Gegensatz zum Präsenzbüro, können wir das Home-Office ganz nach unseren Wünschen einrichten und dekorieren. Ganz egal, ob Sie ein eigenes Zimmer dafür haben oder wenig Platz im Wohnzimmer verfügbar ist - die Auswahl der richtigen Möbel ist immer von größter Bedeutung. Vor allem, wenn Sie täglich 8 Stunden am Schreibtisch verbringen, sollten Sie sicherstellen, dass die Möbel bequem sind. Die Wahl des richtigen Stuhls und Schreibtisches fürs Arbeitszimmer ist unerlässlich. Wie groß und breit der Tisch ist, hängt davon ab, ob Sie einen Laptop benötigen oder nicht. Um starke Rückenschmerzen zu vermeiden und damit Sie sich konzentrieren können, investieren Sie in einen hochwertigen Bürostuhl. Ob klassische und budgetfreundliche oder Luxus-Modelle - bei Ofichairs erwarten Sie mehr als 80.000 verschiedene Bürostühle von höchster Qualität, sodass es garantiert für jeden Bedarf und Geschmack etwas dabei ist.

Wanddeko fürs Arbeitszimmer

Arbeitszimmer Wanddeko Ideen Home Office dekorieren Tipps

Farben, Materialien und kleine Akzente bringen Leben in Ihr Arbeitszimmer und sorgen immer für eine wohnliche und angenehme Atmosphäre. Um dem Raum mehr Charakter zu vermeiden, sind Bilder, Fotos oder Plakatte eine hervorragende Möglichkeit, das Home-Office zu dekorieren. Oder fühlen Sie sich von bestimmten Menschen und Zitaten inspiriert? Individuelle Sprüche als Wanddeko können tatsächlich zu mehr Leistung anstreben und selbst ein kurzer Blick an die Wand kann uns dabei helfen, eine Arbeitsblockade zu lösen. Wenn Sie keine Lust auf weiße Wände haben, dann können Sie diese erneut streichen oder alternativ mit gemusterten Tapeten aufpeppen. Warme Naturtöne, wie zum Beispiel Beige, Braun oder Grün wirken entspannend und lindern Stress - und genau das könnte man im Büro gut gebrauchen, oder?

Home-Office dekorieren mit moderner Beleuchtung

Arbeitszimmer einrichten Tipps wie Home Office Dekorieren

Um unsere Augen zu schonen und damit wir nicht nach 2 Stunden müde sind, ist eine ausreichende Lichtzufuhr unerlässlich. Daher ist es wichtig, dass wir den Schreibtisch möglichst optimal platzieren. Am besten wäre es, wenn es Mischung aus künstlichem Licht und Tageslicht vorhanden ist. Ist dies nicht möglich, dann investieren Sie in mehrere Lampen. Manchmal sind es die kleinsten Dinge mit der größten Wirkung. Eine hochwertige und elegante Tischleuchte sorgt nicht nur für genügend Ausleuchtung, sondern ist auch ideal, um mit wenig Aufwand das Home-Office zu dekorieren. Schließlich handelt es sich dabei um einen Gegenstand, den Sie den ganzen Tag im Blick haben werden.

Sorgen Sie für Ordnung und Stauraum

Stauraum im Arbeitszimmer schaffen Home Office dekorieren

Verstreute Dokumente, Stifte und andere Utensilien, die auf dem Schreibtisch herumliegen, sehen unordentlich aus und das Chaos kann unsere Arbeit stören. Mit kleinen Schubladen oder Schränken halten Sie das Arbeitszimmer schön aufgeräumt und haben zudem alles griffbereit. Ist der Platz zu knapp, dann sind Sie mit Wandregalen bestens aufgehoben. Um ein harmonisches Gesamtbild zu erzielen, achten Sie dabei darauf, dass diese zur restlichen Einrichtung des Raums passen. Oder wie wäre es, wenn Sie mit dekorativen Ordnern das Home-Office dekorieren? Diese sind praktisch und Sie können sie sogar in unterschiedliche Farben unterteilen und als dekorativer Teil der Wanddeko einsetzen.

Klemmbretter und Pinnwände als Deko fürs Home-Office

Home Office dekorieren wie Arbeitszimmer Zuhause einrichten Tipps

Eine Pinnwand oder ein Klemmbrett sind ideal dafür, um jegliche Zettel und Notizen immer praktisch und griffbereit zu haben. Damit lässt sich Chaos auf dem Schreibtisch vermeiden und Sie haben all Ihre Termine auf einen Blick. Eine Pinnwand ist praktisch und eignet sich wunderbar als eine schlichte Wanddeko fürs Home-Office. Besonders cool und einzigartig wirken zum Beispiel Pinnwände aus magnetischer Tafelfarbe. Wenn Sie sich kreativ fühlen, könnten Sie zum Beispiel eine Pinnwand aus Kork selber basteln. Die Möglichkeiten, die Pinnwand zum eigenen Kunstwerk zu machen, sind wortwörtlich endlos!




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig