Graue Haare rauswachsen lassen: Hilfreiche Tipps und Tricks für einen reibungslosen Übergang!

Autor: Lisa Hoffmann

Graue Haare waren schon immer ein Thema und sind etwas, an dem keine Frau von uns vorbeikommen wird. Bei einigen erscheinen die ersten grauen Strähnchen erst ab 50 Jahren und bei anderen kann es schon Mitte 30 passieren. Mit der Zeit werden die silbernen Haare weiter wachsen und sich vermehren und irgendwann kommen wir zu einem Punkt, an dem wir eine Wahl treffen müssen: Möchten wir unsere Haare weiter färben und beschädigen oder lassen wir sie einfach rauswachsen? Wir wissen, dass die Entscheidung, die Haarfärbemittel abzusetzen und der Natur ihren Lauf zu lassen, eine ziemliche Herausforderung ist. Die Wahrheit ist aber, dass graues Haar derzeit zu den beliebtesten Haarfarben gehört. Es ist alles Teil der Bewegung, unsere natürliche Schönheit zu erkennen und anmutig zu altern. Natürlich ist dies leichter gesagt alt getan, dafür sind wir aber für Sie da! In diesem Artikel haben wir für Sie die besten Tipps und Tricks zusammengestellt, wie Sie graue Haare rauswachsen lassen!

wie am besten Graue Haare rauswachsen lassen Frisuren ab 50 Frauen

Da wir momentan viel mehr Zeit Zuhause verbringen, wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt, unsere grauen Haare rauswachsen zu lassen und unsere natürliche Schönheit zu umarmen. Auch wenn der Prozess ziemlich langwierig ist und nicht mit einem schnellen Fingerschnipsen über Nacht passiert, hat er viele Vorteile gegenüber dem kontinuierlichen Färben. Stellen Sie sich zum Beispiel all das Geld vor, das Sie sparen würden, wenn Sie Ihre Ansätze nicht alle 4 Wochen nachfärben müssen! Zudem lassen Sie Ihre Mähne glänzend und gesund nachwachsen. Und in den letzten Monaten gehen die Trends sowieso in Richtung natürlichere Farben, bei denen sanfte Highlights und Verläufe die Komplett-Koloration ablösen. Graue Haare rauswachsen lassen ist jedoch eine große Verpflichtung und kann je nach Haarlänge bis zu einem Jahr dauert. Mit den richtigen Tipps und Tricks muss der Übergang nicht so beängstigend sein und wir erklären Ihnen, wie es am besten und schmerzlos klappt!

Graue Haare rauswachsen lassen: Besprechen Sie Ihre Optionen mit Ihrem Friseur

Pixie Haarschnitt wie kann ich mein Graue Haare rauswachsen lassen

Graue Haare rauswachsen lassen erfordert unglaublich viel Geduld und Zeit. Viele Frauen können sich nicht an die Veränderung gewöhnen und färben ihre Haare irgendwann wieder komplett nach. Grau ist aber cool und immer mehr bekannte Frauen und Promis haben den Schritt gewagt und ihre natürliche Schönheit akzeptiert. Wenn Sie auch dazu bereit sind, ist ein Gespräch mit einem Friseur Ihres Vertrauens der beste Weg, um das Grau-werden zu vereinfachen. Sie machen sich darüber Sorgen, wie graues Haar auf dunkler Haut aussehen wird oder Sie möchten den Prozess erleichtern, indem Sie graue Haare mit Strähnen ausprobieren? Dann kann Ihr Stylist Sie über Ihre Optionen sowie die Vor- und Nachteile informieren. Er kann Ihnen auch eine passende Frisur empfehlen, die Ihnen stehen würde. Haben Sie vielleicht über einen kurzen Pixie Cut à la Jamie Lee Curtis nachgedacht? Wenn Sie sich überwältigt fühlen, entspannen Sie erst einmal. Dafür sind die Profis da – um den Prozess so schmerzfrei wie möglich zu gestalten und Ihnen die Ergebnisse zu liefern, die Sie lieben werden.

Minimieren Sie die Abgrenzungslinie beim Übergang

Graue Haare rauswachsen lassen Übergang welche Frisur bei grauem Haar

Vor allem, wenn Sie bis jetzt Ihre Haare gefärbt haben, kann beim Übergang zu grauem Haar eine Abgrenzungslinie entstehen. Zum einen treffen sich die zwei Farben und ergeben einen ungewöhnlich starken Look und zum anderen die zwei Texturen – die der neu gewachsenen Haare und die Textur der gefärbten Haare. Unsere natürliche Haarstruktur ist unweigerlich stärker, sodass Sie möglicherweise mit Haarbrüchen und Spliss kämpfen müssen. Die Lösung? Graue Haare rauswachsen lassen mit Strähnen oder Lowlights und die Haarspitzen mit Ölen und Haarmasken regelmäßig pflegen und nachschneiden. Verschiedene Färbetechniken sind wunderbar dafür geeignet, den starken Kontrast zu lindern und Salt and Pepper Hair liegt derzeit eh voll im Trend.

Oder wie wäre es mit einer neuen Frisur?

Graue Haare rauswachsen lassen kurze Haare Frisuren für graues Haar


Auch ohne Strähnchen können Sie Ihre Haare rauswachsen lassen und dafür sorgen, dass der Haaransatz weniger auffällt. Wie wäre es also, wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen und sich für einen neuen Haarschnitt entscheiden? Kurze Frisuren, wie zum Beispiel der trendige Pixie Cut, sind zweifellos der einfachste und schnellste Weg, um das Grauwerden zu erreichen. Das Konzept ist ziemlich einfach: Lassen Sie circa 5-8 Zentimeter des Haaransatzes herauswachsen und schneiden Sie Ihre Haare ab! Wenn Sie für eine wirklich große Veränderung bereit sind, könnte dies die Lösung all Ihrer Probleme sein. Sie möchten sich nicht von Ihrer langen Haarpracht verabschieden? Dann ist es wichtiger denn je, die Haarspitzen regelmäßig nachzuschneiden. Dieser Schritt ist besonders wichtig, wenn Sie Ihre Haare zuvor gefärbt haben und diese trocken und beschädigt ist.

Schick und modern: Graue Haare rauswachsen lassen Strähnen

Graue Haare mit Strähnen ab wann Graue Haare rauswachsen lassen

Wie kann ich meine grauen Haare rauswachsen lassen, wenn ich keinen neuen Haarschnitt möchte? Je nachdem, in welchen Farben Sie Ihre Haare bis jetzt gefärbt haben, kann die Abgrenzungslinie sehr stark ausfallen und sieht definitiv nicht natürlich und ansprechend aus. Anstatt nachzugeben und das Haar nochmal zu färben, gibt es eine ziemlich einfache und sehr moderne Möglichkeit, Ihre Mähne nahtlos in eine graue Schönheit zu verwandeln. Die Integration einer Reihe von Strähnen und Highlights sorgt für einen sanfteren Übergang und ergibt ein wunderschönes, mehrdimensionales Aussehen. Die Färbetechniken ermöglichen es Ihnen, Ihre Grautöne auf stilvolle Weise zu akzeptieren und zur Schau zu stellen. Dies erfordert jedoch ein gewisses Maß an Geschick und wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, sollten Sie am besten Ihren Friseur seinen Job erledigen lassen. Er kann die Strähnen in unterschiedlichen Nuancen colorieren und mischen, wodurch ein besonders natürlicher und schmeichelhafter Look entsteht.

Graue Haare rauswachsen lassen mit Übergang: Den Ansatz kaschieren

Graue Haare rauswachsen lassen bei gefärbtem Haar Frisuren für Frauen ab 50


Sie möchten graue Haare rauswachsen lassen, jedoch ohne Haarfärben? Highlights können auch sehr teuer sein und wenn Sie Geld sparen und auf regelmäßige Friseurbesuche verzichten möchten, dann wären Sie mit speziellen Antisatz-Sprays bestens aufgehoben! Im Gegensatz zu richtigen Haarfärbemitteln, wird dabei nur die Haaroberfläche gefärbt und die Farbe kann später einfach ausgewaschen oder -gebürstet werden. Die Sprays sind mittlerweile in allen erdenklichen Nuancen erhältlich und perfekt geeignet für alle, die lange graue Haare rauswachsen lassen möchten. Sobald das graue Haar die gewünschte Länge erreicht hat, können Sie die übriggebliebenen, gefärbten Haarpartien nach und nach abschneiden lassen.

Die richtige Haarpflege darf nicht vernachlässigt werden

Graue Haare rauswachsen lassen Übergang Strähnchen Haarfarben Trends 2021

Sie möchten Ihre grauen Haare rauswachsen lassen oder haben den Übergang bereits abgeschlossen? Dann ist es Zeit, sich daran zu gewöhnen, sich um Ihren silbernen Schatz zu kümmern. Dies bedeutet, in Haarpflegeprodukte zu investieren, die speziell für Ihr Haar entwickelt wurden. Damit Ihre graue Haarpracht gesund und glänzend bleibt, müssen Sie folgendes beachten:

  • Um den Gelbstich zu neutralisieren, verwenden Sie Shampoos und Spülungen mit Blaupigmenten. Dafür können Sie entweder zu einem sogenannten Silbershampoo aus der Drogerie greifen oder Sie lassen sich bei Ihrem Friseur mit Blauanteilen anreichern. Allerdings ist hier etwas Vorsicht geboten: Wenden Sie die Produkte maximal einmal in der Woche an, sonst bekommen Ihre Haare einen violetten Schimmer.
  • Graue Haare sind von Natur aus spröde und trocken und brauchen dementsprechend mehr Pflege. Um den Glanz Ihrer Haarpracht beizubehalten, tragen Sie regelmäßig spezielle Haaröle oder Haarkuren mit Keratin auf die Spitzen auf. Mittlerweile gibt es auf dem Markt sogar Anti-Aging-Produkte für Haare, die speziell für reifes Haar entwickelt wurden.

Umfassen Sie Ihre natürliche Schönheit und lassen Sie es sein

Frisuren ab 50 Frauen Erfahrungen Graue Haare rauswachsen lassen

Ab wann graue Haare rauswachsen lassen? Darauf gibt es keine einheitliche Antwort und es hängt ganz von Ihnen ab. Grau-werden ist nicht nur ein ganz normaler Prozess, es ist auch schön – graue Haare werden in der Modewelt immer mehr geschätzt. Es ist außerdem ein hervorragender Weg, um aus dem endlosen Kreislauf des Färbens, Bleichens und Kampfes gegen das Altern herauszukommen. Ist es nicht schön, dass wir unsere natürliche Schönheit umarmen und dabei sogar im Trend liegen können? Für die meisten von uns kommt es sowieso zu einer Zeit, in der das ständige Färben zu mühsam wird. Was ist also falsch daran, graue Haare natürlich rauswachsen zu lassen? Nichts. Lassen Sie also der Natur ihren Lauf und akzeptieren Sie die Veränderung so, wie sie ist – langwierig und selbstverständlich. Das heißt aber nicht, dass Sie sich von jetzt an nur an Grau halten müssen. Wenn Sie jemals Lust auf eine kleine und lustige Veränderung haben, können Sie jederzeit mit temporären Farben und Sprays experimentieren.

Graue Haare rauswachsen lassen – Frisuren: Mit Hochsteckfrisuren können Sie nichts falsch machen

Lange graue Haare rauswachsen lassen schnelle Hochsteckfrisuren

Die Tipps zum graue Haare rauswachsen lassen enden hier noch nicht! Wenn es darum geht, so schmerzlos wie möglich grau zu werden, kann die passende Frisur den harten Übergang erfolgreich verbergen. Hochsteckrisuren sehen nicht nur sehr schick aus, sondern lenken die Aufmerksamkeit von der Grenze zwischen den Grautönen und dem gefärbten Haar ab. Die Styling-Trickkiste lässt sich aber noch weiter ausbreiten. Es gibt nämlich eine ganze Reihe eleganter Haaraccessoires, wie etwa Haarreifen und Haarschals, die den grauen Haarsatz kaschieren können. Auch super angesagt sind die großen Haarspangen mit Perlen. Achten Sie dabei darauf, dass Sie die Haare eher locker tragen und nicht zu streng nach hinten stecken.

Graue Haare Ansatz rauswachsen lassen Frisur ab 50 Frauen

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig