Nageldesign mit Nagel Stempel selber machen – Anleitungen & Tipps

von Ada Hermann
Werbung

Nagel Stempel selber-machen-nagellack-rot-weiße-geometrische-motive

Nagel Stamping ist eine einfache Methode für wirkungsvolle Nageldesigns, die Sie selber zu Hause machen können, ohne viel Geld und Zeit im Nagelstudio zu verschwenden. Mit einem Nagel Stempel lassen sich zahlreiche Motive auf Ihre Fingernägel übertragen und sogar selbstgemachte Nagelfolien herstellen. Wie dies funktioniert, ein paar Nageldesigns als Inspiration, sowie hilfreiche Tipps und Tricks für gelungenes Nagel Stamping finden Sie im Artikel!

Nagel Stempel schönes-nageldesign-selber-machen-hochzeit-maniküre-idee

Werbung

Bei der Nagel Stamping Technik nimmt man ein Motiv aus einer ausgefrästen Schablone auf und bringt es auf die Fingernägel mit einem Stempel. So lassen sich wunderschöne Nageldesigns in wenigen Minuten kreieren, die ansonsten mehr als eine Stunde benötigen. Mit etwas Übung können Sie selber mit dem Nagel Stempel sogar professionelle Resultate zu Hause erzielen.

Nagel Stempel set-schablone-ausgefräste-motive-abzieher-scraper-stempel

Werbung

Um wirkungsvolle Nageldesigns mit Mustern oder Dekorationen selber zu machen, brauchen Sie Nagellacke und ein paar Utensilien, die in einem Set zu finden sind. Es beinhaltet üblicherweise einen Scraper, oft Abzieher oder Schaber genannt, eine ausgefräste Schablone mit Motiven und natürlich den Stempel.

Nagel Stempel selber-machen-schablone-muster-weißer-nagellack-blaue-motive

Die Auswahl an Motiven ist relativ groß und man kann zwischen Motive für den kompletten oder nur für einen Teil des Fingernagels auswählen. Egal ob ein geometrisches, florales oder tierisches Motiv – alles lässt sich ganz schnell auf die Fingernägel übertragen. 

Nagel Stempel anwenden-anleitung-nageldesign-muster-blau-weiss

Bevor Sie mit dem Stamping anfangen, sollen Sie die Fingernägel vorbereiten, mit einem Unterlack und einem beliebigen Nagellack lackieren und gut trocknen lassen. Dann einen Nagellack unterschiedlicher Farbe auf das gewählte Motiv von der Schablone auftragen, bis es gut bedeckt wird. Als Nächstes den Scraper nehmen und in einem Rutsch über das Motiv auf der Schablone ziehen, um die überschüssige Farbe zu entfernen. Alle Felder des Motivs sollen mit Nagellack befüllt sein. Nun wird der Stempel zum Einsatz gebracht, in dem Sie ihn einmal fest auf das Motiv drückt. Ist das Motiv nicht komplett auf den Stempel übertragen, sollen sie die Schritte wiederholen. Wenn Sie zufrieden mit dem Design sind, sollen Sie es auf den Fingernagel stempeln, die Nagelhaut säubern und das Nageldesign mit Überlack versiegeln.

nagel-stempel-schablonen-hello-kitty-motiv-kinder-idee-nageldesign

Um Ihr Nageldesign möglichst gut selber zu machen und die Utensilien richtig zu nutzen, sollen Sie ein paar wichtige Schritte beachten. Sie sollen immer Wattepads mit Nagellackentferner dabei haben und den Scraper direkt nach der Verwendung sauber machen. Die Lackreste vom Stempel lassen sich am einfachsten mit einer Fusselrolle entfernen. Die Motivplatte soll ebenso so schnell wie möglich gesäubert werden, um bereit für den nächsten Fingernagel zu sein. Zum Entfernen des überschüssigen Nagellacks von der Nagelhaut können Sie einen Nagelkorrektur Stift, oder einfach ein in Nagellackentferner getränktes Wattestäbchen anwenden.

nagel-stempel-motive-sterne-herzen-hello-kitty-nageldesign-selber-machen

Der richtige Nagellack für das Wunschmotiv ist von großer Bedeutung. Er soll nicht zu dünnflüssig sein oder zu schnell trocknen. Am besten eignen sich Nagellacke und Stempellacke, die gut decken und im Kontrast zur Farbe des Basislacks stehen. Sind Sie ein Anfänger beim Nagel Stamping, dann wäre es zu empfehlen, zuerst mit einfacheren Nageldesigns wie kleine Sternen, Herzen oder ähnliche Figuren anzufangen.

nagel-stempel-nageldesign-glitzer-gold-schwarz-weiss-zebra-tiermotiv

Eine gute Idee für einfaches doch wirkungsvolles Nageldesign bieten die tierischen Motive. Sie lassen sich ganz schnell auf den Fingernägel übertragen und kombinieren sich schön mit unterschiedlichen Nagellacken.

nagel-stempel-nageldesign-florale-motive-blaue-fingernägel-idee

Wer die Blumenmotive besonders mag, kann sich selber ein Nageldesign mit Blumen mithilfe des Stempels zaubern. Auf dem Markt sind zahlreiche Schablonen mit solchen Motiven zu finden und sie eignen sich perfekt für ein Design mit Akzentnagel. 

nagel-stempel-schablone-vögel-motive-fingernägel-übertragen-nageldesign

Die richtige Auswahl der Farben für den Nagellack für die Basis und das Motiv ist beim Stamping von großer Bedeutung. Die Farben sollen miteinander kontrastieren und gut zusammen passen. Helle Motive stehen gut auf dunklen Nagellacken, dahingegen sind schwarze Muster für helle oder Nude-Nagellacke besser geeignet.

nagel-stempel-nagelstickers-selber-machen-schönes-nageldesign-blumen

Mit dem Set können Sie sogar Nagelfolien oder Decals selber herstellen und sie für schöne Nageldesigns anwenden. Das ist die so genannte Reverse Stamping Methode, bei der das gewünschte Motiv auf den Nagel Stempel gedruckt, beliebig ausgemalt und danach auf den Fingernagel übertragen wird. 

nagel-stempel-anleitung-reverse-stamping-methode-design-trocknen-lassen

Sie sollen zuerst ein Motiv für den kompletten Fingernagel aus der Schablone auswählen, es auf dem Stempelkissen nach der bekannte Methode drücken und 3-4 Minuten warten, bis es gut trocknet. Dann wird das Motiv mit beliebigen Nagellacken oder Acrylfarben ausgemalt. Dies gelingt am einfachsten mit einem feinen Pinsel.

nagel-stempel-reverse-stamping-professionelle-ergebnisse-zuhause

Wenn das ausgemalte Nageldesign komplett trocken ist, sollen Sie es mit einem durchsichtigen und schnell trocknenden Lack bestreichen und weitere 10-15 Minuten warten. Die Nagelfolie lässt sich dann vom Stempelkissen vorsichtig abziehen und auf einen mit Klarlack lackierten Fingernagel kleben. Die Folie soll nur leicht an die Nagelplatte gedrückt werden, um nicht kaputt zu gehen. Zum Schluss eine Schicht Überlack auftragen und die überflüssigen Ränder der Folie mit einer Nagelschere abschneiden. 

nagel-stempel-schablonen-anwenden-nagel-muster-selber-machen-idee

Auf einer ähnlichen Art und Weise lassen sich auch kleinere Nagelfolien und -stickers selber herstellen. Statt direkt auf dem Stempelkissen, können Sie das Motiv auf einer Silikonmatte oder auf Wachspapier stempeln und beliebig ausmalen.

nagel-stempel-nagelsticker-decals-selber-machen-reverse-stamping-anleitung

Wenn das gewünschte Design fertig ist, sollen Sie eine Schicht Klarlack auftragen und trocknen lassen. Nach 10 bis 15 Minuten lässt sich die Folie von der Matte beziehungsweise vom Papier mit einer Pinzette abziehen. Die fertigen Nagelfolien können Sie beliebig ausschneiden und mehrere kleinere Nagelstickers herstellen.

nagel-stempel-anwenden-reverse-stamping-schönes-nageldesign-glitzer

Mit den selbstgemachten Stickers können Sie Ihre langweilige Maniküre aufpeppen und sie in ein besonderes Nageldesign umwandeln. Sie können die Folien entweder gleich zum Einsatz bringen oder mehrere herstellen und für weitere Nageldesigns anwenden.

nagel-stempel-set-nagellacke-werkzeuge-nagelstickers-selber-herstellen-anwenden

Die geometrischen Motive sind in letzter Zeit total angesagt. Hier finden Sie eine Anleitung für Nageldesign mit geometrischem Muster, das Sie zu Hause mit dem Nagel Stempel Set nachmachen können. Im unterstehenden Video sind die drei Varianten für selbstgemachte Nagelfolien zusammengefasst.

 

 

Ada Hermann

Ada ist 1977 in Freiburg geboren und hat zwei fast erwachsene Kinder. Sie hat moderne Literatur und Germanistik studiert und ein Praktikum bei einem Buchverlag absolviert. Ihre Kreativität und die Leidenschaft fürs Schreiben hat sie in etwas Produktives umgewandelt und trat 2016 der Redaktion von Deavita bei.

Interessen

Bei der Gartenarbeit fühlt sich Ada am wohlsten, denn für sie ist das Gärtnern eine Art Therapie. Trotz ihrer begrenzten Platzverhältnisse hat sie einen kleinen Garten angelegt, in dem sie sich gerne mit ihrer Familie aufhält. Im Laufe der Zeit hat Ada eine besondere Vorliebe für Zimmerpflanzen und speziell für Orchideen entwickelt, wobei ihre aktuelle Orchideen-Sammlung aus mehr als 10 Exemplaren besteht. Sie ist immer für neue Gartentipps und Tricks offen und probiert für die Garten-Rubrik von Deavita viele davon selber aus.

Abends und am Wochenende genießt sie ihre andere Leidenschaft - das Kochen. Mit einem besonderen Fokus auf das Backen von Kuchen zaubert sie köstliche Leckereien, die jeden Gaumen erfreuen. Sie glaubt, dass das Dessert der beste Teil einer Mahlzeit ist.

Ada hat auch ein geschultes Auge für Mode und Frisuren und steht immer auf dem Laufenden mit den neuesten Trends. Sie glaubt, dass das Alter nur eine Zahl ist, und gibt anderen reifen Frauen Styling-Tipps, damit sie sich auch im Alter selbstbewusst und schön fühlen.

Trotz ihrer beiden Kinder versucht sie es, ihr Haus immer sauber und ordentlich zu halten und teilt gerne ihre kleinen Haushalts-Tricks und Mom-Hacks mit ihren Lesern.
In ihrer Freizeit trifft man sie in den Bergen und bei kulturellen Veranstaltungen an. Zum Bergwandern in der Region Freiburg im Breisgau empfiehlt sie die Strecke vom Schauinsland zum Wiedener Eck.

Erfahrung

Seit 7 Jahren als Autor auf Deavita tätig und mehr als 1300 Beiträge zu diversen Themen geschrieben
Mehr als 10 Jahren Erfahrung im eigenen Garten
In den letzten 6 Jahren pflegt sie auch einen kleinen Nutzgarten mit einigen Obst- und Gemüsesorten
Seit 5 Jahren verfolgt Ada die letzten Trends für reife Frauen und spezialisiert in Tipps für Mode, Frisuren und Beauty für Damen Ü40
Als Mama und Hausfrau im Haushalt tätig, wo sie täglich neue Putztipps und -tricks selber ausprobiert
Dank ihrer Kinder in den letzten 12 Jahren viel Erfahrung beim Basteln gesammelt

Ausbildung

Ada hat einen Bachelor in moderner Literatur und einen Bachelor in Germanistik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg absolviert. Nach ihrem Abschluss hat sie ein Praktikum bei einem lokalen Buchverlag gemacht. Im Laufe der Jahre hat Ada mehrere Kochkurse erfolgreich absolviert und verschiedene Kochtechniken und internationale Küchen kennengelernt.

Kontakt: [email protected]
Twitter:  @AdaHermann2