Langer Bob – Beispiele nach Haarschnitt und -farbe inspiriert von den Stars

langer bob dunkelbraun-schrager-pony-volumen-kim-kardashian


Der Bob ist ein klassischer Haarschnitt, den es seit den 20er Jahren gibt und der eigentlich absolut zeitlos ist. Der britische Starfriseur Vidal Sasson brachte diesen Hingucker in den 60er wieder ans Tageslicht und er wurde schnell bei vielen Hollywood-Stars beliebt. Der Bob gibt es mittlerweile in unterschiedlichen Variationen, unter anderem auch als Langer Bob, den wir in diesem Artikel präsentieren werden. Als Langer Bob gilt die Frisur, deren Länge irgendwo zwischen Halsansatz und Oberarm endet. Der moderne und feminine Lange Bob oder auch kurz „Lob“ genannt, ist nicht von der Gesichtsform oder vom Haartyp und -farbe abhängig und daher von den Topfrisuren nicht mehr wegzudenken ist.

Langer Bob – die ultimative Frisur

langer bob dünn-glatt-blond-gerader-schnitt-naomi-watts

Wenn es einen Haarschnitt gibt, der absolut jeder Frau gut steht, dann ist dieser der Lange Bob. Unabhängig davon, ob Ihre Haarstruktur dünn, normal oder dick ist, ist dieser trendige Schnitt das Passende für Sie. Der lange Bob eignet sich ideal für jede Gesichtsform – sowohl für runde und ovale als auch für kantige Gesichter. Der Lange Bob kann gerade geschnitten sein, durchgestuft sein, fransig geschnitten sein oder auch asymmetrisch. Diese ultimative Frisur kann mit oder ohne Pony getragen werden und beliebig gestylt werden. Der Lange Bob kann beispielsweise bei dünnen Haaren ganz glatt getragen werden und ist in einer durchgestuften Variante das optimale Haarschnitt für feines Haar. Ausgesprochen bei feinem Haar kommt der Schnitt am besten zur Geltung, wie bei der Schauspielerin Naomi Watts  bei den 71en Golden Globe Awards in Beverly Hills.

Langer Bob – der Haarschnitt mit zahlreichen Variationen

langer bob glatt-blond-strahnen-jennifer-aniston

Damit Sie mit wenig Aufwand Ihren Langen Bob in verschiedenen Styles tragen können, ist ein durchgestufter Langer Bob die richtige Frisur für Sie. Langer Bob, der stark stufig ist oder doch nur mit leichten Stufen betont das Gesicht und wirkt sehr elegant. Der geglättete Long Bob mit Seitenscheitel von Jennifer Aniston zum Beispiel steht ihr ausgezeichnet. Der dunklere Haaransatz betont Ihre blonden Haaren. Die Spitzen sind definiert und fallen schmal aus.

Long Bob bei lockigen Haaren

langer bob asymmetrisch-blonde-strahnen-beyonce

Wenn Sie lockige Haaren haben, dann fragen Sie sich bestimmt, ob Locken und Langer Bob  ein tolle Kombination sind. Eindeutig, Langer Bob und Locken passen auch wunderbar zusammen. Dieser Cut kann entweder mit geraden Ansätzen und Locken in den Längen oder als wilde Lockenmähne getragen werden. Locken sehen unglaublich feminin aus. Wenn Ihr Haarschnitt glamouröser werden soll, dann ist Langer Bob mit Locken im Retrostil eine passende Variante für Sie.

Der Lange Bob bei glatten Haaren

langer bob glattes-haar-seitenscheitel-dunkler-ansatz-ciara


Der Lange Bob, der in den unteren Längen sanfte Wellen verträgt, kann auch ganz glatt getragen werden.  Auch stufenlos geschnitten kann der Lob ohne Mühe in die passende Form gebracht werden. Auf diesem Foto trägt Ciara Ihren blonden Langen Bob mit tiefem Seitenscheitel und wie man sieht genügt es, die Haare hinters Ohr zu streichen, damit Ihre Frisur perfekt aussieht.

Unsichtbare Schichten zaubern Volumen

langer-bob-blond-seitenscheitel-wellig-schulterlang-rosie-huntington


Der Schnitt muss bei jedem Langen Bob schmeichelnd, fließend und weich fallend wirken. Rosie Huntington Whiteley präsentiert sich mit einer leicht welligen, glänzenden und voluminösen Langen Bob. Das Geheimnis der voluminösen Lob sind die „unsichtbaren Schichten“ im Schnitt, die das Gewicht ohne Durchstufen nehmen, und die Länge behalten. Außerdem ist Langer Bob in blond immer schön.

Leichtes Stylen mit dem Föhn

langer-bob-brunette-volumen-schrager-pony-jessica-alba

Sie können mit etwas Föhneinsatz zusätzliches Volumen in Ihre Haare reinbringen. Hollywoodstar Jessica Alba folgte auch dem Frisurentrend und trägt ihre braunen Haare mit einer kupferfarbenen Stich in einem voluminösen Langen Bob zum Seitenscheitel.

Haarspitzen definieren 

langer-bob-brunette-blonde-strahnen-mittelscheitel-jennifer-lopez

Sie können Ihren Lob aufpeppen, indem Sie die Haarspitzen besonderen Aufmerksamkeit widmen. Die Brünette Jennifer Lopez trägt auf diesem Foto einen stufig geschnitten Long Bob in honigbrauner Farbe mit helleren Strähnen, der bis auf die Schultern reicht. Die definierten Spitzen verleihen ihren Langen Bob-Look den besonderen Finish.

Unkomplizierter und frecher Style 

langer-bob-schullterlang-blond-strahnen-cara-delevingne

Unkompliziert und locker sieht hier die Frisur von Cara Delevingne aus. Ihren Long Bob präsentiert sie zum ersten Mal auf der weltweiten Comicmesse in San Diego. Bei ihren blonden Haaren zum Seitenscheitel springen die Spitzen heraus.

Trendfrisur mit Wellen

langer-bob-dunkelbraun-wellig-schulterlang-kendall-jenner

Sie wollen Ihre Frisur mit Wellen auffrischen? Das ist ganz leicht. Wenn Sie leichte Wellen erzielen wollen, dann benötigen Sie eine größere Rundbürste und einen Föhn. Für stärkeren Wellen können Sie einen Lockenstab verwenden. Kendall Jennar zum Beispiel trägt ihren Langen Bob schulterlang und mit leichter Wellenstruktur. Dieser Schnitt passt perfekt  zu ihren dunkelbraunen und glänzenden Haaren.

Der wellige Bob leicht erzielt

langer-bob-dunkelbraun-seitenscheitel-victoria-beckham

Elegant, feminin und zugleich natürlich wirkt ein Langer Bob mit Wellen. Victoria Beckham hat sich von ihrer langen Mähne getrennt und sich für einen Langen leicht gewellten Bob mit Seitenscheitel entschieden. Sie hat einen weichen dunkelbraunen Ton für ihre Haare ausgewählt.

Moderne Frisur ohne Aufwand

langer-bob-gold-braun-dicke-haare-emilia-clarke

Ohne großen Sylingaufwand kann jeder Lob bezaubernd aussehen, auch der lässigste. Emilia Clarke trägt bei der  22. Annual Screen Actors Guild Awards dieses Jahr einen sehr lässigen Langen Bob zum Seitenscheitel. Die leicht gewellten Haare sind ganz raffiniert hinters Ohr gesteckt.

Langer Bob mal anders

langer-bob-glattes-haar-assymetrisch-vorne-langer

Wenn Sie auffallen wollen, dann ist der asymmetrische Lange Bob das Passende für Sie. Er ist der absolute Blickfang. Dieser angesagte Schnitt zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es einen großen Längenunterschied auf beiden Seiten gibt oder wie auf diesem Foto zwischen Vorderpartie und Hinterkopf. Bei diesen braunen, glatten Haaren  sind die Spitzen leicht nach innen gedreht und reichen vorne bis zum Oberarm. Dieser Bob soll regelmäßig und exakt geschnitten und gepflegt werden. Ein asymmetrischer Bob zeigt Charakter, sieht in jeder Haarfarbe gut aus und macht Sie einzigartig. Ein ausgeprägter A-Linie-Bob passt besonders gut zu feierlichen Anlässen.

Langer Bob in Ombré-Look

langer-bob-ombre-braun-blond-dickes-haar-rundes-gesicht-miley-cyrus

Wenn Sie gerne mit Ihrer Haarfarbe experimentieren wollen, dann können Sie sich gerne für den Lob in Ombré-Look entscheiden. Ombré Hair mit sanften Übergängen zweier verschiedenen Farbe ist weiterhin eine angesagte Farbtrend für die Haare. Bei der Ombré ist der Kontrast zwischen Hell und Dunkel deutlich erkennbar. Bei Miley Cyrus zum Beispiel sieht die Farbkombination Braun und Dunkelblond sehr schön aus. Oben sind die Haare dunkler als in den Längen.  Die hellen Elemente müssen nicht unbedingt erst unten an den Spitzen angesetzt werden, sie sehen weiter oben am Kopf beeindruckend aus. Der tolle Ombré-Look in der Kombination mit der weichen Wellen verleiht Miley’s Langen Bob  Individualität.

Mit Farbe den Long Bob betonen

langer-bob-rosa-hell-seitenscheitel-rita-ora

Wenn Sie Farbe in Ihren Alltag reinbringen wollen und dadurch immer speziell aussehen wollen, dann entscheiden Sie sich für eine ungewöhnliche Haarfarbe. Die charmante Rita Ora zum Beispiel trägt Ihre platinblonden glatten Haare mit rosa Stich zum Seitenscheitel.

Der Lange Bob hat viele Variationen

langer-bob-rote-haare-seitenscheitel-vorne-länger-jessica-chastain

Die Frisur Langer Bob ist unglaublich wandlungsfähig. Die verschiedenen Haarfarben lassen den Lob-Schnitt immer anders und einzigartig wirken. Jessica Chastain trägt bei der „Manus x Machina: Mode im Zeitalter der Technik“ am 2. Mai 2016  in New York City der klassische Langer Bob mit einer längeren Frontpartie. Bei ihren glatten, roten Haaren und zum Seitenscheitel sieht dieser Schnitt toll aus.

Long Bob mit Pony

langer-bob-luftiger-pony-strahnen-jennifer-lawrence

Wenn Sie eine Frisur mit Pony tragen wollen, können Sie es mit dem Lob gerne kombinieren.  Der Long Bob mit Pony eignet sich perfekt für runde und kantige Gesichter und schmeichelt sie. Auf dem Foto trägt Jennifer Lawrence den Langen Bob als Stufenschnitt in Schulterlänge. Einige leicht gelockte Strähnen bringen zusätzliche Volumen in ihre Frisur. Durch die helleren Strähnchen bekommt der Pony eine lässige Leichtigkeit.

Langer Bob ohne Pony

langer-bob-kupferbraun-mittelscheitel-emily-blunt

Falls Sie einen Langen Bob ohne Pony ausprobieren wollen, dann versuchen Sie es vielleicht mir einem Mittelscheitel. Genau das hat Emily Blunt gemacht, sie veränderte ihren Style mit der schicken, dunklen Bob bei der Premiere von „Salmon Fisching in the Yemen“ in London.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!