Lila Haare färben: Das sind die besten Lilanuancen für Ihren Hautton

Autor: Ramona Berger

Bunte Haare sind seit einigen Jahren der Mega-Trend in Sachen Haarfarbe. Viele Frauen färben ihr Haar derzeit gerne grün, blau oder rosa. Aber auch violette und lila Haare erfreuen sich großer Beliebtheit. Von pastelligen Lilatönen wie Lavendel und Flieder bis hin zu dunklen violetten Tönen wie Brombeere – es wurde bunt auf den Köpfen der Stars und Blogger, die sich von ihren blonden und brünetten Mähnen verabschiedet haben.

lila Haare haben unterschiedliche Nuance

Doch Lila nicht gleich Lila. Wie bei vielen Haarfarben geht es auch hier vielmehr darum, den farbenfrohen Look so anzupassen, dass er zu Ihrem Hautton und Ihrem Unterton passt. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie die perfekte Haarfarbe finden können, damit Ihre lila Haare Ihrem Teint perfekt schmeicheln.

So finden Sie die perfekte lila Haarfarbe für sich!

dunkelblonde Haare mit lila Strähnchen Balayage-Look

Wie wir bereits erwähnt haben, müssen Sie Ihren Hautton berücksichtigen, um die richtige lila Haarfarbe zu finden. Das bedeutet natürlich, dass Sie zuerst wissen müssen, was für einen Hautton Sie haben. Ihr Hautton bezieht sich auf die natürliche Farbe Ihres Teints, die von hell bis dunkel reichen kann. Hier erfahren Sie, wie Sie ihn bestimmen können.

  • Sie haben vielleicht einen sehr hellen Hautton, wenn Ihre Haut schon das eine oder andere Mal in Ihrem Leben als Porzellanhaut beschrieben wurde.
  • Sie haben vielleicht einen hellen Hautton, wenn Sie zwar blass sind, aber nicht ganz so sehr wie Ihre Freundinnen mit Porzellanhaut.
  • Sie haben einen hellen bis mittleren Hautton, wenn Ihr Hautton nicht super-dunkel oder super-hell ist, sondern irgendwo dazwischen.
  • Sie haben einen mittleren bis dunklen Hauttyp, wenn Ihre Haut dunkel ist.

lila Haare verschiedene Lilatöne je nach Hauttyp

Der Hautton ist nicht das einzige, was Sie bei der Wahl einer Haarfarbe berücksichtigen sollten. Auch Ihr Unterton spielt eine Rolle. Während sich Ihr Hautton auf Ihren Teint und die Schattierung Ihrer Haut bezieht, sind die Untertöne die Farben, die durch Ihre Haut schimmern und ihren Gesamtfarbton beeinflussen. So erhalten Sie eine Vorstellung davon, welchen Unterton Sie haben:

  • Sie haben einen warmen Unterton, wenn die Adern auf der Innenseite des Handgelenks grün schimmern.
  • Sie haben einen kühlen Unterton, wenn die Adern auf der Innenseite des Handgelenks blau oder violett erscheinen.
  • Sie haben einen neutralen Unterton, wenn Sie nicht sagen können, ob Ihre Adern eher blau oder grün sind.

Die beste lila Haarfarbe für Ihren Hautton

pastelllila Haare Flieder Haarfarbe


Sobald Sie Ihren Hautton und Unterton kennen, können Sie leichter die richtige lila Haarfarbe für Ihre Haare auswählen.

Wenn Sie helle Haut mit kühlen Untertönen haben, versuchen Sie es mit einer pastelllila Haarfarbe wie Flieder. Die blasse Mischung aus Violett und Blau ahmt die Farbe von einer der zartesten Blütensträucher der Natur nach. Flieder Haare sehen feminin und fantasievoll aus. Sie können Ihr Haar mit einem temporären Haarfärbemittel in Flieder färben, um Ihren Look kurzfristig zu verändern. Silber-lila Haare passen ebenfalls hervorragend zu Frauen mit heller Haut. Die leichte, kühl getönte lila Farbe wird Ihren Porzellan-Teint unterstreichen und ihn wunderschön strahlen lassen.

Himbeerote Strähnchen auf braunem Haar

Haarfarbe Himbeerrot bei einem Long Bob

Wenn Sie helle Haut mit einem warmen Unterton haben, können Sie Ihre Haare himbeerrot färben. Nur weil Sie eine blasse Haut haben, bedeutet das nicht, dass auch Ihre Haare super hell sein müssen. Wenn Sie auf etwas Mutigeres stehen, ist die tiefe himbeerrote Haarfarbe genau das Richtige für Sie. Diese lebendige lila Haarfarbe ist die perfekte Mischung aus Rosa und Lila und wird Ihren hellen Hautton wunderbar zur Geltung bringen.

Intensives Orchidlila

Orchideenlila - ein Mix zwischen Purpur und Pink


Wenn Sie helle Haut mit kühlem Unterton haben, versuchen Sie es mit dem Farbton einer strahlenden lila Orchidee. Orchideenlila ist ein dunkleres Lila mit mehr Blauanteil, der kühl getönter Haut wunderbar schmeichelt.

Farbverlauf von Rotbraun auf Lila

Silber-lila Strähnchen auf dunkelblondem Haar

Lila Strähnchen zu Aschbraunem Haar

Wenn Sie helle Haut mit warmem Unterton haben, probieren Sie lavendelfarbene Haare mit raus gewachsenem Ansatz. Die Kombination von dunklem unbehandelten Haaransatz und bunten Spitzen liegt derzeit total im Trend. Damit der Look natürlich aussieht, sollte es keine klare Linie zwischen den beiden Farben geben, sondern lieber ein softer und unregelmäßiger Übergang entstehen. Wenn Sie zweifarbige Frisuren lieben, können Sie sich auch für einen Ombré-Look entscheiden. Sowohl Balayage als auch Ombré gehören zu den Haarfärbetechniken, die besonders praktisch und pflegeleicht sind.

Balayage von Schwarz zu Indigo

dunkel lila Indigo Haarfarbe zu schwarzem Haar kombiniert

Wenn Sie eine mittlere Hautfarbe mit einem kühlen Unterton haben, würde Indigo für einen tollen Kontrast sorgen. Die Farbe ist ein Mix aus Blau und Violett und kann dunkle Haare wunderbar aufpeppen.

Haarfarbe süße Pflaume

haarfarbe pflaume dunkle pflaume für schwarze und braune haare

Wenn Sie eine mittlere Hautfarbe mit einem warmen Unterton haben, wählen Sie ein pflaumenfarbenes Lila. Die rot-violette Plum Haarfarbe wird auf Ihrer mittleren Haut wunderschön aussehen.

Aubergine Haarfarbe

dunkle lila Aubergine Haarfarbe auf schwarzem Haar

Wenn Sie dunkle Haut mit einem kühlen Unterton haben, wäre eine tiefe Aubergine ideal für Sie. Die dunkellila Haarfarbe ist perfekt für alle, die ihren schwarzen oder dunkelbraunen Haaren etwas mehr Pep verleihen möchten. Die tiefe Haarfarbe sieht romantisch königlich aus. Wollen Sie eine andere Variante? Grau-lila Haare werden eine schöne rauchige Note zu Ihrem dunklen Teint schaffen.

Silber Lila Haarfarbe mit dunklem Haaransatz

Grau-lila Haare für dunkle Haut perfekt

Leuchtende Magenta Haare

lila pink magenta haare

Wenn Sie dunkle Haut mit einem warmen Unterton haben, greifen Sie zu Magenta. Es ist unbestreitbar, dass Lila und Pink sehr harmonisch zusammen aussehen, und die Magenta-Farbe beweist es. Die Farbe wird noch als helles Purpur bezeichnet. Holen Sie sich den Look mit einem temporären Haarfärbemittel in Pink-Violett oder mit einer dauerhaften Haarfarbe in Magenta.

Mittelblonde Haare mit einem Hauch Lila

Braun Rosa Haare Haarfarbe Dusty Mauve

Wenn Sie einen neutralen Hautton haben, können Sie den neuen Haartrend Dusty Mauve ausprobieren. Das rauchige Rosa-Lila steht so gut wie jedem und wirkt super modern.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig