Mode-Tipps für große Frauen: Mit diesen Outfits und Styling-Tricks bringen Sie Ihre langen Beine perfekt zur Geltung

von Ada Hermann
Werbung

Man sagt, dass es ein Segen ist, eine große Frau zu sein. Wer es sagt, ist offensichtlich nicht groß und weiß nichts über den täglichen Kampf, als große Frau die richtige Kleidung zu finden. Wenn Sie auch Probleme mit der Auswahl der richtigen Outfits für Ihre Körpergröße haben, dann kommen wir zur Rettung! Im Artikel finden Sie einige wertvolle Mode-Tipps für große Frauen, die Ihnen helfen, verschiedene Kleidungsstücke richtig zu kombinieren, sodass Sie sich schön und selbstbewusst fühlen.

Wann gilt eine Frau als “groß”?

Herbst Outfit für Frauen ab 1,80 m mit Flare Jeans

Wenn Sie 1,75 m oder größer sind, fallen Sie eindeutig in diese Kategorie. Inzwischen haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass es schwierig ist, Kleidung in der normalen Abteilung zu finden. Alles scheint zu kurz zu sein – Hosen, Kleider, sogar Ärmel von Jacken. Das liegt daran, dass die meisten Kleidungsstücke für Frauen mit einer Körpergröße von bis zu 1,80 m konzipiert sind. Und obwohl die Körpergröße bei Frauen normalerweise etwas Vorteilhaftes ist, wovon alle kleineren Frauen träumen, können nur die Damen, die groß sind, den Kampf verstehen.

Bei der Wahl der Kleidung, die am besten zu Ihrer Figur passt, sollten Sie jedoch nicht nur Ihre Körpergröße berücksichtigen, denn mit anderen großen Frauen haben Sie außer langen Beinen vielleicht wenig gemeinsam. Die meisten Styling-Tipps, die sich für Ihre Körperform beziehen, gelten nämlich genau so.

Muss man also als große Frau spezielle Kleidung kaufen? Nicht unbedingt. Einige simple Tricks und Mode-Tipps für große Frauen können helfen, die gewöhnliche Kleidung an Ihre große Figur anzupassen. Wir erklären, wie es geht, und was Sie dabei beachten sollten.

Was soll ich anziehen? Mode-Tipps für große Frauen

Herbst-Outfit mit Rock für Frauen it langen Beinen

Werbung

Das ist eine uralte Frage, die sich Frauen ab 1,80 viel zu häufig stellen. Es geht darum, Ihre Silhouette auszugleichen und zu strukturieren, um eine harmonische Figur zu erreichen und die Vorzüge Ihres Körpers zu betonen. Im Prinzip sollten die Outfits für große Frauen die Beine betonen und die Taille hervorheben.

Mode-Tipps für große Frauen: Die Taille definieren

Es ist zwar gut, längere Kleidungsstücke zu wählen, um Ihre beeindruckende Körpergröße zu betonen. Längere Kleidungsstücke bergen aber die Gefahr, dass sie Ihren Körper übermäßig lang erscheinen lassen. Aus diesem Grund sind hoch taillierte Kleidungsstücke für große Frauen bestens geeignet. Röcke und Hosen mit hohem Bund verlängern noch weiter Ihre Beine, während die gleichzeitig die Taille einschnüren, um sie zu formen und zu betonen. Dadurch wird die Illusion einer Sanduhrfigur erzeugt.

Tipps zur Auswahl von passenden Oberteilen

Weißer Midirock mit Pünktchen Muster und schwarzes Top für große Frauen

Werbung
welche Röcke für Frauen ab 50 Midirock kombinieren Herbst Winter
Mode

Welche Röcke für Frauen ab 50? - Hier sind die schönsten Modelle für ein elegantes Outfit für ältere Frauen!

Ob Jeans-, Leder- oder Bleistiftröcke - erfahren Sie hier, welche Röcke für Frauen ab 50 im Trend sind und wie Sie diese kombinieren, um damit

Wenn Sie groß sind, sollten Sie sich für Oberteile entscheiden, die nicht bis zur Hüfte reichen, denn das lässt Sie länger aussehen als nötig. Blusen oder Hemden, die genau auf der Hüfte enden, passen am besten zu Ihren Proportionen. Das ist viel schmeichelhafter als extralange Oberteile.

Spielen Sie mit Farben und Prints: Dies ist in perfekter Trick, die Aufmerksamkeit auf Ihren Oberkörper zu lenken, wenn Sie sich mit Ihren Beinen unsicher fühlen.

Ein hoher Ausschnitt wie hochgeschnittene Blusen, Rollkragenpullover und Neckholder-Modelle ist großartig, wenn Sie schlank sind, denn er akzentuiert den Hals! Ein Pluspunkt für geradlinige Körperformen: Neckholder betonen auch die Kurven des Körpers.

Mode-Tipps für große Frauen: Die richtigen Hosen für Damen ab 1,80 m

Cropped Jeans sind Must-have für Damen ab 1,80

Ob Sie es mögen oder nicht, Cropped Jeans sind ein wesentlicher Bestandteil der Garderobe einer großen Frau. Denn bei langen Beinen sehen die meisten Jeansmodelle wie verkürzt aus. Trotzdem gibt es auch andere Modelle und Hosen, die bei großen Damen elegant und stilvoll aussehen.

Outfit Ideen für große Frauen

Jeans

Skinny Jeans sind die besten Freunde großer Frauen. Bei diesem klassischen Modell müssen Sie sich nicht so sehr um die Länge, sondern um die Passform kümmern. Röhrenjeans sehen im Vergleich zu Wide Leg Jeans länger aus und es macht nichts, wenn sie etwas zu kurz sind, denn knöchelhohe Hosen sind in Mode. Da sie eng an den Knöcheln anliegen, merkt man nicht, dass sie nicht so lang sind, wie sie sein sollten. Skinny Jeans oder Jeans mit schmalem Bein sind ein Klassiker, der den meisten Körperformen schmeichelt, und High Waisted Modelle sind wie gemacht für große Frauen! Der hohe Bund betont die Kurven an den richtigen Stellen.

Hosen mit hohem Bund sind perfekt für große Figur

nicht nur sneakers sind passend
Mode

Hosen-Trend des Jahres 2024: Vergessen Sie Jeans - die lässigen Trackpants sind zurück!

Das ist der Hosen-Trend des Jahres: Die Trackpants sind zurück! Wie Sie die Trackpants kombinieren können, entdecken Sie hier!

Flare & Wide Leg Hosen

Sie können Ihre langen Beine mit einem Oberteil betonen, das in eine schicke Hose mit weitem Bein gesteckt wird! Schlaghosen in bodennaher Länge sind auch eine tolle Wahl und werden sicherlich endlose Beine zaubern. Lange Hosen zu finden, ist jedoch nicht immer so leicht, wie man vielleicht denkt. Suchen Sie nach speziellen Shops und Marken, die Jeans und Hosen für große Frauen anbieten.

Welche Kleider für große Frauen?

Beste Kleider für große Damen Maxikleid mit Turnschuhe

Ein Minikleid mit 1,80 zu tragen, ist meistens nicht möglich, auch wenn man schlank und in guter Form ist. Warum? Denn die Länge der Kleider sich an einen Standard hält und bei einer großen Frau nicht immer den Po decken kann. Setzen Sie stattdessen auf Midikleider oder Maxikleider. Diese Modelle sind wie geschaffen für große Mädchen und der längere Schnitt betont Ihre langen Beinen, auf die alle anderen Frauen so neidisch sind.

  • Midikleid: Dieser Schnitt schmeichelt fast jedem, aber bei großen Frauen hilft er, die Länge der Beine zu betonen und die Körpergröße hervorzuheben. Kombinieren Sie es mit einem Paar trendiger Turnschuhe für ein schickes Tagesoutfit oder mit Ihren Lieblingsschuhen für einen Abend in der Stadt.
  • Maxikleid: Es ist ein unverzichtbarer Bestandteil Ihrer Garderobe. Mit einem langen Kleid können Sie mühelos vom Tag in die Nacht wechseln. Maxikleider können wunderbar die Figur betonen und zudem noch schlanker machen – also eine echte Win-win-Situation.

Mode Tipps für große Frauen ab 1,80 m welche Tops und Kleider

Ein Trick: Wenn Sie trotzdem Minikleider tragen möchten, können Sie ein Midi- oder Maxikleid beim Schneider kürzen lassen. So stellen Sie sicher, dass die Kleidlänge Ihrer Figur genau entspricht.

10 wertvolle Mode- und Styling-Tipps für große Frauen

Mode für große Frauen - Styling Tipps und Tricks

Befolgen Sie unsere nützlichen Tipps und Tricks, um als große Frau immer gut gekleidet zu sein.

  1. Verwenden Sie ein Taillenband oder -gürtel, um Kurven zu schaffen.
  2. Mit einem V-Ausschnitt können Sie Ihre Dekolleté betonen.
  3. Tragen Sie Riemchenschuhe, wenn Sie lange Beine haben und einen kürzeren Rock tragen möchten.
  4. Wenn Ihr Oberkörper länger ist als Ihre Beine, sollten Sie einen Rock mit hoher Taille über dem Knie und ein Crop-Top tragen, um Ihre Figur auszugleichen.
  5. Und wenn Ihre Beine länger sind als Ihr Oberkörper, versuchen Sie es mit einem langärmeligen Oberteil über einer Hose.
  6. Ein weit geschnittenes Oberteil, das in eine Jeans mit hohem Bund gesteckt wird, ist eine weitere gute Möglichkeit, eine kurvigere Silhouette zu schaffen.
  7. Tragen Sie eine Jacke, die in der Taille abschließt, über längeren T-Shirts, wenn Sie obenrum schmaler sind.
  8. Verwenden Sie lange Statement-Halsketten, um Ihren Oberkörper zu verlängern und den Blick auf Ihre Taille zu lenken.
  9. Wenn Sie groß und kurvig sind, betonen Sie Ihre Vorzüge mit einem geschickten Zuschnitt. Betonen Sie zum Beispiel Ihre schmale Taille mit einem taillierten Oberteil und einem Rock mit hoher Taille und wählen Sie eine Rocklänge, die an der schmeichelhaftesten Stelle Ihres Beins endet.
  10. Wenn Sie Drucke oder kräftige Farben auf einer Körperhälfte tragen, können Sie dadurch kleiner wirken (wenn Sie das erreichen wollen).

Ada ist eine leidenschaftliche Hobby-Gärtnerin, mit einer besonderen Vorliebe für Zimmerpflanzen und Orchideen. Sie hat ein geschultes Auge für Mode und Frisuren und steht immer auf dem Laufenden mit den neuesten Trends. In ihrer Freizeit kocht und bäckt sie gerne und probiert häufig neue Rezepte aus. Trotz ihrer beiden Kinder versucht sie es, ihr Haus immer sauber und ordentlich zu halten und teilt ihre kleinen Haushalts-Tricks und Mom-Hacks mit ihren Lesern.