Piercing Trends 2019: Die fünf beliebtesten neuen Piercings

Piercing Trends 2019 Septum Nasenring bleibt in

Piercings wurden im Laufe der letzten Jahre eher unbeliebter. Durch die neue Mode, den vielen außergewöhnlichen Designern und Promis kommt es nun aber wieder zu einem regelrechten Hype. Dabei sind nicht nur Tattoos im Trend, sondern auch Piercings. In diesem Artikel gehen wir darauf ein, welche Piercing Trends sich dieses Jahr besonders durchgesetzt haben.

In den 1990er-Jahren waren Bauchnabelpiercings und Piercings an der Lippe oder an der Augenbraue das Indiz für Coolness. Beinahe jede einflussreiche Popsängerin trug zumindest ein Piercing. Die Fan-Gemeinschaft übertrug den Stil auf sich selbst. Plötzlich waren Piercings das Nonplusultra.

Der Hype um den Körperschmuck war aber auch schnell wieder zu Ende. Das ist an sich auch nicht dramatisch, denn die Piercings konnten schnell und einfach wieder entfernt werden. Anders war es aber bei Tattoos — zahlreiche Leute haben sich anschließend für ein Cover-up entscheiden müssen, um mit dem Puls der Zeit mitzuhalten.

Welche Piercing Trends haben es 2019 geschafft?

Snug Piercing Schmuck Silber für Frau

Welche Piercings waren dieses Jahr am beliebtesten? 2019 hob einige Trends hervor. Einige Trends wurden aber aus dem Jahr 2018 übernommen und es ist anzunehmen, dass auch 2020 diese Piercings noch „cool“ sein werden.

Snug-Piercing

Beim Snug-Piercing (Anti Helix) wird das Piercing im inneren Knorpel des Ohrs getragen. Dieses Piercing war bereits letztes Jahr im Trend. Wieso ist das Piercing so beliebt? Weil es — zumindest momentan — kaum einer hat und ein echter Hingucker ist.

Nasenpiercing Ring Septum dünn silber Frau

Septum Light

Viele Stars tragen ein dezentes Septum. Stars wie Zoe Kravitz haben das Septum sogar als eigenes Markenzeichen etablieren können. Kein anderes Piercing war vor allem 2018 so beliebt. Das Piercing ist an sich ganz simpel. Es ist ein mittiger Nasenring, der aber keineswegs zu groß sein darf. Je zierlicher, desto besser.

High-Lobe-Piercing

Normale Ohrlöcher werden durch ein zweites Ohrloch aufgewertet. Die neuen Ohrlöcher werden aber nicht nebeneinander, sondern übereinander platziert. Die angesagten High Lobes sind ein gänzlich neuer Look, den es in den letzten Jahren nicht gab. Große Chance in der Stadt ein Trendsetter zu werden!

bauchnabel piercing titan silber mit steinchen sport frau

Bauchnabel-Piercing

Auch 2019 ist ein Bauchnabel-Piercing wieder sehr beliebt. Es sind aber diesmal eher dezentere Piercings. Auf der Nabelpiercing Seite finden sich alle Formen, die jetzt im Trend sind. Übrigens sehr interessant: Vor allem in der Schwangerschaft ist ein Bauchnabel-Piercing sehr beliebt.

Smiley-Piercing

Das sogenannte Smiley-Piercing wird am Lippenband gestochen. Das Piercing wird mittig an den Schleimhäuten angebracht, welches sich auch als sehr robust behauptet hat. Dieses Piercing ist aber sehr umstritten. Zahnärzte sind dagegen, weil das Metall auf Dauer auch die Zähne schädigen kann. Insbesondere an den Vorderzähnen ist das vielleicht keine schöne Angelegenheit. Für die ältere Generation ist es ebenfalls eher merkwürdig, so ein Piercing zu tragen.

Was sollte vor dem Stechen eines Piercings beachtet werden?

Septum Piercing Bullenring Nasenring kann elegant aussehen

Sobald man sich für ein Piercing entschieden hat, sollte erstmal nichts überstürzt werden. Es gilt, weitere Dinge zu beachten.

Keinesfalls sollte ein Piercing selbst gestochen werden. Das ist zwar auch ein Trend, aber keiner, den man mit einem gesunden Menschenverstand folgen sollte. Es könnten ernsthafte Gesundheitsrisiken auftreten.

Es sollte nicht in ein beliebiges Piercing-Studio gegangen werden. Man sollte sich umhören auf Facebook, bei Freunden oder auch bei Bekannten. Vielleicht haben diese Personen eine bessere Empfehlung? Prinzipiell sollte es sich um ein hygienisches und sauberes Studio handeln, ansonsten sollte man den Laden auch schnell wieder verlassen.

Kosten sollten nicht gescheut werden. Ein Piercing ist an sich dauerhaft. Die Einstichlöcher verschwinden nämlich nicht. Das Piercing sollte demnach wenigstens sauber gestochen werden. Zudem sollte es ein Studio sein, welches qualitativ hochwertigen Schmuck einsetzt, damit auch die Haut sich nicht entzündet.

Sollte jeder Trend befolgt werden?

Das Piercing sollte man nicht aufgrund eines Trends auswählen. Es sollte vielmehr ein Piercing sein, womit man sich selbst ebenfalls identifizieren kann. Ein zeitloses Piercing ist in jedem Fall die Hauptsache.

Bauchnabelpiercing Nabelpiercing Schmuck aus Titan oder Echtsilber


Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!