Welcher Pony macht jünger? Diese Frisuren für Frauen ab 50 können 10 Jahre aus dem Gesicht wegzaubern!

Von Olga Schneider

Älter werden und dennoch jung aussehen: In der heutigen Zeit gibt es zahlreiche Anti-Aging Produkte. Nicht nur Cremes und Make-Up können aber ein paar Jahren aus dem Gesicht schummeln lassen. Auch die richtige Frisur und die passende Haarfarbe lassen uns frisch und gepflegt aussehen und kaschieren Falten. Im heutigen Beitrag nehmen wir deswegen ein Teil der Frisur, deren Wirkung häufig unterschätzt wird: der Pony. Denn der individuell abgestimmte Pony macht jünger.

Pony macht jünger: Stimmt das?

Frisuren jünger machen ab 50 mit Pony (1)

Viele Frauen sind sich nicht sicher, ob ein Pony wirklich jünger macht. Die Antwort auf diese Frage lautet eindeutig „Ja“. Aber nur dann, wenn der Pony auf die Gesichtsform und die Frisur abgestimmt ist.

Sehr gut steht zum Beispiel der sogenannte „Gringe“. Dabei handelt es sich um einen herausgewachsenen Pony, der die Augenbrauen deckt. Der fransige Haarschnitt versteckt so die Zornfalten und die Stirn. Gleichzeitig komplimentiert er die Gesichtsform und lässt das Gesicht schmaller aussehen.

Der schicke Glam-Bob mit Pony macht jünger

Frisuren ab 50 jünger machen Glam Bob mit Pony

Sleek, elegant und super weiblich zugleich: Der Glam Bob umspielt sanft das Gesicht und kaschiert Problemzonen. Zusätzlich dazu kann der lange Pony die kleinen Fältchen um die Augen und auf der Stirn kaschieren. Dazu noch die Haare glatt und glänzend stylen. Den Pony kann auf Wunsch seitlich gekämmt und mit Haarspray fixiert werden.

Pony macht jünger: Razor Bangs kaschieren Stirnfalten

Frisuren mit Pony die jünger machen

Die Razor Bangs sind der Trend für 2022 schlechthin. Im Unterschied zu dem klassischen Pony werden die Spitzen der Razor Bangs extra ausgedünnt. Auch die Länge der Strähnchen kann variieren, was dem Pony einen lässigen und frechen Look verleiht. Der Pony kann Falten kaschieren und einem durch seine lässige Optik jünger aussehen lassen.

 Long Bob mit Pony für dünne Haare

langer Pony und Long Bob machen jünger


Auch der Long Bob bietet sich für Frauen mit glatten Haaren. Die klassische Frisur wirkt in Kombination mit einer passenden Haarfarbe super modern. Frauen mit dünnen Haaren tragen den Pony gerade nach unten. Er ist sehr lang und wird parallel zu den Augenbrauen gekämmt.

Mittellange Haarschnitte mit seitlichem Pony wirken frisch und modern

seitlicher Pony und Bob Frisur Strawberry Blond Haarschnitt

Ein seitlicher Pony kann alles, was ein voller Pony kann – und lässt sich dazu noch beliebig stylen. Der Seitenscheitel verleiht der Frisur einen lässigen, aber zugleich strukturierten Look. Der Pony deckt die Stirnpartie und kaschiert subtil Falten. Zudem streckt das Styling das Gesicht.

Unser Tipp: Damit die Frisur wirklich jung und frisch wirkt, setzen Sie auf eine trendige Haarfarbe. Wie zum Beispiel Strawberry Blond.

Haarschnitte für Frauen mit Brille, die jünger machen

Frisuren mit Piny und Brille für Frauen ab 50


Brillenträgern stehen mittellange Stufenschnitte besonders gut. Sie zaubern Volumen, wirken jung und lässig, sind alltagstauglich und lassen sich beliebig stylen. In Kombination mit einem fransigen Pony kann die Frisur den strengen Look lockern und das Gesicht jünger wirken lassen.

 Blonde Lob: So sieht man die grauen Haare am wenigsten

Pony macht jünger mit Lob und fransige Haarspitzen

Sie möchten graue Haare im Ansatz kaschieren? Dann bietet sich das blonde Lob. Der Haarschnitt ist die perfekte Frisur für Frauen ab 40: er mildert die Gesichtsform und betont die Wangen. Gleichzeitig ist die aschblonde Farbe perfekt, um einen grauen Ansatz zu kaschieren.

Freche Kurzhaarschnitte mit Micro Pony für Frauen ab 60

freche Kurzhaarschnitte für Frauen ab 60 jünger machen

Ein kantig geschnittene Micro Pony schmeichelt vor allem länglichen Gesichtsformen. Er gibt der Frisur Struktur, umrahmt und kaschiert Fältchen zugleich. Der Haarschnitt ist perfekt für Frauen, die ihre grauen Haare nicht mehr färben möchten.

Frisuren mit fransigem Pony für einen frischen Look

Kurzhaarschnitte für Frauen ab 50 mit Pony und grauen Haaren

Der A-Pony steht Frauen mit langem Gesicht einfach perfekt. Das liegt an seiner spezifischen Form, bei der die Strähnchen an den Seiten etwas länger sind und spitzer zulaufen. Da ab 50 die Haare etwas dünner werden, kann der Pony zusätzlich gefranst werden. So wird mehr Fülle gezaubert.

Frisuren mit Pony ab 40, die für mehr Frische im Gesicht sorgen

mittellange Haare ab 40 mit Pony für mehr Frische im Gesicht

Mittellange Frisuren mit Stufen, Locken oder Wellen zaubern Volumen und sehen in Kombination mit einem Pony mit abgestumpfter Kante besonders schön aus. Dabei sind die Spitzen des Ponys etwas ausgefranst und an den Seiten länger als in der Mitte.

Shaggy Haarschnitte mit Pony, die 10 Jahre jünger machen

Kurzhaarschnitte für Frauen mit dünnen Haaren Shag Cut mit seitlichem Pony

Der Shaggy Haarschnitt zählt zu den klasssischen Frisuren, die mehrere Jahre aus dem Gesicht wegzaubern können. Zum einen, weil er mehr Volumen verleiht, zum anderen, weil sein Undone-Look die Gesichtszüge subtil betont und die Aufmerksamkeit von den Problemzonen ablenkt.

Wolf Cut mit Pony zaubert die Jahre weg

Wolfcut für Frauen mit welligen Haaren und langem Gesicht

Der Wolf Cut gehört zu den Trendfrisuren für 2022 schlechthin. Dabei werden nicht nur die Haare, sondern auch der Pony durchgestuft. Der voluminöse Pony ist das Markenzeichen des Haarschnitts. Er endet etwa 3 mm bis 4 mm über den Augenbrauen und lässt das Gesicht harmonischer wirken.

Stufenschnitte für Frauen ab 50 mit Anti-Aging-Effekt

Stufenschnitt für Frauen ab 50 für mehr Volumen

Stufenhaarschnitte gehören zu den wahren Klassikern. Sie zaubern sofort ein paar Jahren weg, da sie die Problemzonen kaschieren und die Gesichtszüge subtil betonen können.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig