Fenster abdichten und Heizkosten senken – So isolieren Sie Zugluft und halten Ihr Zuhause warm im Winter

Von Charlie Meier

Um sich auf die kältere Jahreszeit vorzubereiten, können Sie mit einfachen Schritten Ihre Fenster abdichten, indem Sie zugige Stellen reparieren. Dies ist eine kostengünstige Möglichkeit, Ihre Wohnräume vor Zugluft zu schützen und die Wärme bei niedrigen Temperaturen optimal zu nutzen. Darüber hinaus kann das richtige Abdichten von Fenstern Feuchtigkeit und Schimmelbildung, sowie Luftlecks bei extremen Wetterbedingungen verhindern. Die Isolierung von Fensterscheiben und Zierleisten erfordert ein wenig Geschick und Fachwissen, die Sie jedoch nicht abschrecken sollten. Hier sind einige Tipps und grundlegende Dichtungstechniken, die Sie selbst zuhause anwenden können.

Warum Sie Ihre Fenster abdichten und winterfest machen sollten

kartuschenpistole mit silikondichtstoff verwenden und im innenraum fenster abdichten vor der wintersaison

Die Isolierung Ihrer Fenster für den Winter muss nicht mit kostspieligem Austausch oder zusätzlicher Arbeit einhergehen. Zugluft an den Fenstern kann Ihr Zuhause im Winter schnell abkühlen, wenn die Wärme nach draußen strömt. Dies führt dazu, dass Ihre Heizung besonders hart arbeiten muss, um die Temperatur auszugleichen, was die Energiekosten erhöhen kann. Darüber hinaus lassen Luftspalte nicht nur die Kälte herein, sondern auch die Wärme entweichen, was ebenfalls zu unnötig hohen Heizkosten führt. Unabhängig davon, ob Sie alte Fenster abdichten möchten, oder neuere, die etwas abgenutzt sind, haben, lassen sich diese durch einfache Lösungen im Handumdrehen warm und wohlig halten.

große fenster abdichten und sich für die wintermonate vorbereiten mit fensterrahmen aus aluminium

Bis zu 40 Prozent des Wärmeverlusts können auf offene, unversiegelte Fenster mit Einfachverglasung zurückgeführt werden. Wenn Sie Energie auf diese Weise verschwenden, erhöhen Sie den CO₂-Fußabdruck Ihres Haushalts und beeinträchtigen sowohl den Komfort als auch die Luftqualität Ihres Raumklimas. Ein Fenster, aus dem Luft austritt, kann dementsprechend übermäßige Energieverluste und höhere Heizkosten bedeuten. Ob dies im Sommer oder im Winter passiert, sollten Sie nicht Luft aus Ihrem Haus oder Wohnung verlieren, besonders wenn Sie Ihr hart verdientes Geld ausgeben, um es zu wärmen oder zu kühlen. Es gibt mehrere Silikondichtstoffe, die Sie im Innenbereich verwenden können. Wenn Sie im Außenbereich Ihre Fenster abdichten müssen, sollten Sie nach einer Dichtung suchen, die eine dauerhafte, aber flexible Umfangsabdichtung für äußere Fenster- und Türrahmen bietet.

Bevor Sie mit der Abdichtung anfangen

zugluft in wohnungen verhindern und fenster abdichten mit dichtungsband vor der kälteren jahreszeiten

Testen Sie am besten Ihre Fenster auf Leckagen, indem Sie ein Räucherstäbchen in der Nähe aller Gelenke und Verbindungen verbrennen. Wenn der Rauch flackert, haben Sie ein Luftaustritt. Prüfen Sie außerdem auch, wo ein Abschnitt des Fensters auf einen anderen trifft, wo die Fenster auf den Rahmen treffen und wo der Rahmen auf die Wand trifft. Wasserlecks an einem Fenster resultieren nämlich oft aus einem Zusammenbruch der Verbindung zwischen dem Fensterrahmen und der Wand. Um Undichtigkeiten zu vermeiden, sollten Sie das Fenster dort, wo es auf die Außenverkleidung trifft, verstemmen. Wenn die Fensterscheibe von einer Holzverkleidung umgeben ist, können Sie eine hochwertige Polyurethan-Dichtung verwenden, um alle Lücken zwischen der Fensterverkleidung abzudichten.

kalte luft durch die fenster verhindern mit der passenden abdichtung bei schlechten wetterbedingungen


Es gibt ein paar Nachteile, die Sie beachten sollten, bevor Sie alle Fenster mit Dichtungsband bekleben. Dies ist zum Beispiel keine gute Option für Fenster, die Sie an milden Tagen öffnen möchten, um etwas frische Luft hereinzulassen, da Sie neues Klebeband anbringen müssten. Wenn Sie das Band entfernen, kann es auch etwas von der Farbe um Ihre Fenster abziehen. Darüber hinaus sind Dichtungsbänder nicht besonders effektiv, wobei Sie den Unterschied vielleicht gar nicht spüren werden. Wenn Sie jedoch nach einer schnellen und günstigen Lösung suchen, zumindest bis Sie die Zeit haben, eine bessere Methode zu verwenden, kann Dichtungsband helfen. Dies gilt besonders dann, wenn Sie diese Option in Verbindung mit anderen Lösungen für zugige Fenster kombinieren.

Wenn Sie mit einem Dichtungsband Ihre Fenster abdichten möchten

leichte und kurzfristige lösung zur isolierung von fenstern mit abdichtungsband gegen schimmelbildung

Eine der einfachsten Möglichkeiten, einige Leckagen abzudichten, besteht darin, ein spezielles Fensterdichtungsband, das Sie in Ihrem örtlichen Baumarkt kaufen können, über die Kanten Ihres Fensters zu kleben. Messen Sie zuerst den Umfang jedes Fensters und fügen Sie dann 10 % hinzu, um das Material zu berücksichtigen. Sie können Vinyl-, Filz- oder Metalldichtungsmaterialien wählen. Diese unterscheiden sich jedoch stark in Preis und Leistungsfähigkeit, also recherchieren Sie am besten, bevor Sie eine Entscheidung treffen. So stellen Sie sicher, dass Sie das richtige für Ihr Zuhause bekommen. Reinigen Sie auch Ihre Fenster vor dem Anbringen der Dichtungsbänder und stellen Sie sicher, dass sie trocken sind. Dabei sollte die Außentemperatur mindestens -7 °C betragen. Bringen Sie Dichtungsstreifen eng an sowohl dem Flügel als auch dem Rahmen an. Achten Sie darauf, den Mechanismus des Fensters nicht dadurch zu beeinträchtigen.

feuchtigkeit an fenstern vermeiden und schimmelbildung durch richtige abdichtung verhindern


Sie können einige Lücken an den Seiten, Ober- und Unterseiten Ihrer Fenster abdichten, um Zugluft zu reduzieren und Wärmeverluste zu stoppen. Es gibt verschiedene Arten von Wetterschutz. Sie können einen V-Kanal aus Vinyl, Aluminium oder Edelstahl an den Seiten Ihrer Doppelflügel- oder Schiebefenster verwenden. Der Nachteil ist, dass dieses Material nach der Installation das Öffnen und Schließen Ihrer Fenster erschweren kann. Filzdichtungen erzeugen weniger Widerstand, wenn Sie Ihre Fenster bedienen. Denken Sie jedoch daran, dass diese nicht länger als eine oder zwei Saisons aushalten werden. Verwenden Sie Filz auch nicht dort, wo viel Feuchtigkeit vorhanden ist, da er anfälliger für Schimmelbildung ist. Gut sichtbar, ist es auch nicht die attraktivste Lösung zum Abdichten von Fenstern.

Wenn Sie Dichtungsmasse verwenden möchten

warmes zuhause halten und energiekosten senken durch isolierung von fenstern mit dichtungsmasse

Reinigen Sie zuerst Ihre Fenster und stellen Sie sicher, dass sie trocken sind. Sie können Silikondichtstoff auf alle Fugen in einem Fensterrahmen und die Fuge zwischen dem Rahmen und Ihrer Wand auftragen. Stellen Sie jedoch dabei sicher, dass Sie die Kartuschenpistole in einem konstanten 45-Grad-Winkel halten, um tief in die Risse zu gelangen. Verstemmen Sie in einem kontinuierlichen Strom so gut Sie können, und wenn sie aus dem Riss sickert, verwenden Sie ein Spachtel, um die Dichtungsmasse wieder hineinzudrücken. Achten Sie auch darauf, nicht an der Menge zu sparen. Wenn die Dichtungsmasse in den Riss schrumpft, tragen Sie diese erneut auf, um sicherzustellen, dass sich eine glatte Raupe bildet, um Ihre Risse vollständig abzudichten.

leckagen und luftausflug mit silikon füllen und fenster abdichten zwecks weniger heizkosten im winter

Wenn die vorhandene Dichtungsmasse ausgehärtet ist und sich löst, ist es sicherlich eine vergebliche Übung, Dichtungsmasse darüberzufahren. Die alte Dichtung wird sich weiter lösen und die neue Dichtung mitnehmen. Bevor das passiert, werden Sie mit einer dicken, unordentlichen Dichtungslinie konfrontiert, die das Aussehen des Fensters beeinträchtigt. Kratzen Sie die alte Dichtungsmasse mit einem Stahlspachtel ab. Sie können auch Zugluftstopper oder Schrumpffolien-Kits selbst herstellen. Es werden viele Materialien benötigt – sowohl in Bezug auf die Anzahl der Werkzeuge als auch die Menge der einzelnen Materialien – einschließlich Stoff, Schere, Klebeband, Isoliermaterial, Schrumpffolie, Stecknadeln und höchstwahrscheinlich eine Nähmaschine. Für einen DIY-Zugluftstopper müssen Sie Ihre Fenster messen, Ihren Stoff zuschneiden, ihn in der Mitte falten, Nähte nähen, den Stoffschlauch auf links drehen, Isolierung hinzufügen und zusammennähen.

Wie Sie nach einfacher Methode Ihre Fenster abdichten können

polyurethan sprühschaum an fugen zwischen wand und fenstern anbringen und fenster abdichten

Wenn Sie bereit sind, entweder Ihre äußere oder innere Fensterverkleidung zu entfernen, können Sie Fenster- und Türlecks viel besser und dauerhaft abdichten. Die Verwendung von Sprühschaum verhindert nicht nur das Eindringen von Luft, sondern macht die behandelte Fläche auch wasserdicht. Und so geht’s:

  • Verwenden Sie ein Brecheisen und einen Hammer, um die Fensterverkleidung zu entfernen (entweder innen oder außen – nicht beides).
  • Füllen Sie den Hohlraum mit expandierendem Sprühschaum in einer Dose.
  • Machen Sie sich keine Sorgen über eine Überfüllung. Lassen Sie es aus der Wand herausragen. Was Sie nicht tun sollten, ist, den Schaum zu berühren, während er nass ist. Sie werden ein riesiges, schwer zu reinigendes Durcheinander machen.
  • Nachdem der Schaum getrocknet ist (es dauert mehrere Stunden), schneiden Sie den Überschuss mit einem Messer ab.
  • Ersetzen Sie die Zierleiste in umgekehrter Reihenfolge, in der Sie sie entfernt haben, und bessern Sie die Farbe nach Bedarf aus.
  • Undichtigkeiten treten auch auf, wenn Dichtungsstreifen abgenutzt sind. Möglicherweise müssen Sie den bedienbaren Teil des Fensters entfernen, um den Dichtungsstreifen zu finden:
  • Öffnen Sie bei Schiebefenstern diese halb und heben Sie das Fenster aus der unteren Schiene. Dann das Fenster zuerst unten aus der Öffnung ziehen.
  • Bei einflügeligen Fenstern lösen Sie normalerweise einfach einen Hebel an der/den Seitenschiene(n) des Fensterrahmens. Wenden Sie sich für spezifische Anweisungen an den Hersteller.

holzfenster mit den passenden abdichtungsband isolieren und eindringen von zugluft im winter verhindern

Nachdem Sie den bedienbaren Teil des Fensters entfernt haben, wird es ziemlich offensichtlich, wo sich der Dichtungsstreifen befindet und wie er ersetzt werden muss. Die meisten Baumärkte bieten Ersatz-Dichtungsstreifen in abziehbaren Rollen an. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie tun sollen, nehmen Sie den Abschnitt, den Sie entfernt haben, mit in den Laden oder fotografieren Sie den Bereich, der Ihrer Aufmerksamkeit bedarf. Möglicherweise benötigen Sie ein Lösungsmittel, um alte Dichtung zu lösen. Klebstofflösungsmittel sind in Sprühdosen für eine einfache Anwendung erhältlich.

Alternative Fensterdichtung

handwerker verwenden dichtungsband an fensterrahmen zur isolierung

Ein weiterer Trick besteht darin, eine innere Fensterdichtung mit einer Plastikfolie, Frischhaltefolie oder Luftpolsterfolie herzustellen. Eine der beliebtesten DIY-Fensterabdichtungsmethoden für den Winter ist das Anbringen von Kunststoff wie Frischhaltefolie oder einer speziellen Kunststoff-Fensterabdichtungsfolie aus einem Hausisolierset mit einem doppelseitigen Klebeband auf Ihrem Glas. Verwenden Sie dann Ihren Fön, um das Plastik über dem Fenster zu schrumpfen. Für Luftpolsterfolie können Sie einen Wassernebel auf das Glas sprühen und dann die Folie anbringen. Das Wasser wirkt als Klebstoff.

außenseite der fenster abdichten mit silikondichtstoff gegen leckagen und zugluft

Die Verwendung von Kunststoff ist jedoch nicht der beste Weg, um Fenster für den Winter abzudichten, da die Risse um Ihre Fenster immer noch offen für Wärmeverlust bleiben. Außerdem bildet Kunststoff nicht gerade eine starke Barriere für die Isolierung zugiger Fenster. Auch der Ästhetik Ihres Zuhauses tut es keinen Gefallen. Aber wie bei anderen Versiegelungsmethoden kann es ein wenig helfen, bis Sie sich für eine dauerhafte und leistungsfähigere Methode entscheiden. Fügen Sie isolierende Fensterabdeckungen auch für den Innenbereich hinzu. Das Abdecken der Innenseite Ihrer Fenster hat mehrere energiesparende Vorteile. Erstens reduziert das einfache Abdecken des Glases in der Nacht den Strahlungswärmeverlust. Wenn Sie Fensterabdeckungen mit einer umlaufenden Dichtung anbringen, werden Zugluft und Wärmeverluste durch Luftbewegungen ebenfalls reduziert.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig