Richtig konturieren für Anfänger: Gesichtsformen, Make-up und Tipps

richtig konturieren anfänger schminken kim kardashian contouring


Als ein Begriff in der Schminkkunst wurde Contouring von Kim Kardashian bekannt gemacht. Nicht nur sie, sondern auch viele Promis und Stars schwören auf diese Make-up-Technik. Dabei geht es darum, die Gesichtsform und -Proportionen optisch zu perfektionieren und vorteilhaft zu präsentieren. So werden durch dunklere und hellere Töne höhere Wangenknochen, eine schmalere Nase oder vollere Lippen gezaubert. Allerdings funktioniert es super, wenn man die jeweiligen Produkte gekonnt aufträgt und perfekten Look erreicht, ganz ohne Maskeneffekt. Unsere Schminktipps verraten, wie Sie Ihr Gesicht richtig konturieren.

Richtig konturieren: Wie funktioniert Contouring?

richtig konturieren anfänger schminken licht schatten gesichtsform

Bei Contouring werden grundsätzlich helle und dunkle Akzente gesetzt. Dadurch werden bestimmte Gesichtspartien hervorgehoben, stärker betont und andere kaschiert. Hierfür wird es vom Spiel aus Licht und Schatten profitiert. Um diesen Effekt zu erzielen werden zwei Produkte Ihrer Wahl benötigt. Ob Konturpuder oder Camouflage, wählen Sie das passende Produkt je nach Ihrem Hauttyp. Davon brauchen Sie mindestens eine helle und eine dunkle Nuance, die zu Ihrem Teint passt. Jedoch sollten sie heller und dunkler als der eigene Hautton sein. Für trockene Haut ist empfehlenswert eine flüssige Konsistenz zu verwenden und für eher ölige Haut – Puder. Am besten enthält die helle Nuance reflektierende Partikel, die den gewünschten Effekt stärken.

richtig konturieren anfänger schminken set camouflage puder make-up

Mit Puder wird es schneller und leichter gearbeitet und diese Methode eignet sich besser für Anfänger. Mit Camouflage arbeiten selbst Profis und Make-up Artists. Um die Technik zu beherrschen, wird hier etwas Übung gefragt, jedoch gelingt alles mit ein paar Versuchen. Damit das Gesicht schließlich nicht unförmig aussieht, müssen Sie auf die persönliche, natürliche Gesichtsform achten. Sonst wird der Gegeneffekt erreicht und es ergibt sich eine unnatürliche, oft übertrieben wirkende Silhouette.

Richtig konturieren: Die Basis und die Applikatoren

richtig konturieren anfänger schminken make-up produkten

Unabhängig davon ob Sie ein Puder oder ein Camouflage verwenden werden, müssen Sie eine makellose Basis auftragen. Hierfür verwenden Sie je nach Hauttyp eine cremige oder flüssige Foundation in Ihrem Hautton. Kleine Schönheitsmakel im Gesicht und besonders im Augenbereich können Sie mit einem Concealer verstecken. Um jedes Produkt aufzutragen und perfekt auf der Haut zu verblenden, brauchen Sie auch das richtige Zubehör. Zu den beliebtesten Tools, die Profis und Vlogger verwenden zählen das Beauty-Blender und die Make-up Pinsel. Darüber hinaus gibt es eine Möglichkeit, mit den Fingern zu arbeiten. Alle Methoden haben ihre Vor- und Nachteile. Hier werden wir kurz zusammenfassen, was sich wofür besser eignet und die typischen Fehler, die man beim Schminken mit dem jeweiligen Werkzeug macht.

richtig konturieren anfänger schminken zubehör utensilien applikatoren


  • Beauty-Blender: Es ist ein Schwamm in Eierform und passt sich dadurch perfekt in die Hand und zum Verblenden. Da der Schwamm das Make-up einfach aufsaugt, muss er vor dem Benutzen angefeuchtet werden. Das Produkt wird eher tupfend in die Haut einarbeitet und nicht einfach darüber gewischt. Am Anfang kann die Anwendung zeitaufwändiger sein. Es eignet sich vor allem zum Verblenden und zum Auftragen von flüssiger Foundation.
  • Make-up Pinsel: Es gibt eine Vielfalt von Make-up Pinseln. Jede Form eignet sich für eine bestimmte Anwendung. Bei allen gilt die Regel für die richtige Pinselführung: Immer in die eine Richtung und von der Gesichtsmitte nach außen. Dabei eine kleine Menge vom Produkt nehmen und sehr dünn verteilen.

richtig konturieren anfänger schminken make-up auftragen verteilen verblenden


  • Auftragen mit Hand: Beim Auftragen des Produkts mit der Hand wird eigentlich nicht davon verschwendet. Allerdings durch das viel Reiben, kann man die Pigmente zerreiben und somit keine deckende Wirkung erreichen. Dabei ist empfehlenswert das Produkt auf kleine Portionen direkt auf der Haut aufzutragen und nach außen einzuarbeiten.

richtig konturieren anfänger schminken utensilien pinsel sauber machen

Ob Pinsel, Schwämmchen und Applikatoren, alles Zubehör, das Sie zum Schminken verwenden, müssen Sie regelmäßig reinigen. Sonst sprießen Bakterien und Viren, die zu Hautentzündungen und Akne führen können. Zur Reinigung lassen sich spezielle Reinigungsmittel in Sprühdosen verwenden, mit denen man einfach die Pinsel aufsprühen und anschließend mit einem trockenen Tuch abwischen muss. Andere Option ist die Applikatoren mit einer milden Seife und warmem Wasser zu waschen, bis keine Reste mehr sind. Die nassen Pinsel mit Holzgriff soll man nicht zum Trocknen aufstellen, sondern lieber horizontal stehen lassen. Empfehlenswert ist die Beauty-Utensilien nach jeder Verwendung sauberzumachen. Wenn Sie keine empfindliche Haut haben, können Sie die Prozedur jede Woche durchführen.

Richtig konturieren: So geht es!

richtig konturieren anfänger schminken gesicht schatten highlights

  1. Basis: Foundation und eventuell Concealer auftragen.
  2. Wangenknochen modellieren: Arbeiten Sie unterhalb der Wangenknochen mit einer dunklen Nuance Puder oder Camouflage gezielt heraus. Somit betonen Sie die Wangenknochen und lassen die Gesicht definierter wirken.
  3. Gesichtsform optimieren: Je nach Gesichtsform werden die Problemzonen kaschiert. So schminken Sie mit dem dunklen Puder oder Camouflage seitlich längs der Nasenflügel, entlang des Haaransatzes, des Kinnes, auf beiden Seiten der Stirn. Achten Sie immer auf Ihre Gesichtsproportionen und setzen Sie optisch die unvorteilhaften Stellen zurück.
  4. Vorzüge betonen: Nun arbeiten Sie Ihre Vorzüge mit der hellen Nuance gezielt heraus. Häufig werden der Nasenrücken, die Mitte der Stirn und des Kinns, unterhalb der Brauenbögen und oberhalb der Wange aufgehellt.
  5. Verblenden: Die helle und die dunkle Nuance Make-up verblenden Sie mit kreisenden Bewegungen ineinander. Zum Schluss sollten keine Übergänge mehr sichtbar sein.
  6. Fixieren: Der letzte Schritt ist das Make-up zu fixieren, besonders wenn es lange Zeit halten soll. Hierfür verwenden Sie ein spezielles Fixing Puder.richtig konturieren anfänger schminken anleitung produkte auftragen

Richtig konturieren je nach Gesichtsform

Sehr wichtig beim Konturieren ist, dass man über seine Gesichtsform Bescheid weiß. Daher sollten Sie vor dem Schminken Ihre Gesichtsform bestimmen. Das ermitteln Sie, indem Sie Ihre Haare nach hinten kämmen und sich vor einem Spiegel stellen. Nun zeichnen Sie mit einem Stift die Gesichtskonturen auf den Spiegel nach. Was für eine geometrische Form hat sich ergeben?

richtig konturieren anfänger schminken ovales gesicht gesichtsform

Ovales Gesicht: Das Gesicht ist anderthalbmal so lang wie breit. Diese Proportion gilt als optimal und nämlich als ein Schönheitsideal. Dabei können Sie wie oben beschrieben vorgehen: unterhalb der Wangenknochen, die Lidfalte und die Nasenseiten konturieren, unter den Augenbrauen und auf die Wangenknochen highlighten.

richtig konturieren anfänger schminken gesichtsform eckig lang

Längliches/ schmales Gesicht: Die Stirn ist hoch und das Kinn sehr lang gezogen. Hier müssen Sie mehr highlighten als konturieren und nur wenig Schatten einsetzen.

richtig konturieren anfänger schminken vorher nachher gesichtsform

Eckiges Gesicht: Die Stirn und Kiefer sind echt breit und das Gesicht sieht etwas kantig aus. Dabei müssen Sie mehr mit den Schatten arbeiten und Kiefer, Schläfen und Wangenknochen richtig konturieren. Highlights werden oberhalb der Wangenknochen und unterhalb der Augenbrauen eingesetzt.

richtig konturieren anfänger schminken gesichtsform herz eckig

Herzförmiges Gesicht: Das Gesicht wird zum Kinn immer schmaler und es sieht dreieckig oder herzförmig aus. Hierbei werden das Kinn, die Schläfen und der Haaransatz konturiert und die Partie unterhalb der Augenbrauen, sowie oberhalb der Wangenknochen etwas aufgehellt.

richtig konturieren anfänger schminken gesichtsform rund

Rundes Gesicht: Das Gesicht ist genauso breit wie lang und die Wangenknochen sind kaum erkennbar. Hier, genauso wie beim eckigen Gesicht wird vor allem mit Konturen gearbeitet. Unterhalb der Wangenknochen, an die Schläfen und den Kiefer müssen Sie mit Schatten arbeiten. Unter den Augenbrauen und auf den Wangenknochen tragen Sie Highlighter auf.

richtig konturieren anfänger schminken gesichtsform bestimmen make-up



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!