Loafer kombinieren: Der Schuhtrend im Herbst 2022 verlangt nach den folgenden Looks

Von Yoana Benz

Jede Fashionista weiß, dass ein Look erst dann perfekt ist, wenn er durch das passende Paar Schuhe ergänzt wird. Gleichzeitig sind es die Schuhe, die ein und demselben Outfit eine völlig andere Richtung und ein anderes Gefühl geben können. Ein Herbstkleid sieht zum Beispiel ganz anders aus, wenn Sie es mit eleganten Absätzen oder einem Boot kombinieren. In diesem Artikel werden wir uns auf eine bestimmte Art von Schuhen konzentrieren – Loafers. Wir haben auch ein paar Looks für Sie ausgewählt, um zu zeigen, wozu Sie im Herbst Loafer kombinieren können.

Was sind Loafer und welche Modelle gibt es

Was sind Loafer und welche Modelle gibt es

Loafer sind Schuhe, die nicht geschnürt oder verschlossen werden, sondern einfach über den Fuß gestreift werden. Deswegen werden sie manchmal auch als Slipper bezeichnet. Normalerweise haben sie einen niedrigen oder gar keinen Absatz. Sie sind ein Stil für Männer, Frauen und Kinder und können sowohl Freizeit- als auch Bekleidungsschuhe sein.

Welche Modelle gibt es:

  • Penny Loafer: Dieser Stil hat einen Lederriemen über dem Vorderfuß mit einem rautenförmigen Schlitz, der groß genug ist, um einen Penny zu halten. Sie sind seit den 1950er-Jahren ein beliebter Schuh.
  • Tassel oder Kiltie Loafers: Dieser Slipper hat eine dekorative Spitze mit Quasten an der Oberseite.
  • Gucci-Slipper: Gucci führte einen Loafer mit einem Messingriemen ein und produzierte ihn in Schwarz, was ihn für die Geschäftskleidung geeignet machte.
  • Moc Loafer: Sie haben überzogene Nähte, die an traditionelle Mokassins erinnern.
  • Apron Loafers: Ein Stück Leder und eine Schnürung sind über dem Vorderfuß zu sehen.
  • Hochhackige Loafers: Loafer haben in der Regel flache oder niedrige Absätze, aber Damenpumps mit einem Schaft, die traditionellen Modellen ähneln, werden manchmal als hochhackige Loafer bezeichnet.

Auch elegantere Slipper mit wenig oder gar keinen Details werden manchmal als Loafer bezeichnet.

Wissenswertes – Der Unterschied zwischen Loafer und Mokassins: Loafers und Mokassins sind Schlupfschuhe, die heute sehr beliebt sind. Der Hauptunterschied zwischen Loafern und Mokassins sind die Absätze. Loafers haben einen niedrigen oder gar keinen Absatz, während Mokassins keine Absätze haben. Außerdem haben Loafer in der Regel keine Verzierungen wie Spitze oder Quasten, während einige Mokassins dekorative Spitzen, Quasten und kräftige Nahtlinien aufweisen. (Hinweis: Wir haben die Begriffe an den entsprechenden Stellen im Text synonym verwendet.)

Loafer kombinieren – Der Schuhtrend im Herbst 2022 ruft zu folgenden Looks auf

Klassische Halbschuhe passen perfekt zu einem Trenchcoat

Loafer kombinieren im Herbst mit einem Trenchcoat: Klassische Halbschuhe passen perfekt zu einem Trenchcoat. Wenn es um Stilkombinationen geht, ist dies einfach ein Klassiker. Halbschuhe sind ideal für das herbstliche Wetter und ein Trenchcoat ist der perfekte Mantel, um ihn zu tragen. Es ist eine elegante, legere Kombination, die Sie sowohl im Büro als auch am Wochenende tragen können.

Loafer kombinieren mit einer Cropped Pant: Egal, ob es sich um eine abgeschnittene Hose oder eine Jeans handelt, mit einem kürzeren Saum können Sie Ihre Halbschuhe perfekt in Szene setzen. Sie können sie auch mit einer Skinny Jeans oder einem Rock kombinieren. Sie sollten Ihre Halbschuhe so oft wie möglich zur Schau stellen.

Loafer kombinieren - Der Schuhtrend im Herbst 2022 ruft zu folgenden Looks auf

Loafer Damen kombinieren – Stylen Sie die Halbschuhe mit Socken & Strumpfhosen: Wenn Sie Mokassins im Herbst zu kurzen Hosen oder Röcken tragen, können Sie sie mit Socken ergänzen, um wirklich schick auszusehen. Eine Strumpfhose oder eine Socke im 90er-Jahre-Stil kann eine witzige Möglichkeit sein, Ihre Halbschuhe modischer aussehen zu lassen und nicht so sehr wie Büroschuhe.

Welche anderen Schuhe sind für die Herbstsaison 2022 aktuell? Finden Sie es hier heraus!

Mehr Herbst-Outfit-Ideen mit Halbschuhen

Loafer kombinieren im Herbst mit einem Anzug - Dieser 9-5-Look is alles!


Loafer kombinieren im Herbst mit einem Anzug: Dieser 9-5-Look eines perfekt sitzenden Anzugs mit einem geraden Zigarettenbein ist alles. Er ist so schmeichelhaft und hübsch. Anstatt Ihren Anzug mit einem weiteren hohen Absatz zu kombinieren, fügen Sie ein Paar Halbschuhe hinzu. Eine so professionelle Kombination, die auch noch stilvoll und kantig aussieht.

Schwarze Loafer kombinieren - Jeans und ein Blazer in Kamelhaarfarbe sind der beste Herbstlook

Schwarze Loafer kombinieren: Eine Jeans mit geradem Bein und ein Blazermantel sind der ultimative Look für den Herbst. Die Farbe Camel ist klassisch, gepaart mit schwarzen Halbschuhen, aber Sie können auch mit Prints und Farben herumspielen.

Mehr Herbst-Outfit-Ideen mit Halbschuhen - Pumps-Loafer mit einem Pulloverkleid kombinieren


Loafer-Pumps mit einem Pulloverkleid tragen: Für die Übergangszeit im Herbst ist ein Pulloverkleid perfekt. Und wenn das Wetter etwas zu kühl ist, tragen Sie einfach eine strukturierte Strumpfhose dazu, um den Look zu vervollständigen.

Diese Wildleder-Mokassins sind wahnsinnig bequem und schick

Wildleder Loafer kombinieren im Herbst mit einem warmen Mantel und Schal: Wenn es sehr kalt wird, sollten Sie sich mit einem langen Wollmantel und einem kuscheligen Schal eindecken. Diese Kombination ist perfekt für die kühlen Herbsttage. Diese Wildleder-Halbschuhe sind wahnsinnig bequem und schick.

Chunky Boots sind auch ein Schuhtrend im Herbst 2022. Womit Sie sie kombinieren können, sehen Sie hier!

Loafer kombinieren mit Baggy Jeans? Ja, das geht auch!

Hailey Bieber sieht toll aus in dieser Kombination aus Baggy Jeans mit schwarzem Mokassins

Wie trägt man Loafer zu Baggy Jeans? Das ist eine Frage, die Modebewusste schon lange plagt. Einerseits haben Sie die locker geschnittene Silhouette der Baggy Jeans. Andererseits haben Sie die elegante Linie eines Loafers. Wofür sollten Sie sich entscheiden? Wie sich herausstellt, lautet die Antwort: beides.

Wenn Sie Halbschuhe zu Baggy Jeans tragen, können Sie einen Look kreieren, der sowohl stilvoll als auch bequem ist. Hier sind ein paar Tipps, die Sie bei der Kombination dieser beiden Stücke beachten sollten:

  • Wählen Sie eine dunklere Farbe für Ihre Jeans. Das sorgt für einen schlankeren Look.
  • Entscheiden Sie sich für eine abgeschnittene oder knöchellange Hose. Halbschuhe können klobig aussehen, wenn Sie sie mit einer bodenlangen Jeans kombinieren.
  • Machen Sie Ihre Jeans leicht kürzer, damit die Schuhe besser zur Geltung kommen. Ein bisschen Haut ist immer eine gute Sache.
  • Halten Sie den Rest Ihres Outfits einfach. Lassen Sie die Schuhe und die Jeans der Star der Show sein. Wenn Sie diese Richtlinien beherzigen, werden Sie den Look aus Loafern und Baggy Jeans im Handumdrehen rocken können!

Womit können Sie Baggy Jeans im Herbst sonst noch kombinieren? Hier finden Sie die schönsten Outfit-Ideen auf einen Blick!

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig