Zweifarbige Wandgestaltung – Ideen und Tipps für stimmungsvolle Wände

Zweifarbige Wandgestaltung pastelltoene-ombre-waende-hellblau-helles-schlafzimmer


Möchten Sie eine neue Wandfarbe für das Schlafzimmer, das Bad oder einen anderen Raum im Haus, dann sollen Sie nicht unbedingt eine einzige Farbe auswählen. Schwanken Sie zwischen zwei Farben, dann können Sie beide kombinieren und sich für eine kreative, zweifarbige Wandgestaltung entscheiden. In diesem Artikel stellen wir ein paar Ideen und Tipps für Techniken und Farbkombinationen vor, die perfekt für eine stimmungsvolle Wandgestaltung in zwei Farben geeignet sind.

Zweifarbige Wandgestaltung im Ombre-Look

Zweifarbige Wandgestaltung ombre-wand-streichen-technik-blau-weiss-wohnzimmer-idee

In letzter Zeit erfreuen sich Ombre Wände großer Beliebtheit bei der modernen Innenarchitektur. Diese Technik ermöglicht einen eleganten Farbverlauf zwischen den beiden ausgewählten Wandfarben und als Resultat bekommt man eine kreative Wandgestaltung, die perfekt im Wohn- und Schlafzimmer passt. Streichen Sie eine Ombre Wand im Wohnzimmer, dann können Sie sich für Einrichtung in neutralen Farben entscheiden und den Akzent auf die zweifarbige Wandgestaltung setzen.

Kreative Technik für eine zweifarbige Wandgestaltung

Zweifarbige Wandgestaltung ideen-technik-ombre-wand-streichen-flachpinsel

Die Wandgestaltung in zwei Farben im Ombre-Look kann ebenso einen stärkeren Farbverlauf aufweisen. Dies ist eine gute Idee für zwei kontrastierende Farben oder Farbkombinationen aus dunklen und hellen Tönen. Diese Wandgestaltung lässt sich am einfachsten mit einem Flachpinsel machen, indem man die hellere Farbe auf die dunklere in senkrechter Richtung anstreicht.

Ombre Wand streichen – Anleitung

Zweifarbige Wandgestaltung ombre-wand-selber-streichen-anleitung-blau-weiss

Die hier dargestellte Technik ist für kleinere Wände als Akzent geeignet und lässt sich mit nur einer Farbe auf eine weiße Wand gestalten. Als Erstes soll der untere Teil der Wand mit einer dunklen Farbe gestrichen werden. Dann wird die frische Farbe in der Mitte mit einer Sprühflasche mit Wasser gesprüht und mit einem Naturschwamm auf den oberen Teil der Wand verteilt. Die Ombre Wand ist fertig, wenn sich der gewünschte Farbverlauf ergibt.

Zweifarbige Wandgestaltung ohne Trennlinie

Zweifarbige Wandgestaltung ideen-wand-zwei-farben-grau-weiss-deko-fotos


Eine kreative und gleichzeitig ganz einfache Wandgestaltung in zwei Farben können Sie selber an die Wand zaubern. Sie sollen zunächst die Wand in eine hellere Grundfarbe anstreichen und trocknen lassen. Dann wird die dunklere Farbe mit einer Farbrolle angestrichen, ohne eine genaue Trennlinie zwischen den beiden Farben zu gestalten. So wird die zweifarbige Wandgestaltung kreativ und individuell gemacht.

Lustige Farben kombinieren

Zweifarbige Wandgestaltung farbe-interieur-schlafzimmer-orange-blau-wand


Die meisten Farbkombinationen für eine zweifarbige Wand sind aus Weiß und einer anderen beliebigen Farbe zusammengestellt. Es muss jedoch nicht immer Weiß sein. Mit zwei frechen Farben wie zum Beispiel Orange und Blau können Sie kreative Wände im Schlafzimmer oder Kinderzimmer gestalten.

Zweifarbige Wandgestaltung mit Tapeten

zweifarbige-wandgestaltung-ombre-wandfarbe-tapete-waende-kreativ-gestalten

Statt eine zweifarbige Ombre Wand zu streichen, können Sie stattdessen eine schöne Tapete auswählen und die Wand damit gestalten. Für Räume wie die Küche oder das Bad eignet sich am besten eine hochwertige Vliestapete, die strapazierfähig und wasserbeständig ist.

Wände zweifarbig streichen – ein passendes Design aussuchen

zweifarbige-wandgestaltung-querstreifen-weiss-tuerkis-wohnzimmer-wand-ideen

Bevor Sie mit dem Anstrich beginnen, sollen Sie das Design für die Wandgestaltung auswählen. Außer der klassischen Variante mit horizontaler Unterteilung können Sie auch über kreativere Gestaltungen wie zum Beispiel mit Streifen, Diagonalen, Mustern oder im Ombre-Look nachdenken.

Zweifarbige Wandgestaltung selber machen – Farbe und Struktur auswählen

zweifarbige-wandgestaltung-wand-streichen-weiss-pink-wandbilder-gummistiefel-regenschirm

Der zweite Schritt bei einer zweifarbigen Wandgestaltung ist die Auswahl der Farben und der Struktur. Für eine noch interessantere und auffälligere Wand können Sie eine besondere Maltechnik verwenden. Nun möchten wir die Methode für eine zweifarbige Wandgestaltung darstellen, bei der die Linie zwischen beiden Farben parallel zu der Decke und dem Boden verläuft.

Wände zweifarbig streichen – Anleitung

zweifarbige-wandgestaltung-selber-machen-erster-schritt-gerade-trennlinie-zeichnen-wasserwaage

Die Wandgestaltung mit einer waagerechten Linie ist eine der einfachsten Methoden für Gestaltung einer zweifarbigen Wand. Zunächst sollen Sie die Wand durch einen waagerechten Strich aufteilen. Um eine perfekte gerade Linie zu zeichnen, brauchen Sie eine Wasserwaage, ein Lineal und Bleistift oder Kreide. Die gezeichnete Linie sollen Sie dann mit Malerkrepp abkleben, um eine saubere und präzise Farbkante zu erhalten.

Zweifarbige Wandgestaltung – Wände waagerecht streichen

zweifarbige-wandgestaltung-selber-machen-malerkrepp-kleben-wand-zweifarbig-streichen

Bevor Sie mit den Wandfarben anfangen, ist es wünschenswert, den Boden mit Folie abzudecken und die Bodenleisten und Fensterrahmen ebenso mit dem Malerkrepp zu bekleben. Dann können Sie die gewünschten Farben streichen, wobei Sie die eine für oberhalb und die andere für unterhalb der Linie verwenden. Wenn Sie mit dem Anstrich fertig sind, sollen Sie den Malerkrepp schnell abziehen und die Wand gut trocknen lassen.

Schlafzimmer in Pastelltönen gestalten

zweifarbige-wandgestaltung-ideen-helles-schlafzimmer-weiss-rosa-wandfarben

Mit der dargestellte Technik für zweifarbige Wandgestaltung können Sie beliebige Farbkombinationen an einer beliebigen Wandhöhe selber gestalten. Für ein helles Schlafzimmer empfehlen sich Kombinationen von Weiß mit Pastelltönen, die das Licht im Zimmer behalten und für eine entspannte Atmosphäre sorgen.

Wandgestaltung in Trendfarben

zweifarbige-wandgestaltung-ideen-trendfarbe-mintgruen-weiss-schlafzimmer

Eine gute Idee für die Gestaltung der Wände im Schlafzimmer ist Trendfarben zu verwenden. Damit lassen sich schöne Akzente im Interieur setzen, die für ein elegantes Innendesign sorgen. Bei manchen Farben, die sich schwieriger mit anderen Farben kombinieren lassen, sollen Sie auch eine passende Einrichtung in Erwägung ziehen.

Ein stimmungsvolles Schlafzimmer einrichten

zweifarbige-wandgestaltung-schlafzimmer-ideen-weiss-gruen-farbenfrohes-interieur

Möchten Sie einem Raum ein besonderes Flair verleihen, dann können Sie eine zweifarbige Wandgestaltung bedenken. Freche Farben wie Grün, Gelb, Rot und Pink gelten als einen stimmungsvollen Hingucker im Interieur und passen gut zu einer farbenfrohen Einrichtung.

Zweifarbige Wandgestaltung im Kinderzimmer

zweifarbige-wandgestaltung-kinderzimmer-gestaltung-ideen-farben-stimmung

Möchten Sie das Kinderzimmer renovieren, dann können Sie eine Wandgestaltung in zwei Farben selber machen und dabei die Kreativität einen freien Lauf lassen. Waagerechte oder senkrechte Unterteilungen, sowie selbst gemalte Muster mithilfe von Schablonen sind nur ein Teil der möglichen Gestaltungsideen für diesen Raum.

Wandgestaltung in zwei Farben für Dachschräge

zweifarbige-wandgestaltung-haelften-blau-weiss-wohnzimmer-gestalten-ideen

In Zimmern mit Dachschräge passt die zweifarbige Wandgestaltung perfekt. Sie können zum Beispiel den unteren Teil der Wand ohne Schräge in einem dunkleren und kräftigen Ton streichen und den oberen Teil weiß lassen. So wird mehr Tiefe in den Raum gebracht. Tipp: bei zweifarbige Wandgestaltung immer zuerst die hellere Farbe auftragen.

Zweifarbiges Badezimmer gestalten

zweifarbige-wandgestaltung-ideen-badezimmer-gestalten-blautoene-badewanne-weiss

Zweifarbige Wände sehen toll im Badezimmer aus und sorgen für eine geschmackvolle Wandgestaltung. Um eine klare Abgrenzung zwischen den beiden Farben zu gestalten, können Sie eine Trennlinie in einer anderen Farbe in der Mitte malen.

Zweifarbige Wandgestaltung in kontrastierenden Farben

zweifarbige-wandgestaltung-badezimmer-gestalten-weiss-dunkelblau-kontrast

Schöne Effekte lassen sich ebenfalls mit zwei kontrastierenden Farben erzeugen. Ein langweiliges, weißes Bad können Sie mit einem dunkleren Ton aufpeppen. Dies können Sie entweder mit wasserfester Wandfarbe oder mit passenden Wandfliesen erzielen.

Wandgestaltung in Grautönen

zweifarbige-wandgestaltung-wohnzimmer-grautoene-wand-beige-einrichtung

Im Allgemeinen passen zweifarbige Wände in fast jedem Interieur und zu jedem Einrichtungsstil. Kombinationen aus verschiedenen Grautönen zum Beispiel bringen eine gute Idee für die Wände in einem modernen Wohnzimmer in neutralen Farben ein.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!