Sportfrisuren für Fitness und Jogging: Praktische und coole Frisuren für Ihr nächstes Training!

von Lisa Hoffmann
Werbung

Mädels, arbeiten Sie schon hart an Ihrem Sommer-Körper? Um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, müssen wir uns beim Training so richtig auspowern. Sie werden uns garantiert zustimmen – wenn die Haare stets ins Gesicht hängen, kann es ganz schön nervig sein, oder? Das Fitnessstudio ist zwar keine Fashion-Show, aber wir möchten trotzdem gut aussehen. Glücklicherweise gibt es jede Menge tolle Sportfrisuren für Fitness, die nicht nur super einfach, sondern auch sehr praktisch sind. Sie wissen nicht, was Sie beim Sport mit Ihrer Mähne anstellen möchten? Dann bleiben Sie dran, denn wir haben wir für Sie die besten Frisuren für Ihr nächstes Training zusammengestellt. Viel Spaß beim Lesen und Nachstylen!

Sportfrisuren für Fitness: Der Pferdeschwanz geht immer

pferdeschwanz varianten schnelle sportfrisuren für fitness und jogging

Echt bahnbrechend, oder? Ganz egal, ob als Sportfrisuren für Fitness, beim Jogging oder einfache Frisuren für dünnes Haar – der gute, alte Pferdeschwanz ist DER Klassiker schlechthin, der uns niemals in Stich lässt. Einfach die Haare nach hinten kämmen, mit einem Haargummi zusammenbinden und fertig – so einfach ist das! Allerdings sollten Sie die Höhe des Zopfes je nach Sportart anpassen. Während ein hoher Pferdeschwanz ideal für ein Krafttraining ist, ist er für eine Joggingrunde oder beim HIIT-Training keine gute Option. Damit die Haare nicht die ganze Zeit mitschwingen, entscheiden Sie sich lieber für einen niedrigen Pferdeschwanz, der tief im Nacken sitzt. Und hier ein kleiner, aber feiner Tipp – für einen besseren Halt verwenden Sie Haargummis aus Silikon.

Der geflochtene Pferdeschwanz

sportfrisuren für fitness pferdeschwanz flechten anleitung schnelle hochsteckfrisuren

Werbung

Sie finden den klassischen Pferdeschwanz etwas langweilig und würden gerne was Neues ausprobieren? Wie wäre es zum Beispiel mit einem geflochtenen Pferdeschwanz? Praktisch, schnell und schick – so sollten Sportfrisuren für Fitness sein und ein geflochtener Pferdeschwanz erfüllt alle Kriterien! Einfach die Haare wie gewohnt zu einem hohen oder niedrigen Pferdeschwanz zusammenbinden und den Zopf bis ans Ende der Haarspitzen flechten. Mit Haargummi fixieren und schon sind Sie bereit, das Training zu rocken! Allerdings müssen Ihre Haare dafür mindestens schulterlang sein – für eine kurze Mähne ist die Hochsteckfrisur eher ungeeignet.

Sportfrisuren für Fitness: Boxer Braids für einen coolen Look

boxer braids flechten anleitung schnelle sportfrisuren für fitness

Werbung

Wie der Name schon verrät, handelt es sich bei Boxer Braids um Sportfrisuren für Fitness, die vor allem im Boxsport sehr beliebt sind. Die Flechtfrisur ist ein toller Hingucker und funktioniert perfekt sowohl bei kurzen, als auch bei langen Haaren. Das Styling ist zwar etwas aufwendiger als bei einem klassischen Zopf, aber mit unserer Anleitung wird es problemlos gelingen. So einfach können Sie Boxer Braids flechten:

  • Die Haare gut durchkämmen und einen Mittelscheitel von der Scheitel bis in den Nacken ziehen.
  • Die Haare in zwei Teile teilen und auf der linken Seite mit einem Haargummi zusammenbinden.
  • Anschließend die Haare auf der rechten Seite in drei gleich große Strähnen teilen.
  • Die rechte Strähne unter der mittleren durchführen, sodass sie zum mittleren Strang wird.
  • Dann die linke Strähne nehmen und den obigen Schritt wiederholen.
  • Danach eine kleine Strähne vom losen Haar in die zu flechtende Strähne aufnehmen und so weiter flechten, bis Sie im Nacken angekommen sind.
  • Die Haare ganz normal bis in die Spitzen flechten und mit einem kleinen Haargummi zusammenbinden.
  • Alles auf der anderen Seite wiederholen und fertig sind Ihre Boxer Braids als Sportfrisuren für Fitness!

Der Dutt geht immer

messy bun frisur varianten tolle sportfrisuren für fitness

Schnell gebunden und trotzdem super schick – wenn es um klassische und praktische Sportfrisuren für Fitness geht, ist der Dutt unser absoluter Favorit schlechthin. Ganz egal, ob etwas strenger gebunden oder als Messy Bun – mit dem Dutt können Sie nie etwas falsch machen.

niedriger dutt stylen anleitung schnelle sportfrisuren fitness

Für die lässige Variante können Sie Ihre Haare ganz einfach locker zu einem Dutt eindrehen und anschließend mit einem Haargummi feststecken. Für den Ballerina-Look ist der sogenannte Dutt-Ring eine hervorragende Hilfe und garantiert einen festen Halt beim Training.

Double Buns

double buns frisur anleitung schnelle sportfrisuren fitness

Ein Dutt sieht toll aus, aber Double Buns sind schon ein echter Hingucker! Die Hochsteckfrisur liegt dieses Jahr voll im Trend und sieht nicht nur im Fitnessstudio richtig toll aus. Wie der Name schon sagt, werden die Haare dabei in zwei Buns gestylt. Einen Mittelscheitel ziehen, das Haar zu einem Dutt formen und mit Haargummi fixieren – so schnell und unkompliziert funktioniert der Look.

Bubble Braids

bubble braids frisur anleitung schnelle sportfrisuren zum jogging

Komplizierte Zöpfe und Flechtfrisuren sind zwar schön, aber das Styling kann manchmal ziemlich zeitaufwendig sein. Die Lösung? Bubble Braids! Die Trendfrisur sieht super niedlich aus und wird in weniger als 5 Minuten gestylt – klingt doch nach der perfekten Sportfrisur für Fitness, oder? Einfach die Haare in zwei gleich dicke Teile teilen und zu klassischen Pferdeschwänzen binden. Ob ein hoher oder niedriger Zopf im Nacken ist reine Geschmackssache. Anschließend in einem beliebigen Abstand mehrere kleine Gummis um den Zopf machen und leicht mit den Fingern herausziehen, sodass kleine “Bubbles” entstehen. Und voilà – fertig sind Ihre coolen Bubble Braids als Trendfrisur!

Half-up Frisuren beim Sport

wie pony aus dem gesicht halten einfache sportfrisuren fitness

Ihre Haare sind für einen Zopf zu kurz und Sie wissen beim Sport oftmals nicht, wohin mit Ihrer Mähne? Dann sind Sie mit Half-up-Styles immer bestens aufgehoben! Mal zu einem Messy Bun, oder ein geflochtener Pony – die Styling-Möglichkeiten sind wortwörtlich endlos, sodass es sicherlich niemals langweilig wird. Doch zum Joggen oder bei intensiveren Workouts wäre die Frisur keine gute Option, denn sonst wird es im Nacken schnell zu warm. Als Sportfrisuren für Fitness und leichte Trainingseinheiten sind Half-up-Frisuren aber immer eine gute Wahl.

Sportfrisuren mit Haarbändern

haarband sportfrisuren fitness haare aus dem gesicht halten beim sport

Alle Läuferinnen wissen es bereits – Haarbänder sind das Must-Have-Accessoire für Sportfrisuren beim Jogging. Sie halten das Haar weg aus dem Gesicht und sorgen dafür, dass wir am Ende nicht total verschwitzt sind – schließlich wäre es ziemlich aufwendig, unsere Haare jedes Mal nach dem Training zu waschen, oder? Einfach das Haar nach Belieben zu einem Pferdeschwanz oder einem Dutt binden, das Haarband um den Kopf positionieren und schon sind Sie startklar.

Lisa Hoffmann

Lisa ist 1971 in Düsseldorf geboren und aufgewachsen. Sie hat ihren Bachelor in „Kommunikationswissenschaften“ an der Uni Münster absolviert. Sie reist gerne, aber fast immer nur mit dem Auto – kurze Roadtrips mit Freunden sind ihr Lieblingshobby. Lisa interessiert sich viel für Mode, Fitness und gesunde Ernährung. Ihre größte Leidenschaft sind die neuesten Trends in Sachen Mode und Frisuren und wie jede Frau möchte Lisa immer auf dem neuesten Stand bleiben. Schon als kleines Mädchen liebte sie es, Mamas Schuhe und Kleider auszuprobieren und als Teenager hat sie all Ihr Taschengeld für Make-up Produkte ausgegeben. In Ihrer Freizeit beschäftigt sich Lisa mit Themen rund um Beauty, Lifestyle und Gesundheit. Hierzu gehören natürlich verschiedene Food-Themen, neue Workouts usw. Lisa gehört seit 4 Jahren zum kreativen Team von Deavita.com und um Ihre Interessen weiterzuentwickeln, hat sie bereits mehr als 1.000 Artikel über Fashion-Trends, gesunde Ernährung und Sport.

Erfahrung

Seit 4 Jahren als Autor bei Deavita.com tätig und über 1400 Artikel über verschiedene Themen rund um Mode, Frisuren, gesunde Ernährung und Fitness.
Seit 3 Jahren experimentiert Lisa gerne in der Küche und verwöhnt ihre Liebsten vor allem mit gesunden Desserts und Torten ohne Zucker.
Lisa hat sich schon für die neuesten Trends in der Mode sowie in Sachen Frisuren interessiert und versucht immer, auf dem neuesten Stand zu sein.
Um ihre Fähigkeiten in der Küche zu verbessern und ihre Leidenschaft zu entwickeln, hat Lisa bereits mehrere Koch- und Backkurse absolviert.
Sport ist für Lisa ein wichtiger Teil Ihres Lebens und Sie geht seit mehr als 7 Jahren mindestens 5 Mal in der Woche ins Fitnessstudio. Im Frühling und Sommer trainiert Sie lieber im Freien und geht gerne joggen.
In ihrer Freizeit liebt es Lisa, neue Orte zu besuchen und die Natur zu erkunden.
Wie jede Frau geht Lisa gerne shoppen und experimentiert mit ihren Outfits.

Ausbildung

Bachelor Abschluss in "Kommunikationswissenschaften" an der Uni Münster.
Bachelor Abschluss in "Ernährungs- und Hauswirtschaftswissenschaft" an der FH-Münster.
Im Laufe der Jahre hat Lisa mehrere Koch- und Backkurse besucht und erfolgreich absolviert.

E-Mail: [email protected]

Twitter: LisaHof31570513