Styling Tipps für dünne Frauen: Mit diesen Tricks werden Sie kurviger und weiblicher aussehen

Von Yoana Benz

Viele Menschen denken, dass es besser ist, schlank zu sein, als Kurven zu haben. Diese Meinung wird jedoch von den Damen, die tatsächlich dünn sind, nicht vertreten, denn sie träumen genau von diesen Körperkurven, die ihnen zusätzliche Weiblichkeit verleihen. Glücklicherweise ist es einfacher, als Sie denken, diese Kurven vorzutäuschen. Hier sind ein paar Styling Tipps für dünne Frauen, wie sie dieses Ergebnis durch die Art, wie sie sich kleiden, erreichen können.

Styling Tipps für dünne Frauen – Wählen Sie den richtigen Stoff

Styling Tipps für dünne Frauen - Wählen Sie den richtigen Stoff

Die meisten von uns möchten zwar trainiert, aber nicht dünn aussehen. Deswegen ist es wichtig, auf den Stoff zu achten. Die schlechteste Kombination, die Sie ausprobieren können, sind dünne UND körpernahe Outfits – das zeigt nur zu deutlich, wie dünn Sie sind. Entscheiden Sie sich für Stoffe, die Ihren Körper etwas dicker erscheinen lassen.

Hier sind einige Beispiele:

  • Kord
  • Tweed aus Wolle
  • Wildleder
  • Samt
  • Dicker Jeansstoff

Glauben Sie uns, ein Kleid aus Wildleder und Samt wirkt im Winter Wunder, um Ihren Körper auf perfekte Weise zu verdichten.

Erhalten Sie ein kurvigeres Aussehen mit formgebender Unterwäsche

Styling Tipps für dünne Frauen – Tragen Sie formgebende Unterwäsche. Mit Unterwäsche, die gleichzeitig als Shapewear dient, können Sie auf einfache Weise sofortige Kurven schaffen.

  • Push-up-BHs und gepolsterte BHs verstärken die Büste und lassen sie voller erscheinen.
  • Suchen Sie nach figurformenden Kleidungsstücken für den Unterkörper, die an den Hüften oder am Gesäß gepolstert sind, um in diesen Bereichen Kurven zu schaffen.

Wählen Sie schmeichelhafte Oberteile

Die richtige Bluse kann den Brust- und Hüftbereich fülliger machen

Das richtige Hemd oder die richtige Bluse kann den Brust- und Hüftbereich fülliger machen und gleichzeitig Ihre Taille verkleinern, sodass Sie kurviger wirken.

  • Schößchen-Tops sind an der Taille tailliert, laufen aber an der Hüfte aus. Diese Oberteile sind ein einfacher Weg, um kurvigere Hüften zu erhalten.
  • Bootsausschnitt- und schulterfreie Oberteile lenken die Blicke auf sich und tragen dazu bei, die Illusion einer Sanduhrfigur zu erzeugen.
  • Oberteile mit Rundhalsausschnitt oder mit Drapierungen an der Vorderseite können die Brustpartie fülliger erscheinen lassen.
  • Korsett-Oberteile schaffen eine Sanduhrform, indem sie die Brust und die Hüften betonen, während sie die Taille verkleinern.

Tragen Sie eine maßgeschneiderte Jacke oder Blazer

Maßgeschneiderte Jacken helfen, die Taille zu definieren und eine Sanduhrform zu schaffen

Maßgeschneiderte Jacken sind in der Taille schmaler geschnitten. Sie helfen, die Taille zu definieren und eine Sanduhrform zu schaffen. Das beste Ergebnis erzielen Sie, wenn Sie die Jacke über einem taillierten, nicht zu wuchtigen Oberteil tragen und die Jacke in der Mitte zuknöpfen, um die Taille zu betonen.

Ein zusätzliches Plus wäre, wenn Sie im Schulterbereich Ihrer Jacke eine Polsterung eingenäht haben. So entsteht die Illusion breiter Schultern, die harmonisch mit der schmalen Taille kontrastieren und eine elegante und feminine Silhouette formen.

Styling Tipps für dünne Frauen – Probieren Sie Bootcut-Jeans & -Hosen

Styling Tipps für dünne Frauen - Mit diesen Tricks werden Sie kurviger und weiblicher aussehen


Hosen und Jeans, die unten ausgestellt sind, sorgen für Fülle und helfen, ein zu schlankes Aussehen zu minimieren. Details an den Gesäßtaschen, wie Stickereien, können ebenfalls zu einem fülligeren Hintern beitragen.

Bleiben Sie bei ausgestellten Röcken und Kleidern

Weite Röcke und Kleider können dazu beitragen, den Eindruck von kurvigeren Hüften zu erwecken

Styling Tipps für dünne Frauen – Weite Röcke und Kleider, die ab der Taille ausgestellt sind, können dazu beitragen, den Eindruck von kurvigeren Hüften zu erwecken. Details wie Plissee-Falten sind eine weitere Möglichkeit, den Hüften mehr Fülle zu verleihen.

Sie werden kurviger & weiblicher aussehen mit einem Wickelkleid

Wickelkleider sind eine gute Möglichkeit, ein kurvigeres Aussehen zu erzielen


Wickelkleider lassen die Taille schmaler erscheinen, wodurch der Brust- und Hüftbereich größer wirkt. Dies ist eine weitere gute Möglichkeit, ein kurvigeres Aussehen zu erzielen.

Legen Sie einen Gürtel an

Das Tragen eines Gürtels an der Taille ist eine tolle Möglichkeit, ein kurvigeres Aussehen zu erzielen

Styling Tipps für dünne Frauen – Das Tragen eines Gürtels an der natürlichen Taille ist eine tolle Möglichkeit, ein kurvigeres Aussehen zu erzielen. Der Gürtel betont Ihre schmale Taille und lässt Ihren Brust- und Hüftbereich im Vergleich dazu voller erscheinen.

  • Schmale Gürtel eignen sich am besten, um die Taille zu verkleinern und eine Sanduhrform zu schaffen.
  • Experimentieren Sie damit, einen Gürtel über alles zu tragen, von einem Kleid bis hin zu einem schmal geschnittenen Pullover oder einem Tunika-Top.

Styling Tipps für dünne Frauen – Was Sie NICHT tragen sollten

Styling-Tipps für dünne Frauen - Sie sollten keine Bleistiftröcke tragen, weil Sie dann schlanker wirken

  • Verzichten Sie auf Spaghetti-Träger: Oberteile und Kleider mit schmalen Spaghetti-Trägern neigen dazu, den Brustbereich zu betonen. Wenn Sie nicht so kurvig sind, wie Sie es gerne hätten, werden die Spaghetti-Träger das nur noch mehr betonen.
  • Vermeiden Sie Bleistiftröcke: Bleistiftröcke sind schmal geschnitten und werden nach unten hin schmaler. Diese Röcke können Sie schlanker erscheinen lassen, wenn Sie eigentlich das Gegenteil erreichen wollen.
  • Tragen Sie Skinny Jeans oder Leggings mit Bedacht: Egal, ob Sie schlanke oder dickere Beine haben, dünne Hosen machen das noch deutlicher. Wenn Ihre Beine eher schlank sind und Sie kurviger erscheinen möchten, sind Röhrenjeans und Leggings nicht die richtige Wahl.

Mode für kleine Frauen ab 50 – Hier finden Sie die besten Styling-Tricks, die zu Ihrer Figur passen!

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig